Forum / Fit & Gesund

Was macht ihr für Sportarten?

Letzte Nachricht: 6. Oktober 2015 um 16:06
M
mabel_12972361
10.06.15 um 22:31

Bin auf der Suche nach einer neuen Sportart für mich.
Würde gerne etwas machen wo man Ausdauer und Kraft braucht.
Bin eigentlich offen für alles
Habe mir schon überlegt Triathlon zu machen, eventuell wer sogar Bodybuilding etwas für mich (nicht so extrem) oder aber auch Klettern finde ich ziemlich interessant.

Mich würde mal interessieren was ihr so für Sportarten macht?
Vielleicht ist ja was dabei auf das ich noch nicht gekommen bin

Mehr lesen

H
hilda_12103166
13.06.15 um 11:42

Klettern
Klettern kann ziemlich Spaß machen. Ich finde es toll, dass man sowohl in den Hallen als auch draußen, zum Beispiel in den Bergen klettern kann. Ich klettere zwar nicht mehr, weil mir die Zeit fehlt, aber als ich es noch getan habe, hat mir das viel gebracht. Ich war körperlich sehr flexibel und ob man es glaubt oder nicht, Klettern ist auch was für das Köpfchen. Man muss überlegen, welchen Weg man am besten wählt, antizipieren, wo es Schwierigkeiten geben kann, usw. Bodybilding kenne ich nur von Freunden. Die sind dann wirklich nur auf ihren Körper fokussiert. Alles dreht sich da um's Training, die richtige Ernährung, Nahrungsergänzungsmittel (haufenweise Eiweispulver und andere Mittel). Das erfordert sehr viel Selbstdisziplin. Ich persönlich fände das weniger spaßig als Klettern, habe aber hohen Respekt vor Leuten, die ihren Körper derartig umformen können.

Gefällt mir

M
mabel_12972361
14.06.15 um 16:38
In Antwort auf hilda_12103166

Klettern
Klettern kann ziemlich Spaß machen. Ich finde es toll, dass man sowohl in den Hallen als auch draußen, zum Beispiel in den Bergen klettern kann. Ich klettere zwar nicht mehr, weil mir die Zeit fehlt, aber als ich es noch getan habe, hat mir das viel gebracht. Ich war körperlich sehr flexibel und ob man es glaubt oder nicht, Klettern ist auch was für das Köpfchen. Man muss überlegen, welchen Weg man am besten wählt, antizipieren, wo es Schwierigkeiten geben kann, usw. Bodybilding kenne ich nur von Freunden. Die sind dann wirklich nur auf ihren Körper fokussiert. Alles dreht sich da um's Training, die richtige Ernährung, Nahrungsergänzungsmittel (haufenweise Eiweispulver und andere Mittel). Das erfordert sehr viel Selbstdisziplin. Ich persönlich fände das weniger spaßig als Klettern, habe aber hohen Respekt vor Leuten, die ihren Körper derartig umformen können.

Re Klettern
Ich habe es mal in der Schule gemacht. Wir waren auf Sportwoche und ich durfte eine Woche lang Klettern. Angefangen haben wir nur in so einem Seilgarten, dann sind wir zwei Tage auf einem Brückenpfeiler geklettert, ich war auf 30 Meter oben, habe gar nicht gemerkt wie hoch ich schon war. Dann hab ich nicht mehr gewusst wie ich runterkommen soll
Der Guide hat mich dann so schnell heruntergelassen, hatte einen richtigen Adrenalinflash
Klettern wäre schon sehr cool, braucht man dazu nicht auch genug Kraft gerade in den Händen?
Ich weiß noch welchen Muskelkater ich nach dem Klettern hatte
Bodybuilding würde mich genau wegen der Selbstdisziplin interessieren. Will jetzt nicht ein Muskelberg werden aber schön definiert zu sein würde mir schon gefallen (wem nicht)

Gefällt mir

M
mabel_12972361
16.06.15 um 13:57

Re
Haha ja super Dinge wäre das schon aber ich bezweifle, dass ich das regelmäßig tun kann. Mal kurz nach Borneo fliegen und dort durch den Dschungel rennen klingt fein, ist aber nix für jeden Tag.

Ich würde gerne mehr Sport mache, sprich ich hätte gerne mehr Disziplin. Also sollte es schon etwas sein, dass man jeden Tag machen kann/muss. Deshalb ja auch meine Idee mit dem Bodybuilding (oder zumindest mal mit dem Trainieren anfangen)
Dazu braucht man Disziplin (Ernährung und Training), man kann Cardo und Kraft trainieren, trifft Leute, sieht je nach dem wie viel man trainiert Fortschritte die motivieren.

Ich glaube man merkt ich rede mir schon selbst das Trainieren ein

Gefällt mir

H
hilda_12103166
19.06.15 um 11:08
In Antwort auf mabel_12972361

Re
Haha ja super Dinge wäre das schon aber ich bezweifle, dass ich das regelmäßig tun kann. Mal kurz nach Borneo fliegen und dort durch den Dschungel rennen klingt fein, ist aber nix für jeden Tag.

Ich würde gerne mehr Sport mache, sprich ich hätte gerne mehr Disziplin. Also sollte es schon etwas sein, dass man jeden Tag machen kann/muss. Deshalb ja auch meine Idee mit dem Bodybuilding (oder zumindest mal mit dem Trainieren anfangen)
Dazu braucht man Disziplin (Ernährung und Training), man kann Cardo und Kraft trainieren, trifft Leute, sieht je nach dem wie viel man trainiert Fortschritte die motivieren.

Ich glaube man merkt ich rede mir schon selbst das Trainieren ein

Trainingsplan
Wenn Du wirklich Bodybuilding machen willst, bzw. fast täglich trainieren gehen magst, würde ich dir empfehlen, dich mit einem Coach zusammenzusetzen (vielleicht kennst du einen aus deinem Fitnesscenter), und einen konkreten Plan zu erstellen. Der erfasst dann nicht nur die Trainingsstunden, sondern auch eine Ernährungsumstellung. Wenn du es durchziehst, wirst du dich sehr gesund ernähren, vermutlich auch mehr essen müssen und reichlich Eiweiß zu dir nehmen. Eventuell brauchst du auf fortgeschrittenerem Level auch noch Nahrungsergänzungsmittel.
Viel Erfolg beim Durchhalten!! Sowas ist echt nicht leicht, daher habe ich großen Respekt vor Leuten, die's wirklich durchziehen.

Gefällt mir

M
mabel_12972361
22.06.15 um 16:58
In Antwort auf hilda_12103166

Trainingsplan
Wenn Du wirklich Bodybuilding machen willst, bzw. fast täglich trainieren gehen magst, würde ich dir empfehlen, dich mit einem Coach zusammenzusetzen (vielleicht kennst du einen aus deinem Fitnesscenter), und einen konkreten Plan zu erstellen. Der erfasst dann nicht nur die Trainingsstunden, sondern auch eine Ernährungsumstellung. Wenn du es durchziehst, wirst du dich sehr gesund ernähren, vermutlich auch mehr essen müssen und reichlich Eiweiß zu dir nehmen. Eventuell brauchst du auf fortgeschrittenerem Level auch noch Nahrungsergänzungsmittel.
Viel Erfolg beim Durchhalten!! Sowas ist echt nicht leicht, daher habe ich großen Respekt vor Leuten, die's wirklich durchziehen.

Personal Trainer
Ja vielen Dank das habe ich mir schon überlegt mit einem Trainer. Ein Freund ist personal Trainer daher wäre das kein Problem

Und an welche Nahrungsergänzungen hast du da gedacht?
Ich bin ja jetzt nicht gerade der Freund davon, man sollte es schon mal ohne probieren.
Was ich noch verstehen kann wäre en Proteinshake wenn man wirklich öfter trainiert den lasse ich mir noch einreden aber alles andere muss für mich nicht unbedingt sein.

Gefällt mir

J
jennie_11969304
26.06.15 um 12:28

Wandern & Skifahren
Im Sommer gehe ich vor allem Wandern und spiele Tennis und Volleyball. Ich wohne nicht weit weg von den Bergen und bin daher ständig auf irgendwelchen Wandertouren in Hintertux in Tirol. Das ist ein gutes Training für die Oberschenkel und die Kondition. Außerdem liebe ich die Stille und die frische Bergluft (Fitnessstudio sind nicht so mein Ding). Für mich ist es nicht nur Sport, sondern auch Entspannung vom Arbeitsalltag.
Und das Beste: Der Hintertuxer Gletscher ist auch nicht weit, sodass ich das ganze Jahr über auch Skifahren kann, wenn ich Lust hab. Ist zwar im Sommer nicht so oft der Fall , aber ist trotzdem klasse

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
pamila_12775843
27.06.15 um 0:04

Sport und Nahrungsergänzungsmittel
Man muss sich ja nicht damit vollpumpen oder jeden Tag stundenlang trainieren, um eine gute Figur zu bekommen Ich hab jetzt zwar kein Sixpack, aber eine sehr fitte und straffe Figur. Mein Programm umfasst abwechselnde Sportarten, damit verschiedene Muskelgruppen beansprucht werden (joggen, schwimmen, wandern, Kanu fahren, klettern, Krafttraining mit Eigengewicht, radfahren) - Muskelaufbau darf nicht vernachlässigt werden, denn Muskeln verbrennen Fett ja beim Ausdauertraining schneller.
Und zu den erwähnten Ergänzungen: Da trink ich eigentlich max. Proteinshakes, derzeit Mango-Joghurt von Sugarfree Protein. Finde nicht, dass frau mehr braucht. Davor hatte ich mal Cookie (Anbieter weiß ich leider nicht mehr), aber von dem wurde mir leidere schlecht. Also dabei unbedingt genau auf die Inhaltsstoffe achten, wenn man sowas verwenden möchte. Mein Freund hat einen Whey-Bananenshake, den finde ich aber eklig - also wenns geht, sollte man vllt. erst mal eine kleinere Packung bestellen und kosten.
So, das wollte ich nur alles mal zusammenfassen

Gefällt mir

F
fahim_12710597
30.06.15 um 11:19

Lacrosse
Lacrosse ist ne super Sportart! Falls du es noch nicht kennst einfach mal bei Youtube eingeben, so in etwa Ice Hockey auf Rasen. Man braucht viel Ausdauer und Kraft um Zweikämpfe zu gewinnen. Gibt es oft in Unistädten, aber auch sonst immer häufiger in Deutschland.

Gruß Alina

Gefällt mir

A
an0N_1230081899z
02.07.15 um 18:21

Hei
ich mache Leichtathletik

Gefällt mir

S
silvia_12906235
28.07.15 um 14:09

Nix Besonderes
Gehe 3 x wöchentlich seit Kurzem ins Fitnessstudio an die Geräte und 2 x wöchentlich 1/2 Stunde walken. Habe so rasch Kilos verloren und meinen Körper definiert. Ist zwar klassisch, aber effektiv. Zumindest für mich

Gefällt mir

D
debbie_12922151
06.10.15 um 16:06

Klettern ist toll
Aber möglichst in den Bergen. Aber wenn Du es noch nie gemacht hast, ist es besser, Du fängst an einer Übungswand an. Was auch toll ist, ist Skifahren und Snowboarden. Allerdings weiss ich nicht, in welcher Region Du wohnst und ob das möglich ist. Bei uns ist das die Riesengaudi jedes Jahr. Ansonsten finde ich im Fitnessstudio auch immer noch das klassiche Aerobic spitze. Für die Ausdauer und auch zum Definieren. Ich mags.

Gefällt mir