Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Was stimmt bloß nicht mit mir?

30. Dezember 2011 um 2:57 Letzte Antwort: 4. Januar 2012 um 22:40

Ich hatte bisher drei Sexpartner ,aber nur mit meinem jetztigen Freund (seit fast 2 jahren) habe ich total Schmerzen. ich hatte noch nie einen Orgasmus...die Abwesenheit hat mich allerdings nicht sonderlich gestört, bis mein Freund mich darauf angesprochen hat. Ich bin also zum Frauenarzt gegangen, aber der sagte mir dass körperlich alles in Ordnung sei und dass die Schmerzen die ich habe ganz normal bei jungen Frauen sind und sich das mit der Zeit legen würde. Er fragte mich ob ich es mal mit Selbstbefriedigung versucht habe, und ich antwortete ihm ehrlich darauf, dass ich das schon versucht habe, aber mich das nicht befriedigt hat. Irgendwie scheine ich ein Problem mit mir selbst zu haben, also schickte er mich zum Psychologen. Ich bin seit einigen Monaten in Behandlung und es hat sich rausgestellt, dass ich wirklich einige psychische Probleme habe, die ich verdränge.
Ich weiß, so eine Therapie dauert sehr lange, aber bis jetzt hat sich nicht wirklich was verbessert, ich mach mir nur mehr gedanken und kann mich noch weniger gehen lassen.

Ich denke allerdings, dass trotz allem einige körperliche Probleme da sind. denn auch wenn ich mich einigermaßen gehen lasse, habe ich schmerzen...ich denke dass könnte auch an dem penis meines freundes (recht groß) liegen, denn wieso habe ich nur bei ihm so schmerzen? und da ich vor dem sex schon darauf vorbereitet bin shcmerzen zu haben, ist es unmöglich zu entspannen.

ich weiß echt nicht mehr weiter...ich hoffe wirklich jemand kann mir weiterhelfen, denn ich bin langsam echt frustriert darüber, dass ich mit 21 Jahren solche Probleme habe

Mehr lesen

30. Dezember 2011 um 19:20

...
nein ich hoffe nur dass mir jemand weiterhelfen kann der ähnliche probleme hat wie ich..ein psychologe geht außerdem nicht auf die ursachen körperliche probleme ein.

und ich werde bestimmt keine drogen nehmen!

Gefällt mir

1. Januar 2012 um 16:30

Drogen und Alkohol???
Also ich mache einen großen Bogen um Alkohol, wenn es um Sex geht.
Klar, es enthemmt, aber dann ist es doch nicht wirklich echt, wenn man mit jemandem schläft.
Manche Menschen werden zu ner ganzen anderen Person, wenn sie was getrunken haben.

Gefällt mir

4. Januar 2012 um 22:40

Was stimmt bloß..
Servus pusteblumeee! Tief durchatmen, gaaaanz locker werden! Es wäre gut, wenn du regelmäßig Entspannungs-CD`s hören würdest. Sieht so aus, als könntest du Männern nicht wirklich vertrauen. Sprich das mal bei deiner Therapie an.

Gefällt mir