Home / Forum / Fit & Gesund / Was wäre,wenn.........

Was wäre,wenn.........

16. Juli 2006 um 19:59 Letzte Antwort: 17. Juli 2006 um 9:54

egal ob Mann oder Frau immer nur Ihr die Initiative ergreift, ihm seine Wünsche sexuell
erfüllt ,aber.....

Andererseits kommt nix .Nur Ausreden ,er kann dies und das aus jenem Grund nicht ,Initiative ergreift er selten ,alles ist programmiert ,immer zu selben Tageszeit ,
spätabends /Nachts .

Spontan läuft nix .

Was würdet Ihr tun ?

Stern

Mehr lesen

16. Juli 2006 um 22:29

Dann würde ich...
versuchen mit ihm darüber zu reden. Leider kenne ich das Problem nur zu gut. Bin genauso alt wie du und mein Mann ist auch nicht gerade der Aufreißer. Bisher bin ich damit auch gut klar gekommen, doch in letzter Zeit genügt mir das eben nicht. Da habe ich dann die Initiative ergriffen und mir das eine oder andere einfallen lassen. Leider ist es dabei auch geblieben. Erschwerend hinzu kommt, dass wir nie über unsere sexuellen Wünsche geredet haben. Hieran bin ich am Arbeiten und hoffe, dass wir endlich mehr voneinander bekommen.

Vielleicht schämt sich dein Partner, wenn er dir näher kommen will. Oder er ist einfach nur schüchtern. Menschen sind halt ziemliche Gewohnheitstiere insbesondere Männer lassen sich nur schwer aus ihrem festgelegten Trott herausbringen.

Sag ihm einfach, dass du mehr erwartest.

LG myway

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juli 2006 um 9:54

Hallo Stern95,

jetzt sind wir ja schon zu dritt, eigentlich gibt es hier noch eine vierte Frau, der es auch so geht wie uns. Wahrscheinlich hat sie sich entnervt aus diesem Forum verabschiedet. Wir sind Mitte bis Ende 40 und plötzlich reicht uns der Sex mit unseren lieben Ehemännern nicht mehr. Bei mir gab es einen konkreten Auslöser, aber wohl auch eine längere Entwicklung in den letzten fünf Jahren.
Im letzten Herbst machte es dann klick und seitdem habe ich eigentlich ständig Lust. Ich kann auch überhaupt nicht sagen, dass mein Mann da nicht mitmacht. Aber es ist ganz schwer mit ihm darüber zu reden und ihn dazu zu bringen, die Initiative zu ergreifen. Ich habe es am Anfang mit Briefen versucht, da habe ich meine Gefühle und meine Sicht in kleine erotische Geschichten verpackt. Ich habe eine entweder intensive negative oder positive Reaktion erwartet, aber es war so dazwischen. Später habe ich gemerkt, dass ich ihn mit diesen Briefen einfach überfordere. Er war auch gekränkt, denn eigentlich vermittle ich ihm, dass ich einen Mann mit mehr Leidenschaft möchte. Er sagte mal, du willst etwas, was ich nicht bin. Es ist auch unfair, schließlich haben wir es uns ja auch so ausgesucht. Und ich war es schließlich, die jahrelang nie abschalten konnte und Sex höchstens am Wochenende ertragen konnte. Was hätte es dann ein leidenschaftlicherer Mann mit mir ausgehalten? Jedoch, vielleicht hätte er mir mit mehr Sex auch geholfen
Nun denn, da es mir aber so wichtig ist, reden wir nun mehr miteinander über Sex, was wir eben nie gemacht haben. Das war sehr sehr mühsam am Anfang, auch mir fällt es nicht leicht. Aber jetzt werden diese Krisengespräche langsam kürzer und zeigen auch mehr Wirkung. Wir wissen jetzt auch genauer voneinander, welche Art Sex wir mögen. Vielleicht ist es auch bei euch so, dass eigentlich der Mann in der Beziehung die eher weibliche Sexualität verkörpert. Dies bedeutet, dass er eigentlich lieber passiv genießt oder nur kuscheln möchte. In der Welt stand dazu am Wochenende ein Interview mit dem amerikanischen Sexualtherapeuten Schnarch (!), der festgestellt hat, dass für Männer im Laufe der Beziehung Emotionen und Nähe eine größere Bedeutung bekommen, während Frauen mit zunehmenden Alter weniger Angst vor ihrer Erotik haben. Also sind wir nicht allein, aber darüber wird leider wenig gesprochen.
Jedenfalls gehen die Ideen weiter von mir aus, aber wenn er die Idee hat, meinen neu erworbenen Vibrator ins Liebesspiel mit einzubauen, dann ist das einfach toll. Vielleicht überrascht er mich ja doch eines Tages noch

Ciao und ich würde mich über einen weiteren Austausch freuen.
Tangazo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook