Home / Forum / Fit & Gesund / Was macht denn nun dick?? Kohlenhydrate - Energiewert - Zucker - Fett ???!

Was macht denn nun dick?? Kohlenhydrate - Energiewert - Zucker - Fett ???!

24. August 2007 um 17:36

Hallo ihr,
ich gucke mir oft die Nährwerttabellen auf den Lebensmitteln an und vergleiche dann Produkte miteinander.

Aber wonach kann ich denn jetzt sagen, dieses Produkt macht dicker als das andere?
Muss ich da nach der höheren Kohlenhydratezahl gehen oder doch dem höheren Energiewert?

Hier ein Beispiel:

Nutella pro 100gr:
Energiewert: 2147kJ (514 kcal)
Kohlenhydrate: 54g
Fett: 30g

Halbfettmargarine Lätta:
Brennwert: 1510kJ (367kcal)
Kohlenhydrate: 4g
Fett: 9g


Welches Produkt würde denn nun mehr auf die Hüften fallen?
Lätta hat zwar einen niedrigeren Brennwert als Nutella, dafür ist der Fettgehalt höher...

Und was sagt mir das jetzt???



Würde mich sehr über Antworten freuen, Lilli

Mehr lesen

29. August 2007 um 14:29

Fettgehalt
Meiner Ansicht nach sind 30 g Fett mehr als 9 g Fett, womit Nutella einen höheren Fettgehalt hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 16:50

Du sprichst mir aus
der seele... ich kriege aber keine wirkliche antwort. hoffen wir, es meldet sich jemand hier, der uns helfen kann.
vielleicht kommt es immer auf den typ an, wie der körper schafft ect.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 11:39

Ganz einfach

EIN ZUVIEL AN ENERGIE MACHT ÜBER LÄNGERE ZEIT DICK

da ist gar nicht viel hockus pokus dahinter. fett wird meist verteufelt, da es mehr als das doppelte an energie liefert, wie die vergleichsweise menge an KH oder E. daher sagt die DGE : lasst das F weg und esst lieber mehr KH und E. dann könnt ihr mehr essen.

auch die verbindung KH und E ist egal. diese ganze geschichte mit der Insulinausschüttung ist wirklich NUR für diabetiker interessant, die vermeiden wollen insulin zu spritzen. aber für uns gesunde ist das nicht relevant.

beispiel: um 1800 kcal zu essen, könnte man 450g reine KH ODER 450g reines E essen, aber nur 200g F.

nATÜRLICH ISt es nicht zu empfehlen nur einen nährstoff zu bevorzugen, denn der körper benötigt alle 3.

das gehirn und die leber und die verdauungsorgane und die muskeln benötigen KH zum arbeiten.
ohne fett, kann auch keine fettverdauung stattfinden (kein abbau von fettreserven)
ohne eiweiß können keine muskeln aufgebaut werden und kaputte zellen repariert werden.

also, alles ist wichtig. und vor allem, es muss ausgewogen sein.

ich versuche jede mahlzeit alle 3 elemente einzubeziehen und das klappt eigentlich ganz gut.

aber was noch viel wichtiger ist, ihr müsst euch wohl fühlen, bei dem was ihr esst. wenn ihr euren körper nicht leiden könnt und ihn zwingt gewicht zu verlieren, in dem ihr ihm "andere" nährstoffe gebt, dann macht er auf stur und blockiert. dann seid ihr irgendwann so frustiert, dass ihr wieder "normal" esst und schwuppdiwupp nimmt der körper alles auf und lagert es, da er angst hat, ihr tut ihm sowas wieder an.

versucht in euren körper hineinzu hören. er sagt euch was er braucht.

sorry das es so viel ist.

es ist schwierig bei dieser bandbreite von informationen über die "richtige ernährung" die in den medien kursieren, das richtige herauszufiltern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 16:26

@sunshine:
Im großen und ganzen stimme ich deinem Beitrag zu, aber du sagst (Zitat): "wenn ich statt bisher 2.500 kcal nur 1.200Kcal esse, nehme ich ab. Vorrübergehend. Das kann man ja nicht lange durchhalten - also nehme ich dann wieder zu."

Wieso sollte das so sein?? Also, 2.500Kcal braucht ehrlichgesagt kein Mensch, der nicht grad Hochleistungssportler oder Schwerstarbeiter ist

Mein Grundumsatz liegt z.b. bei ca. 1.200Kalorien und durch Bewegung und Sport steigt er auf 1.500-1.800Kalorien an (jenachdem ob ich einen Tag mit Sport oder ohne Sport habe).

Ich nehme jetzt seit 1,5 Jahren ab (von ehemals 100kg auf 69kg) und esse immer so zwischen 1.200 und 1.400Kalorien (wenn ich viel Sport gemacht hab, auch mal 1.500kcal).
Mir reicht diese Kalorienmenge absolut aus und ich hab vor, mich bei 1.400 bis 1.500Kcal. einzupendeln, um mein Gewicht zu halten (hat auch schonmal für 3Monate zwischendurch geklappt)

Wieso sollte man also zwangsläufig zunehmen wenn man um die 1.200Kalorien isst? Wenn man vor der Abnahme 2.500Kcal oder mehr gegessen hat, war das schlicht und einfach zuviel...
Seh ich jedenfalls so...

LG, kichererbse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 18:23

An anonyms82
kann keine pn schicken....

weiß nicht wieso...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2007 um 20:26

Fettverbrennung in der Nacht
Ich esse seit Wochen nur mehr Eiweiß und Salat - hab in der Früh mehr Gewicht, als am Abend. Obwohl ich am Abend zuvor Poweraerobic machte, dann nur mehr einen Apfel und ein Glas Sojamilch getrunken habe. Kann mir das überhaupt nicht erklären. Bin schon langsam am verzweifeln. Denn ich halte solange schon Diät und ich krieg kein Gramm runter. Walke 3 x in der Woche zwischen 8 und 12 km. Mache 2 x Fitnessstudio mit Poweraerobic. Esse in der Früh ein Vollkornweckerl mit Diätbutter und Kaffee. Vormittags 1 Apfel und ungesüßten Entschlackungstee. Zu Mittag gibt es Salat und Putenfleisch - halte dann meistens 5 Stunden ein bis zum nächsten Essen. Dann gibt es entweder ein Roggenweckerl mit Diäteschinken, fettarmer Käse und Gurke oder irgendwas eiweißreiches.
Nehme nun eher zu als ab - hab Glück, wenn ich mein Gewicht halten kann. Ich frage mich schon, warum mach ich das.
Bin 170 cm groß und wiege jetzt zwischen 65 und 66 Kg. Hätte so gerne 3 kg weniger - aber die krieg ich ums Verrecken nicht runter. Egal, was ich mache - bitte um Hilfe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 18:08

Naja
Nutella geht viel mehr auf die Hüften weil es viel Industriellen Zucker hat und nicht weil da Fette drin sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 18:31
In Antwort auf myriam_11970191

Du sprichst mir aus
der seele... ich kriege aber keine wirkliche antwort. hoffen wir, es meldet sich jemand hier, der uns helfen kann.
vielleicht kommt es immer auf den typ an, wie der körper schafft ect.

Schlank im Schlaf
Also

Also ich mache es seit 9 Monaten mit erfolg wog vorher 112 kg und jetzt seit 6 Monaten wiege ich nur noch 80 kg und für einen Mann ist es optimal.Was noch wichtiger ist ich nehme nicht wieder zu.
Vergiss aber bitte nicht egal welche Diät du machst ganz ohne Sport geht es nicht ich gehe zb. 2-3 mal die Woche Joggen mindestens für 30 min dazu noch SIS und es klappt habe alles versucht mit und ohne Kalorien zählen WW und noch viele andere aber immer erfolglos aber dann mit SIS hat sich alles geändert.
Vielleicht hilft dir das ja auch. Damit du den überblick nicht verlierst empfehle ich dir noch den Smartphone App " Fatsecret" da kannst du einfach Lebensmittel eingeben und kriegst gezeigt wieviel KH oder Fett es hat.
Ich habe auf nichts verzichtet Hauptsache die 100gr. KH werden nicht überschritten.

