Home / Forum / Fit & Gesund / Was kann ich gegen Pickel tun ?

Was kann ich gegen Pickel tun ?

17. April 2014 um 15:03 Letzte Antwort: 8. Mai 2014 um 9:11

Hey Leute,

ich hab leider viele Pickel und Narben von Pickeln, aber wie kriege ich diese Pickel Weg ? Und wie kann ich sie vorbeugen ? Ich meine ich hab Pickel auf dem ganzen Rücken, im Gesicht, im Dekolte und an den Oberbeinen. Ich war damit schon beim Hautarzt, er hat mir nur eine Creme verschrieben und diese hab ich ein halbes Jahr aufgetragen, aber sie hat meine Haut nur ausgetrocknet, aber die Pickel blieben. Ich hatte noch ein Termin bei ihm, aber er schickte mich zum Frauenarzt und sie verschrieb mir, dann die Antibabypille, aber das brachte auch nichts.
Was kann der Hautarzt den noch tun, ausah ihrgendwelche crems oder salben zu verschreiben ?
Findet ihr, dass es villeicht besser wehre zu einem anderen Hautarzt zu gehen ?

Könnt ihr mir Tipps geben ?

lg

Katrin

Mehr lesen

19. April 2014 um 19:49

Da
kann ich dir nur zustimmen! Vorallem Vitamin D, Zink und Vitamin B12.
Und die richtige Reinigung natürlich, aber das sollte selbsverständlich sein.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. April 2014 um 20:29
In Antwort auf sanda_12481321

Da
kann ich dir nur zustimmen! Vorallem Vitamin D, Zink und Vitamin B12.
Und die richtige Reinigung natürlich, aber das sollte selbsverständlich sein.

Ja, aber wie reinige ich die Haut den richtig ?


Meine Schwägerin meinte, dass es gut seih das gesicht nur mit Wasser zu waschen und gar keine crem zu benutzten und andee wiederum schwörren auf Reinigungsmilch. Aber was ist den das richtige. und muss ich bei sollchen Produkten wie bei der reinigungsmilch darauf achten, dass da kein Alcohol enthalten ist ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. April 2014 um 19:47

Aber doch
gerade in der Pubertät ist es wichtig die haut zu reinigen. Und gerade da braucht man eher qualitativ hochwertigere Produkte für die Reinigung! Da hilft denke ich kein Wasser. Vorallem sind ja immer Bakterien auf der Haut und dadurch bilden sich ja die Pickel.
Liebe Katinka,
gehe am Besten in den nächsten Kosmetikerladen in deiner Nähe, da werden oftmals auch Teeniebehandlungen angeboten. Die sollen dich da ein wenig in sachen reinigung beraten, was für deinen Hauttyp am Besten ist.
Denn wenn du eher zu fettigeren Haut neigst, dann ist es mit Wasser nicht getan. Wenn man aus der Pubertät draußen ist, dann braucht man vll nicht mehr als Wasser, aber gerade im jungen Alter, wenn die Haut durch die zu Hohe Talgproduktion (Hormon bedingt) Pickel entwickelt kann man diese durch gute Pflege und Reinigung lindern!

Meine Empfehlung:
Ein Reinigungsgel von Dr GRANDEL heißt Puri soft. Sehr gut kann ich nur weiterempfehlen!
Hier ein Link (http://www.grandel.de/kosmetik/reinigung/puri-soft?HI=produktuebersicht_2012)

Bei den Cremes, würde ich dir die Puriface Dermabalance auch von Dr GRANDEL empfehlen. Diese ist entzündungshemmend und gerade bei trockener Haut mit Pickeln ist es ja immer sehr schwierig. Diese jedoch ist nicht annähernd fettig sondern spendet viel Feuchtigkeit.
(Link:http://www.grandel.de/kosmetik/puriface/dermabalance?HI=produktuebersicht_2012)

Zum Thema narben: Die gehen mit der zeit alle weg! Glaub mir. Ich hatte selbst in meiner Pubertät Pickel (nur an der Stirn) und diese hinterliesen sehr viele Narben. Ich traute mich ungeschminkt garnicht mehr auf die Straße, was fpr mich damals sehr belastend war, weil ich eig nie Lust hatte mich zu schminken.
Wenn sie bei dir aber sehr stark sind, gibt es spezielle Ultraschallbehandlungen gegen diese narben. Auch bei Kosmetikern.
Die Hautärzte haben oftmals nicht viel verständnis dafür - habe ich selbst miterleben müssen. Oftmals sind auch die Cremes, die sie verschreiben extrem aggressiv. Da ist dann BPO drin oder so, also eine bleichende Wirkung.

Dann kann ich dir noch ein gutes Make up von Vichy empfehlen. Dermablend heißt das ganze ist eine Foundation. Kann man auch nur auf die betroffenen Stellen drauf tupfen. Das tolle bei dem Ganzen ist, dass es eine extrem gute deckkraft hat, ohne einen maskenählichen Effekt zu haben, was ja oftmals bei solchen make ups die stark decken der fall ist.
(http://www.vichy.de/teint/dermablend-teint-korrigierendes-make-up-dermablend/p1276.aspx)

Ich habe auch schon viel erfahrung mit Drogerieprodukten, von denen bin ich aber eben nicht überzeugt und greife deshalb auf hochwertigere produkte zurück. Auch heute noch benutze ich diese produkte und bin immernoch überzeugt.

ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen, vorallem weil man als Jugendlicher oftmals wegen diesem thema nicht ernst genug genommen wird! Da kommen dann so sprüche wie: "Da mussten wir alle mal durch, halb so wild." (bei mir wenigstens damals)
Liebe grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Mai 2014 um 9:11

Tipps gegen Pickel
Liebe Karin

Du suchst nach einem effektiven Produkt gegen unreine Haut? Und keine Creme?

Ich habe ein tolles Produkt getestet gegen unreine Haut.
Seither habe ich meine Unreinheiten in den Griff bekommen.
Ich habe dort bei einem Produkte-Test (kostenlos) mitgemacht und bin von den Resultaten begeistert. Unter folgendem Link kann man sich anmelden:
http://www.filabe.ch/de/reine-Haut.html

Es lohnt sich - ich kann das Produkt "Skin Clear" nur empfehlen. Habe nun endlich eine reine Haut .

LG
Sabrina

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook