Forum / Fit & Gesund

Was könnte das sein ? Mit foto

18. Juni 2009 um 19:40 Letzte Antwort: 18. Juni 2009 um 21:46

Guten Abend !

Seit Montag plagt mich ein diverser Ohrenschmerz(Rechts) anfangs nur ganz leicht und nur bei berührung aber mittlerweile puhhh das zwiebelt, dennoch verzichte ich "Erstmal" noch auf Schmerzmittel!

Habe mir Dienstag nur ein Lokalantibiotikum gekauft weil es ja eine äußere entzündung sei sagte mir die Apotheken verkäuferin...Habe die tage auf eine Besserung gewartet NICHTS DA es wurde immer schlimmer...außer die Kühlung des Gels tat es gut.

ICh habe keine ahnung wie man das nennt es ist aufjedenfall ein dicker gnubbel zu sehen(vorne und hinter dem ohr ) und mein ohrläppchen sind derbe Angeschwollen zudem etwas rötlich und blau verfärbt ;SOGAR beim kopf drehen schmerzt es so ziemlich.

Habe zwar morgen einen Arzttermin aber wegen einer anderen sache (Hausarzt), werde dennoch auch auf meinem ohr hinweisen.

Vlt. weiß ja jemand was es sein könnte (ps: trage keine Ohrringe)

Das foto

http://images2.bilder-speicher.de/show.php?type=image_490&id=090 61819965320&vary=1

Mehr lesen

18. Juni 2009 um 21:46

Das...
hört sich ganz nach einer Entzündung des äußeren Gehörgangs an. Ich hatte das auch schon öfters, ist wirklich sehr schmerzhaft und unangenehm.
Ich nehm dann immer Otosporin Ohrentropfen. Die enthalten Antibiotika und helfen bei mir auch immer recht gut. Ein Wundermittel ist es aber natürlich nicht, also das dauert schon so 2-3 Tage (je nachdem wie schlimm die Entzündung ist) bis es nicht mehr weh tut.
Aber zeig es morgen deinem Hausarzt, der kann dir bestimmt näheres dazu sagen und dir ein Medikament dafür aufschreiben.

Gute Besserung

Gefällt mir