Egal wieviel Kalorien du zu dir nimmst denk dran du musst mehr verbrennen als du zu dir genommen hast dann klappt alles.

Einmal die Woche hast du Ruhetag darfst ohne drauf zu achten alles essen was du willst das braucht dein Körper sonst bist du irgend wann mal frustriert.

Wie es funktioniert steht unten
bei Interesse einfach weiterlesen !!!

Viel erfolg

SCHLANK IM SCHLAF DIE THEORIE
Für das straffere, fittere Gewebe dagegen ist unser Regenerationsstoffwechsel verantwortlich: Er reinigt und repariert die Zellen, die tagsüber in Mitleidenschaft gezogen wurden und in denen noch Stoffwechselprodukte festsitzen, die abtransportiert und entsorgt werden müssen. Dafür benötigt unser Körper vor allem Ruhe und Entlastung. Als Energiequelle für diese Tätigkeiten dient ihm hauptsächlich Fett. Und das kommt hurra! aus den ungeliebten Fettzellen: Ein Vorteil, den Sie für Ihre Figur nutzen können.

Wer also dafür sorgt, dass der Stoffwechsel nachts in Ruhe seinen Job machen kann, fördert

die Fettverbrennung
den Lymphabfluss
die Straffung des Bindegewebes

Wie viel gr. Kohlenhydrate (KH), Eiweiß (EW), Fett soll ich pro Tag Essen?

Frauen BMI bis 30

Kohlenhydrate = 175 gr. verteilt auf je 75 gr. KH morgens und mittags, abends max. 15 gr. KH

Eiweiß ca. = 0,8 -2,0 gr. pro KG Körpergewicht verteilt morgens (pflanzliches EW), mittags und abends die Hauptmenge BMI x 1,5. Die Höchstmenge von 2,0 gr EW pro KG Körpergewicht ist für Menschen gedacht die sehr viel Kraft- / Ausdauersport machen.

Fett = 60gr. mindestens max. 1 gr. pro KG Normalgewicht verteil 20/20/20 oder 20/30/10 Dr. Pape empfiehlt für abends fettarme Fleischsorten. Ausnahme bildet der Verzehr von Fisch da dieser durch seine Omega3 Fettsäuren für den Körper sehr positiv Auswirkungen hat.

Frauen BMI über 30

Kohlenhydrate = 215 gr. verteilt auf je 100 gr. KH morgens und mittags, abends max. 15 gr. KH

Eiweiß ca. = 0,8 -2,0 gr. pro KG Körpergewicht verteilt morgens (pflanzliches EW), mittags und abends die Hauptmenge BMI x 1,5. Die Höchstmenge von 2,0 gr EW pro KG Körpergewicht ist für Menschen gedacht die sehr viel Kraft- / Ausdauersport machen.

Fett = 60gr. mindestens max. 1 gr. pro KG Normalgewicht verteil 20/20/20 oder 20/30/10 Dr. Pape empfiehlt für abends fettarme Fleischsorten. Ausnahme bildet der Verzehr von Fisch da dieser durch seine Omega3 Fettsäuren für den Körper sehr positiv Auswirkungen hat.

Männer BMI bis 30

Kohlenhydrate = 215 gr. verteilt auf je 100 gr. KH morgens und mittags, abends max. 15 gr. KH

Eiweiß ca. = 0,8 -2,0 gr. pro KG Körpergewicht verteilt morgens (pflanzliches EW), mittags und abends die Hauptmenge BMI x 1,5. Die Höchstmenge von 2,0 gr EW pro KG Körpergewicht ist für Menschen gedacht die sehr viel Kraft- / Ausdauersport machen.

Fett = 60gr. mindestens max. 1 gr. pro KG Normalgewicht verteil 20/20/20 oder 20/30/10 Dr. Pape empfiehlt für abends fettarme Fleischsorten. Ausnahme bildet der Verzehr von Fisch da dieser durch seine Omega3 Fettsäuren für den Körper sehr positiv Auswirkungen hat.

