Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Was tun? ...mein Mann hat nie lust!!!

29. Dezember 2010 um 11:30 Letzte Antwort: 30. Dezember 2010 um 8:28

Hallo,

es ist sehr schwer für mich darüber zu reden, da mich das Thema sehr belastet.

Also mein Mann hat nur selten lust, meist bin ich der treibende Keil. Wenn es nach ihm gehen würde, hätten wir evt. 1x im Monat Sex, doch das ist für mich viel zu wenig, klar mittlerweile habe ich mich darauf eingestellt und es akzeptiert, ich liebe ihn ja nun mal. Doch glücklich bin ich damit nicht.

Jetzt kommt allerdings das nächste Problem, wenn wir dann mal Sex haben, ist das sehr normal und einfach. Denn sobald irgendeine kleine Störung ist, kann er nicht mehr. Also, ich rede nicht von großen Störungen, ich rede von minimalen, wie z. B.
als ich ihn das letzte mal gefragt habe, ob er noch ein kleines Stück rüber rutschen könnte im Bett, weil ich auf der Kante lag, war alles gleich darauf vorbei.

Ich bin mir sicher, das es was psychiches ist, doch wenn wir reden, weis er selbst nicht was los ist. Wir reden eigendlich über alles.

Es ist so trauchig, wir sind ja auch erst 3 Monate verheiratet, da sollte das ja noch nicht so sein, außerdem wollen wir ein Kind und so funkioniert das ja nunmal nicht.

Bitte redet mit mir....sagt was IHR denkt....

Mehr lesen

30. Dezember 2010 um 8:28

Ergreife die Initiative
Zunächst wäre es hilfreich gewesen, wenn du geschrieben hättes, wie lange ihr insgesamt zusammen seid und ob es schon immer so war - also auch vor eurer Heirat.
Aus meiner Sicht gibt es hier viele Störungsmöglichkeiten:
- er kommt mit der Heirat nicht klar ( scheidet aus, wenn es vorher auch nicht anders war )
- er kommt mit der Vorstellung nicht klar, ein Kind zu zeugen
- er hat Probleme außerhalb eurer Ehe ( Beruf )
- er hat nur keine Lust mehr, mit dir zu schlafen.

Also ergreife du die Initiave und mache aktiv Sex mit ihm. Nimm ihn! Mache es so, wie du dir das vorstellst. Entweder er findet das gut oder du must nach einem der o. a. Problemen suchen.

Gefällt mir