Home / Forum / Fit & Gesund / Was soll ich tun? ich will keine brille!

Was soll ich tun? ich will keine brille!

29. Mai 2016 um 22:20 Letzte Antwort: 19. Oktober 2016 um 11:13

Also ich hab das Problem dass ich einfach total schlecht sehe... mir ist das mit 9 aufgefallen als ich damals von ganz hinten die augen zusammenkneifen musste weil ich sonst nichts vom overhead erkannt hätte Es hat sich halt verschlechtert-ich konnte dann nichts mehr Beamer erkennen und dann nichts mehr von der tafel dann hab ich mich eine Reihe weiter vor gesetzt und dann gings immer so weiter Jetzt bin ich 17 und kann schon lange garnichts mehr erkennen in der schule und ich sehe generell mega schlecht. Ich muss beim Fernsehen, am Pc usw nah dran gehn, an Bücher und am Handy kleb ich förmlich dran, Menschen die nicht nahe bei mir sind sind auch unscharf, im straßenverkehr bewegen kann ich mich nur weil meine beste Freundin davon weiß und mir immer hilft(ich geh auch nur mit ihr irgendwo hin und so) Aber ich weiß es kann nicht ewig so weiter gehen und ich wollte fragen obs irgendwas gibt außer brille und kontaktlinsen wie ich wieder besser sehen kann...

Mehr lesen

30. Mai 2016 um 7:09

Bitte nicht!
Ich wollte auch keine Brille aber auf einem Auge sehe ich vermutlich ca. so gut wie du und auf dem anderen auge seh ich halt besser also damit kann ich schon noch viel sehen aber ich hab mir vor kurzem die Brille einer Freundin ausgeborgt und damit seh ich halt mega gut und deshalb kauf ich mir auch eine. Mir gefallen Brillen zwar nicht aber was soll man machen. Ist es wirklich so schön wenn man die ganze Welt nur verschwommen sieht? Wie findest du eigentlich einen Freund du würdest ja nicht mal sehn wie er aussieht. Oder Schuhe kaufen-du siehst ja nicht mal wie die Schuhe aussehn. Ich könnte mir nicht vorstellen nur mit meinem linken Auge zu sehen, da wär ich auch auf die Hilfe einer Freundin angewiesen. Wie machst du das eigentlich dass deine eltern da nicht drauf kommen? so wie du das beschreibst müsstest du ja sogar beim essen nach dem besteck und dem Trinkglas und so weiter tasten oder siehst du das noch? Oder wenn du einen Ausflug mit ihnen machst da würden die doch was merken!

Gefällt mir
30. Mai 2016 um 21:52

Danke!
Danke, dass du dir die Zeit genommen hast das zu schreiben es hilft mir leider rein gar nichts!

Gefällt mir
30. Mai 2016 um 21:54
In Antwort auf iloise_12437570

Bitte nicht!
Ich wollte auch keine Brille aber auf einem Auge sehe ich vermutlich ca. so gut wie du und auf dem anderen auge seh ich halt besser also damit kann ich schon noch viel sehen aber ich hab mir vor kurzem die Brille einer Freundin ausgeborgt und damit seh ich halt mega gut und deshalb kauf ich mir auch eine. Mir gefallen Brillen zwar nicht aber was soll man machen. Ist es wirklich so schön wenn man die ganze Welt nur verschwommen sieht? Wie findest du eigentlich einen Freund du würdest ja nicht mal sehn wie er aussieht. Oder Schuhe kaufen-du siehst ja nicht mal wie die Schuhe aussehn. Ich könnte mir nicht vorstellen nur mit meinem linken Auge zu sehen, da wär ich auch auf die Hilfe einer Freundin angewiesen. Wie machst du das eigentlich dass deine eltern da nicht drauf kommen? so wie du das beschreibst müsstest du ja sogar beim essen nach dem besteck und dem Trinkglas und so weiter tasten oder siehst du das noch? Oder wenn du einen Ausflug mit ihnen machst da würden die doch was merken!

Naja...
Es geht schon irgendwie... wenn du Einzelheiten willst schreib ich sie dir gern in einer Privatnachricht - schreib mich einfach an

Gefällt mir
19. Oktober 2016 um 11:13
In Antwort auf tirzah_12437772

Also ich hab das Problem dass ich einfach total schlecht sehe... mir ist das mit 9 aufgefallen als ich damals von ganz hinten die augen zusammenkneifen musste weil ich sonst nichts vom overhead erkannt hätte Es hat sich halt verschlechtert-ich konnte dann nichts mehr Beamer erkennen und dann nichts mehr von der tafel dann hab ich mich eine Reihe weiter vor gesetzt und dann gings immer so weiter Jetzt bin ich 17 und kann schon lange garnichts mehr erkennen in der schule und ich sehe generell mega schlecht. Ich muss beim Fernsehen, am Pc usw nah dran gehn, an Bücher und am Handy kleb ich förmlich dran, Menschen die nicht nahe bei mir sind sind auch unscharf, im straßenverkehr bewegen kann ich mich nur weil meine beste Freundin davon weiß und mir immer hilft(ich geh auch nur mit ihr irgendwo hin und so) Aber ich weiß es kann nicht ewig so weiter gehen und ich wollte fragen obs irgendwas gibt außer brille und kontaktlinsen wie ich wieder besser sehen kann...

Hallo hpfan02,

hast du denn schon einmal darüber nachgedacht deine Augen lasern zu lassen?
Ich kenne mich da zwar nicht so gut aus, habe aber bei meiner Recherche im Internet mal folgendes zu Lasern gefunden: 

"Welches Augenlaserverfahren bei Ihnen zum gewünschten Erfolg führt, entscheiden wir gemeinsam mit Ihnen anhand der Untersuchungsergebnisse. Die unterschiedlichen Laserverfahren haben immer das gleiche Ziel: Die Lichtbrechung im Auge soll durch das Abtragen von Hornhaut so verändert werden, dass die normale Brechkraft erreicht wird. Vorteile und Risiken der einzelnen Verfahren werden in Abhängigkeit ihrer Erwartungen bei der beruflichen Tätigkeit, der Freizeit- sowie der sportlichen Aktivitäten besprochen und gewählt. Im Folgenden stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Laserverfahren vor:

PRK und LASEK wird gerne bei dünnen Hornhäuten oder bei speziellen Risiko Sportarten angewandt (z.B.: Boxen, Shorttrack oder anderen Speed Sportarten) . Bei der PRK und LASEK wird in einem ersten Schritt die oberste Schicht der Hornhaut – Epithelschicht genannt – entfernt. Im Anschluss behandelt der Augenlaser das Zentrum der Hornhaut in Sekundenschnelle und gleicht dabei die Fehlsichtigkeit aus. Diese Methoden eignen sich zur Behebung von Fehlsichtigkeiten von bis zu 6 dpt Kurzsichtigkeit und 3 dpt Astigmatismus.

LASIK und Femto-LASIK
Bei der LASIK und Femto-LASIK wird eine ca. 0,10 -0,13 mm dünne Lamelle mechanisch oder mithilfe des Femtosekundenlaser getrennt und wie ein Deckel umgeklappt. Anschließend gleicht ein zweiter Laser - der Excimer-Laser - die Fehlsichtigkeit aus, indem er das Zentrum der Hornhaut – wie bei der PRK und LASEK – korrigiert. Am Ende der Behandlung wird die Hornhautlamelle wieder zurückgeklappt und leicht angedrückt. Sie saugt sich von alleine fest und dient so als Schutz für die Operationsfläche und beschleunigt die Wundheilung. "

Quelle: http://www.mvz-dr-neuhann.de/augenchirurgie/refraktive-chirurgie/
Auf dieser Seite kannst du auch noch mehr zum Thema Laser finden! 

Ich hoffe ich konnte dir helfen.
LG 
 

Gefällt mir