Home / Forum / Fit & Gesund / Was soll ich bloß machen ?!

Was soll ich bloß machen ?!

29. November 2007 um 21:14 Letzte Antwort: 2. Dezember 2007 um 14:01

hey also...mein problem is ...ich möchte abnehmn...bin 1,66m groß un wiege 55 kg... am tag schaff ichs meist, dass ich nich sher viel esse ...hab heut zb nur n apfel gegessen un n actimel un n cappuccino getrunken...als ich dann nach hause kam, dacht ich, ich sollte mal besser abendbrot essen, weils ja nich grad gesund is, nur n apfel am tag zu essen...naja dann hats angefangen, dass ich ziemlich viel gefuttert hab...war dann nochn apfel, 2 hawaiischnitzel, 3 fruchtzwere, 1 gewürzgurke, 2 schokoküsse... ich komm damit langsam nich mher klar...das is ja nich das erste mal... ich will schließlich so wenig wie möglich kalorien zu mir nehmen...un stopf dann abends alles in mich rein... menno...wie is dis bei euch? was soll ich jetzt machn ?

danke schonmal !

Mehr lesen

29. November 2007 um 21:19

Essen...^^
also
ich möchte zwar auch abnehmen...
schaff es nich so gant
aber ich kann dir nur sagen...
halt dich an diese regel:
morgens essen wie ein könig
mittags wie ein bauer
und abends wie ein bettler

achte darauf dass du morgens nen vollkorn brot ist
mittag pute oder so mit reis kp
und zwischen durch obst
aber dass du ab spätestens 18 uhr nix mehr isst...
also das ist auf jeden besser als wenn du abends so viel isst weil grade das setzt an
ess mal 3x die woche ab 17 uhr nix
und du merkst direkt nen unterschied
also ich versuchs jetz mal wieder damit^^

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. November 2007 um 21:27
In Antwort auf joye_12548350

Essen...^^
also
ich möchte zwar auch abnehmen...
schaff es nich so gant
aber ich kann dir nur sagen...
halt dich an diese regel:
morgens essen wie ein könig
mittags wie ein bauer
und abends wie ein bettler

achte darauf dass du morgens nen vollkorn brot ist
mittag pute oder so mit reis kp
und zwischen durch obst
aber dass du ab spätestens 18 uhr nix mehr isst...
also das ist auf jeden besser als wenn du abends so viel isst weil grade das setzt an
ess mal 3x die woche ab 17 uhr nix
und du merkst direkt nen unterschied
also ich versuchs jetz mal wieder damit^^

Danke für die antowrt,...
naja..das mit dem abends nix essen oda wneig geht bei mir net, weil meien letern wolln, dass ich abends mitesse

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. November 2007 um 22:22

Ehm
sag ma, WO IS DEIN PROBLEM????

Du hast perfektes Gewicht, BMI=20

lG Äffchendick <3

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. November 2007 um 17:16
In Antwort auf dahlia_11910345

Ehm
sag ma, WO IS DEIN PROBLEM????

Du hast perfektes Gewicht, BMI=20

lG Äffchendick <3

Hmm...joa naja...
hm ja das ja vielleicht schon, aber wies aussieht ist die andere sache... ich find nämlich, dass ich ziemlich dick dafür aussehe...andere die meine größe und mein gewicht haben, sehen viiiiiel schlanker aus ...vielleicht auch aus dem grund, dass sie nicht so breite hüften haben un schmaler gebaut sind...aber kA...naja ich find 3-4 kilo könnten schon noch runter...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Dezember 2007 um 12:01
In Antwort auf telma_12648918

Danke für die antowrt,...
naja..das mit dem abends nix essen oda wneig geht bei mir net, weil meien letern wolln, dass ich abends mitesse

Keine kohlenhydrate am abend
hi,

es ist ja kein Wunder, dass du abends so viel in dich rein futterst, wenn du den ganzen Tag hungerst, musst du ja abends Hunger bekommen, versuch über den Tag mehr zu essen. Wie mariasoresina schon sagte. Morgens und mittags kannst du dir gut Kolenhydrate leisten. Und abends kannst du dann Salat, Fleisch ohne sahnesoußen, gedünstetes, gerbratenes, gebakenes gemüse essen.Sag deinen Eltern einfach, dass du deine Ernährung umstellen willst und deshalb mehr gemüse essen möchtest, da kann deine mama bestimmt Verständniss und kocht was für dich mit, muss ja nicht rein vegetarisch sein( zb. Putengeschnetzeltes mit tomatensouße) Naja ich bin so zusagen ein Gegner, des

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Dezember 2007 um 12:12
In Antwort auf iekika_11874669

Keine kohlenhydrate am abend
hi,

es ist ja kein Wunder, dass du abends so viel in dich rein futterst, wenn du den ganzen Tag hungerst, musst du ja abends Hunger bekommen, versuch über den Tag mehr zu essen. Wie mariasoresina schon sagte. Morgens und mittags kannst du dir gut Kolenhydrate leisten. Und abends kannst du dann Salat, Fleisch ohne sahnesoußen, gedünstetes, gerbratenes, gebakenes gemüse essen.Sag deinen Eltern einfach, dass du deine Ernährung umstellen willst und deshalb mehr gemüse essen möchtest, da kann deine mama bestimmt Verständniss und kocht was für dich mit, muss ja nicht rein vegetarisch sein( zb. Putengeschnetzeltes mit tomatensouße) Naja ich bin so zusagen ein Gegner, des

Oh, da fehlt ja ein teil,
..."Dinner Cancelling". Weil ess ja auch hungern bedeutet, aber Hungern ist Stress für den Körper. ja, die befürworter dieser Ernährunsweise, sagen zwar, dass durch diese Methode schnelle Gewichtsreduktion und auch an eine Verminderung der Alterungsprozesse erreicht werden kann, aber wissenschaftlich konnten diese Thesen nicht bewiesen werden. Auch der DGE hat die Wikung nicht bestätigt. Außerdem befürchte ich, dass bei dir, wie du es jetzt schon kennst, durch den Nahrungsentzug, zu Hungerattacken kommen wird, was dann zum unkontollierten Essen führt. Esse lieber regelmäßig und verzichte auf kolenhydrate am Abend. Dann klappt es bestimmt.

liebe grüße
porclette

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Dezember 2007 um 14:01

Frühstücken
Hm, ja also ch würde dir erstmal empfehlen zu Frühstücken! Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Tag. Mit dem Frühstück regst du erstmal den Stoffwechsel an, wenn du nicht Frühstückst arbeitet dein Körper den ganzen Tag auf Sparflamme was sich sowohl negativ auf deine Leistunden als auch auf die Energieverbrennung auswirkt. Und dann möchte ich sagen, dass Hungern absolut der Falsche WEg ist. Ich hab das auch mal gemacht und bin damit in einer supertollen Essstörung gelandet und ich dachte auch monatelang, ich hätte es unter Kontrolle. Fazit: Ich glaube ich werde nie wieder etwas essen können, ohne an die Kcal dabei zu denken, ich habe die Freude am Essen verloren, mein Stoffwechsel war total kaputt, meine Leber schaut ziemlich blöd aus der Wäsche, ich hab Ziklusstörungen und ich hatte monatelang Depressionen, weil es, wenn man nur hungert ab einem gewissen Punkt nicht weitergeht. NImm lieber gesund ab.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest