Home / Forum / Fit & Gesund / Was stimmt nicht mit mir?

Was stimmt nicht mit mir?

26. November 2014 um 23:55

Fast mein ganzer Körper ist tabu für meinen Freund. Also streicheln darf er mich, aber es macht mich RASEND wenn er mich irgendwo anders als auf den Mund küsst. Nicht immer, aber meistens. Er würde mich am liebsten am ganzen Körper ablecken, nur mag ich das gar nicht, jede zarte Berührung kitzelt mich. Beim Oralsex verkrampfe ich total, weil ich es so kitzelig und komisch finde. Ich lache manchmal, aber manchmal könnte ich auch einfach schreien. Wenn er so zart ist, dann beiße ich ihn, weil ich es nicht ertrage. Ich weiß, das klingt total verrückt. Ich frage mich, ob es etwas damit zu tun hat, dass meine Mutter mich immer abgeknutscht hat. Also nicht auf den Mund, aber meine Mutter wollte schon immer tausend Mal am Tag geküsst werden, oder Küsschen verteilen. Als Kind fand ich das ja schön, aber als ich älter wurde mochte ich das nicht mehr, und war auch immer genervt, wenn sie mich zum Gute-Nacht-Kuss gezwungen hat. Meine Mutter hat da Probleme. Die Vermutung habe ich, da mir letztens aufgefallen ist, dass sie mich auf die Schulter geküsst hat, was mir unangenehm war, und mein Freund küsst mich von hinten im Bett auch gerne mal auf die Schulter und irgendwie verschwimmt da bei mir alles.

Selbst wenn es an meiner in dieser Hinsicht verkorksten Mutter liegt, weiß ich nicht, wie ich das ändern soll. Viele Frauen würden sich wünschen, wenn ihr Mann ihre ... am liebsten den ganzen Tag lecken würde. Und er leidet so darunter. Wir streiten uns auch hin und wieder deswegen. Sex haben wir oft. Fast jeden Tag, gestern auch 2 mal. Ich steh auch drauf, hab so meine Lieblingsstellungen, aber das stellt wirklich ein Problem für ihn da, dass ich da Hemmungen hab und so richtig zärtlich kann man dann ja auch nicht miteinander sein, weil ja mein Hals tabu ist, mein Rücken, mein Bauch, meine Brüste, meine Beine, und vorallem dazwischen, nirgendwo darf er mich küssen. Nur auf den Mund. Somit HASSE ich Vorspiel. Aber ich will es nicht hassen, denn das Vorspiel soll ja dazu dienen mich richtig geil zu machen. Ich werd aber erst geil, wenn ich hart ge***** werd. :p verzeihung.

Kennt das jemand? Kann man da irgendwas dagegen tun?

LG

Mehr lesen

2. Dezember 2014 um 15:21

Wo ist das Problem?
Seid Jahrzehnten wird uns Männern von den Frauen erklärt, dass wir unbedingt ein Vorspiel mit ihnen machen müssen. Mindestens 20 Minuten - wegen der Plateauphase. In jedem Fall ist es falsch, sofort loszulegen. Das ist rücksichtslos, unromantisch und überhaupt. Wie die Tiere sind wir.
Nun kommt eine Frau und will kein Vorspiel. Sie will einfach nur ordentlich geb... werden .
Da kommt doch der Mann in Panik. Sein ganzes Wissen zu diesem Thema bricht weg. Seine mühsam angelernten Vorspielfertigkeiten sind nicht nur sinnlos sondern unerträglich. Frustrierend. Das kann doch gar nicht sein - denkt er und strengt sich noch mehr an mit seinem Vorspiel.
Versuchs mal mit Spontansex oder unter Zeitdruck, dann hat er keine Zeit fürs Vorspiel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Zahnentzündung kann Blasenentzündung verursachen
Von: zuzana_12669828
neu
2. Dezember 2014 um 13:27
Hilfe! Brauche tipps für Annäherungs versuche für den Mann*SOS*
Von: bee_12306349
neu
2. Dezember 2014 um 5:44
Nerv nach einer zahn op beschädigt. Hat jemand Erfahrung?
Von: svea_12291713
neu
1. Dezember 2014 um 23:52
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen