Home / Forum / Fit & Gesund / Was kann die Frauenärztin alles meinen Erziehungsberechtigten sagen?

Was kann die Frauenärztin alles meinen Erziehungsberechtigten sagen?

10. Juni 2017 um 16:05 Letzte Antwort: 11. Juni 2017 um 7:38

Darf die Frauenärztin/der Frauenarzt meiner Mutter z.B. alles sagen, wenn ich 16 bin? Oder muss sie es für sich behalten, wenn ich es nicht will? (Versteht es nicht falsch ich bin nicht schwanger oder so, nur neugierig) 

Mehr lesen

10. Juni 2017 um 20:40

Jeder Arzt oder Ärztin egal in welcher Berufsgruppen steht  (ausser bei einem Notfall und dort nur den direkten Angehörigen ) unter Schweigepflicht.
Ergo dürfte die Ärzte niemanden über dich etwas erzählen wenn du keine Erlaubnis erteilt hast  ,  ansonsten machen die sich strafbar.

Gefällt mir
10. Juni 2017 um 23:36
In Antwort auf michwill66

Jeder Arzt oder Ärztin egal in welcher Berufsgruppen steht  (ausser bei einem Notfall und dort nur den direkten Angehörigen ) unter Schweigepflicht.
Ergo dürfte die Ärzte niemanden über dich etwas erzählen wenn du keine Erlaubnis erteilt hast  ,  ansonsten machen die sich strafbar.

auch wenn ich Minderjährig bin?

Gefällt mir
11. Juni 2017 um 7:38

Ich nehme an, dir geht es nur darum, ob deine Mutter herausfindet dass du sexuell aktiv bist bzw. dass du dich nach Verhütung erkundigst? Das dürfen Ärzte niemandem sagen, das ist deine Privatsphäre.
Bei ernsteren Sachen müssen sie es aber sagen, falls du zB eine schwere Krankheit hättest.

Gefällt mir