Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Wasserfall...

10. Januar 2011 um 0:36 Letzte Antwort: 17. Januar 2011 um 19:41

Ich weiß nicht, ob ihr das kennt, aber ich werde zu feucht... viel zu feucht.... Ja... wie ich immer zu sagen pflege ... Ich werde "Wasserfall" Dadurch spüre ich nichts mehr.... Es "flutscht" nur.... Mein Freund und ich gehen daran zu Grunde... Mein Gyn ( der Blödmann.... Sorry aber der hat mir gar nicht helfen können... -.-) meinte, dass darf mein Freund als Kompliment aufgreifen.... Da muss man doch irgendwas machen können, oder??

Im Internet stand was von "abwischen"... klasse.... aber innen drin ist es noch genauso nass....
Und von Kissen unter's Becken legen... aber das bringt nichts. Habt Ihr vielleicht eine Lösung...?


Danke im Vorraus!!


Liebe Grüße

Kriki

Mehr lesen

10. Januar 2011 um 11:22

Keine Pauschallösung
Was du tun kannst, hängt davon ab, was genau und auf welche Weise dich am besten stimuliert. Du hast doch sicherlich deine Erfahrungen, wie du bei der Selbstbefriedigung zu intensiven Empfindungen kommst. Nur vom Reinstecken allein spüren die meisten nicht viel, das ist auch nicht schlimm, dein Körper besteht ja nicht nur aus Vagina. Und dein Gyn ist kein Blödmann, jedenfalls nicht in diesem Punkt.

Gefällt mir

12. Januar 2011 um 16:28

Wasserfall
Ich sprize richtig an und das als Frau aber leider nur nach dem GV mit meinem Mann wenn ich es mir selber mache HEIMLICH er darf nichts davon wissen

Gefällt mir

17. Januar 2011 um 15:31

...
Dann ist es ja noch schlimmer...... Wenn ich dann gekommen bin bin ich noch nasser.....

Gefällt mir

17. Januar 2011 um 19:41

Beckenboden
Trainiere Deine Beckenbodenmuskulatur. Dazu gibt es viel Literatur.

Gefällt mir