Männer BMI über 30

Kohlenhydrate = 275 gr. verteilt auf je 125 gr. KH morgens und mittags, abends max. 15 gr. KH

Eiweiß ca. = 0,8 -2,0 gr. pro KG Körpergewicht verteilt morgens (pflanzliches EW), mittags und abends die Hauptmenge BMI x 1,5. Die Höchstmenge von 2,0 gr EW pro KG Körpergewicht ist für Menschen gedacht die sehr viel Kraft- / Ausdauersport machen.

Fett = 60gr. mindestens max. 1 gr. pro KG Normalgewicht verteil 20/20/20 oder 20/30/10 Dr. Pape empfiehlt für abends fettarme Fleischsorten. Ausnahme bildet der Verzehr von Fisch da dieser durch seine Omega3 Fettsäuren für den Körper sehr positiv Auswirkungen hat.

Ist es wichtig ob ich Nomade oder Ackerbauer bin? Woher weiß ich das?

Die beiden Typen Nomade und Ackerbauer finden sich meist nicht in reiner Form, sondern durchmischen sich mit den Erbanlagen. Sehr viele Menschen sind Mischtypen und können deshalb nicht eindeutig auf einen Urtyp festgelegt werden. Es ist nicht unbedingt wichtig es zu wissen um mit SIS zu beginnen. Sollten man irgendwann mit der Abnahme ins Stocken kommen kann man selbst testen ob man mit der Ernährungsform des einen oder des anderen Typs besser klar kommt. Der zeit- und kostenaufwändige Test ist aber für die Ernährungsumstellung nicht erforderlich.



Darf ich am Abend jedes Gemüse / Salat essen?

Vom Prinzip, ja es gibt jedoch Einschränkungen. Gemüse welches Stärke enthält oder beim Kochen Stärke entwickelt. Nicht erlaubt sind:

Gekochte Möhren, Mais,

Zählt der Aufstrich bei den KH mit?

Bisher war es so, dass der Aufstrich mit berechnet. Es wurde jedoch von Beratungen berichtet in denen es gesagt wurde es müsse nur das Fett berechnet werden. Dies scheint jedoch nur bei Personen mit einem höherem BMI zu gelten.

Muss ich wirklich alles zählen und wiegen?


Das kann jeder für sich selbst entscheiden. Um einen besseren Überblick zu haben ist es sinnvoll die Lebensmittel abzuwiegen. Nach einer Zeit habt man schnell raus, was wie viel wiegt und weiß wie viel KH ein Brötchen hat. Doch man wir häufig verwundert sein wie man sich verschätzt hat.

Woher weiß ich wie viel KH eine Scheibe Brot / ein Brötchen hat?

Es gibt eine grobe Formel. Gewicht geteilt durch 2 ergeben die KH. 100 gr, Brot haben ca. 50 gr. KH bei TK Brötchen steht es drauf und bei Fertigback Theken Lidl / Aldi und Co hängen listen mit Nährwertangaben aus. Bei Bäckerei Ketten bekommt man auf Nachfrage die Nährwerte ausgedruckt.

Darf ich in den Pausen Kaffee/ Tee trinken? Kaugummi kauen.

Tee / Kaffee in den Pausen ist erlaubt ohne Milch und Zucker. Ebenso erlaubt sind Zero Produkte und Zuckerfreier Kaugummi und Zuckerfreie Bonbons.

Ich kann die Pause nicht durchhalten ich habe Hunger / Gelüste.

Wurden alle verfügbaren KH zu den Mahlzeiten gegessen? Wurden vollwertige Lebensmittel gegessen? Hält man sich daran, kommt es in aller Regel nicht zu Heißhungerattacken. Sollte es doch einmal der Fall sein kann man sich mit einem Eiweißhaltigen Lebensmittel über die Pause retten z.B. ein hart gekochtes Ei, Hüttenkäse, Naturjoghurt fünf Nüsse sind auch in Ordnung. Dies ist jedoch als Ausnahme zu verstehen und nicht regelmäßig einzubauen. Hat jemand dauerhaft Probleme mit den Pausen sollte man die verzehrten Lebensmittel mal näher betrachten.

Wie viel muss ich trinken?

Ausreichende ungesüßte Getränke sollten in den Pausen getrunken werden. Hierzu eignen sich Wasser, Kräutertee min. 1,5 Liter sollten es schon sein. Auch Schwarzer Kaffee ist erlaubt

Zählen Hülsenfrüchte als Eiweiß oder als Kohlenhydrate?

Das lässt sich nicht eindeutig beantworten. Zwar haben viele Hülsenfrüchte einen hohen Eiweißanteil aber zudem auch sehr viele Kohlenhydrate. Wenn überhaupt sollten diese also zum Mittagessen verzehrt werden.

Ist Schlank im Schlaf für Diabetiker geeignet?

Grundsätzlich ja, es wird ja auch Insulintrennkost genannt. Es ist sogar zu erwarten das sich bei Diabetikern die Zuckerwerte Verbessern und durch die Gewichtsabnahme das gesamt Bild verbessert. Da die meisten Medikationen sei es mit Tabletten oder mit Insulin darauf ausgelegt sind das am Abend Kohlehydrate zugeführt werden sollte die Umstellung auf jeden Fall mit einem Arzt oder einem SIS Berater erfolgen um durch eine nächtliche Unterzuckerung zu verhindern.

Ist Schlank im Schlaf für Schwangere geeignet?

Grundsätzlich ja, da es sich um eine ausgewogene Nährstoff gerechte Ernährungsform handelt. Sofern die Schwangere gesund ist und der Arzt keine Einwände hat. In der Regeln sollte jedoch in der Schwangerschaft keine Gewichtsreduktion das Ziel von SIS sein.

Ist Schlank im Schlaf für Kinder und Jugendliche geeignet?

Grundsätzlich ja, da es sich um eine ausgewogene Nährstoff gerechte Ernährungsform handelt, wobei Kinder und Jugendliche vier Mahlzeiten zu sich nehmen soll. Das heißt ein zweites Frühstück als Schulverpflegung. Zum Mittagessen sollte es die letzte Süßigkeit geben und lt. Dr. Pape macht es nur Sinn das Kind SIS machen zu lassen wenn beide Eltern ebenfalls mitmachen.

Ist Schlank im Schlaf für Schicht-Nachtarbeiter geeignet?

Durch die Stresshormone Adrenalin, Noradrenalin und Cortisol ist die Fettabnahme während des Nachtdiensts leider schlechter, aber nicht unmöglich. Ob man morgens die Kohlenhydratportion frühstücken möchte, bevor man schlafen geht oder nach dem man ausgeschlafen hat das ist frei wählbar. Feste Regel ist das die letzte Kohlenhydrat bzw. Mischkostmahlzeit vor 18 Uhr eingenommen werden muss. Danach gibt es nur noch Eiweiß die Zeiten kann man sich individuell an den Schicht bzw. Arbeitsablauf anpassen. Eine schnellere Abnahme während der Nachdienstphase kann man erreichen in dem man 2 Eiweiß Mahlzeiten zu sich nimmt. Hunger zwischendurch kann mit einem Eiweißsnack überbrückt werden.

Ich bekomme am Abend nach der Eiweißmahlzeit noch einmal Hunger bzw. Apettit.

Erst mal ein Glas Wasser trinken bevor was gegessen wird. Ist das Gefühl noch da kann man z.B. ein gekochtes Ei, 1 Stück Käse, 1 Scheibe Kochschinken oder etwas Quark (150 g) mit Süßstoff und Zimt essen. Ein paar Nüsse maximal 5 10 Stück wegen des Fettgehalts. Wer mag, kann sich Götterspeise zubereiten mit Süßstoff statt Zucker (250 500 g Portionen). Kommt das häufiger vor sollte man die Lebensmittel des Tages die man gegessenen hat näher betrachten. EW Menge des Abendessens Kontrollieren.

Ich nehme nicht ab, ich nehme zu Was tun?

Es ist schwierig hierzu eine allgemein gültige Aussage zu treffen. Es gibt Menschen die eine Insulinresistenz entwickelt haben. Dann kann es hilfreich sein eine auf eine zweite EW Mahlzeit zu sich zu nehmen. Ratsam wäre es auch zu einem SIS Berater zu gehen.

Was macht ein SIS Berater?

Eine SIS Berater berät natürlich auch zum Thema Schlank im Schlaf. Alle Berater haben eine Schulung bei Dr. Pape und des Schlank im Schlaf Konzeptes gehabt. Ein SIS Berater kann eine BIA Messung (Bio-Impedanz-Analyse) machen und diese auswerten, sie sagt etwas über die Zusammensetzung unseres Körpers aus: u.a. Wasser / Fett / Muskelmasse / Knochen. Anhand dieser Daten kann der SIS Berater einen genauen Plan erstellen und sagen wie viele KH / EW / Fett man zu sich nehmen soll. Die Kosten hierfür liegen in der Regel zwischen 25 und 150 wenn es ein Mediziner durchführt. Die Messung ist völlig Schmerzfrei und läuft ähnlich wie ein EKG ab.

Mein BMI ist nun niedriger muss ich die KH reduzieren?

Ja, hat man bisher 100 KH gegessen weil der BMI z.B. über 30 war (bei Frauen) und dieser nun nach erfolgreicher Abnahme bei 28 ist, sollten die KH angepasst werden auf 75 KH.

Darf ich Kuchen essen?

Kuchen als Dessert ist erlaubt zählt bei den KH mit. Klassisch als nachmittags Kaffee also als vierte Mahlzeit geht es nicht.

Kann ich eine Mahlzeit auslassen?

Nein, Mahlzeiten auslassen ist nicht vorgesehen. Es ist möglich ein Bruch zu machen, also zwei Mahlzeiten zusammen zulegen dann sollten jedoch auch die KH Mengen von zwei Mahlzeiten gegessen werden.

Ich bin vom Tag so satt, kann die EW Mahlzeit ausfallen?

Nein, die Eiweiß Mahlzeit ist die Mahlzeit die die Fettverbrennung in Gang bringt sie kann nicht weggelassen werden. Dann am Abend auf einen Shake zurückgreifen.

Welcher Shake ist geeignet?

Geeignet sind alle Shakes die in 100 gr. Pulver mind. 80 gr. EW haben und max. 5gr. KH. Wichtig schaut auf der Dose nach den Angaben im Pulver ohne die Milch.

Ich habe nie gerne gefrühstückt, ich schaffe die Mengen nicht.

Bananen sind gute KH Lieferanten und halten gut Satt. Damit kann man seine morgendliche KH Ration gut auffüllen ebenso mit Smooties .

Darf ich während SIS Alkohol trinken?

Lt. Dr. Pape ist ein Glas mit 0,2 Liter Bier oder trockener Wein erlaubt. Doch es sei erinnert das ein Körper der Alkohol abbauen muss kein Fettverbrennen kann.

Wie oft soll ich mich wiegen?

Der tägliche Gang auf die Waage verunsichert oft, da jede Wasseransammlung bemerkt wird, jeder ausbleibende Stuhlgang. Sinnvoll ist es sich einmal pro Woche mögl. am selben Tag am besten nach dem Aufstehen ohne Kleidung zu wiegen. Egal für Welche Variante man sich entscheidet, es sollte immer die Selbe sein um auch einen korrekten Verlauf sehen zu können. Auch der Standort der Waage sollte nicht verändert werden denn auch dies kann zu falschen Messergerbnissen führen.

Eine gute Grundlage um Veränderungen am Körper fest zustellen ist das Messen verschiedener Körperstellen mit dem Maßband in regelmäßigen Abständen z .B. Oberschenkel, Oberarm, Bauch, Taille.

Wo her weiß ich was in wie viel KH / EW / Fett im Lebensmitteldrin sind?

Bei allen Lebensmitteln stehen die Nährwertangaben auf der Verpackung. Lebensmittel die nicht Verpackt sind, sind in Lebensmitteldatenbanken zu finden. Dort sind die Angaben zu KH / EW / Fett gespeichert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Orgasmus kippt nicht
Von: blackreider
neu
12. Januar 2016 um 16:52
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen