Home / Forum / Fit & Gesund / Was passiert mit meiner Mutter?

Was passiert mit meiner Mutter?

30. April 2016 um 6:57 Letzte Antwort: 26. Juni 2016 um 14:58

Hallo,

ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Meine Gedanken sind so zerstreut, habe seit 3 Tagen nichts gegessen und mache mir die größten Sorgen überhaupt.

Es geht um meine Mutter. Vorweg: sie war schon immer ein eher ängstlicher Mensch. Sie war schon immer sehr vorsichtig bei allem. Misstrauisch war sie auch, aber keinesfalls so, dass es auffällig war.

Vor ca. Einer Woche fing alles an. Sie wurde zunehmend "komischer". Wir waren in der Stadt und sie meinte, dass sie von einem Mann beobachtet wird Und wir gehen müssen. Dann am nächsten Tag sagte Sie, sie hätte im Radio gehört, dass mich jemand entführen möchte. Und dann ging es los, ich kam morgens zu ihr, erst wirkte sie normal, etwas sensible und emotional, aber okay.. Wir unterhielten uns und plötzlich machte sie so komische Bemerkungen, dass Gott uns beschützt usw. Dann kam meine Oma und sie erzählte mir, dass meine Mutter ein psychisches Problem hat und wir jetzt abwarten müssen... Naja wir haben uns das dann für 2 Tage angeguckt und es wurde gruselig...

Sie lief ununterbrochen im Haus rum, führte Selbstgespräche, sagte immer "ihr beschützt mich doch", dann erkannte sie meine Oma und meinen Vater nicht mehr.

Wir haben den Krankenwagen gerufen und nun ist sie im Krankenhaus, im geschlossenen...

Gestern haben wir sie dann besucht.. Sie wirkte sehr müde und schlapp, aber wirkte wieder klarer.. Noch sehr verwirrt und in sich gekehrt, aber klarer.. Sie hatte mehrere helle Momente...

Jetzt frage ich mich... Was um Himmels Willen ist das nur? Die Ärzte sagen paranoide Schizophrenie... Und im Internet lese ich nur die Horror Geschichten... Ich kann einfach nicht mehr. Ich will meine Mama wieder :'( vor einer Woche war noch alles gut.. Wir wollten shoppen gehen.. Haben uns auf meinen Geburtstag gefreut.. Und nun weiß sie nicht mal mehr, dass ich nächste Woche Prüfung habe

Entschuldigt, dass ich so zerstreut schreibe, ich weiß nicht mehr wo vorne und hinten ist..

Mehr lesen

8. Mai 2016 um 12:54

Hi du
Eine Traurige Geschichte leider kann ich dir dazu nicht viel sagen was hat deine Mama den noch erzählt außer ,,ihr beschützt mich doch?" Sie hörte dies im Radio meinte sie den moderator oder ein Rauschen? LG

Gefällt mir
27. Mai 2016 um 8:44

Hallo injname
Der Forum beitrag ist umgezogen in psychologisches verhalten ihrer mutter geht es soweit besser. Ist wohl auch schon einen Tag wieder zuhause gewesen fühlte sich aber noch immer verfolgt. Du kannst die Beiträge unter der selben Überschrift dort finden hatte mich damals auch für die Geschichte interessiert. Geht es dir den soweit gut?
LG

Gefällt mir
26. Juni 2016 um 14:58

Hilfe
Hallo,
ich bin mit solchen Situationene gut vertraut habe jahrelang auch so etwas(als Kind) durchmachen müssen (und immer noch dirchmache) weil meine Mutter schizophren ist. Es ist erst mal am allerwichtigsten, dass du für dich selbst sorgst, d.h. Genügend essen genug schlaf usw. Es ist für deine Mutter am Wichtigsten dass sie die Tabletten die ihr verschrieben werden nimmt, denn sonst kommt es zu einem Rückfall, auch wenn sie sich wehrt. Es ist auch wichtig dass du dir eine Vertrauensperson suchst mit der du reden kannst. Ich kann verstehen wie das für dich sein muss, aber deine Mutter wird wieder. Melde dich doch wenn du Fragen hast oder jemanden zum Reden brauchst, ich kann dir helfen.
Viel Glück

Gefällt mir