Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Was ist nur los mit mir?

6. Dezember 2008 um 22:14 Letzte Antwort: 7. Dezember 2008 um 13:30

Bitte helft mir oder gebt mir irgendwelche tipps...ich kann so nicht weiterleben...weiß einfach nicht we ich in den mist reingerutscht bin und da wieder rauskommen soll...
bin seid über einem jahr magersüchtig und möchte seid einigen monaten wieder zunehmen weil es meiner oma deshalb total schlecht geht und sie sich gedanken über mich macht...das setzt mich total unter druck aber ich möchte nicht schuld sein wenn sie stirbt wegen mir...
naja i möchte wieder zunehmen aber es geht nicht...hab ein total unkontrolliertes essverhalten...den ganzen tag zähle ich die kalorien die ich zu mir nheme und rechne wie viele es noch sein können und bei süßem denke ich immer dass ich mir es doch leisten kann weil ich doch wieder zunehmen kann...so scheint es als ob ich den ganzen tag über fressattacken habe...wenn ich es versuche mir zu verbieten wird es nur noch schlimmer...wenn ich dann abends auf der wage stehe hab ich meistens so ein schlechtes gewissen dass ich den nächsten tag kaum was esse bis mein gewicht noch niedriger ist als zu vor und dann gehts wieder los mit der " das kann ich mir noch leisten weil ich ja zunehmen will"-einstellung...
bin total verzeifelt und möchte endlich wieder normal essen und nicht den ganzen tag darüber nachdenken was ich mir noch lesten und nicht leisten kann....

geht es euch genauso!? bitte schreibt mir was ihr dagegen tut...

lg lulu

Mehr lesen

7. Dezember 2008 um 11:17

Hey you
Hello ...

erstmal .... schön das du einen Weg rausfinden willst ... es ist wichtig, dass du selber den Willen hast, denn wenn du es nicht selber wllst, dann kann es nicht klappen ...

hast du schonmal über eine Gesprächstherape nachgedacht? ... mir hat es damals in der Gruppentherapie ein wenig geholfen ... mich einfach austauschen mit anderen, die da gleiche durchmachen ...

wie bist du denn in die MS gerutscht?! .. Was nimmst du im Moment zu dir?! ....

Lg Karo

Ps. ich will auch einen Weg wieder aus der MS finden ... nur bei mir ist das nicht so leicht, da ich seid 6 Jahren dabei bin ... doch langsam ... sehr langsam geht es .... ich esse ein wenig mehr und ich sehe die kleinen Erfolge ...

Gefällt mir

7. Dezember 2008 um 13:30
In Antwort auf

Hey you
Hello ...

erstmal .... schön das du einen Weg rausfinden willst ... es ist wichtig, dass du selber den Willen hast, denn wenn du es nicht selber wllst, dann kann es nicht klappen ...

hast du schonmal über eine Gesprächstherape nachgedacht? ... mir hat es damals in der Gruppentherapie ein wenig geholfen ... mich einfach austauschen mit anderen, die da gleiche durchmachen ...

wie bist du denn in die MS gerutscht?! .. Was nimmst du im Moment zu dir?! ....

Lg Karo

Ps. ich will auch einen Weg wieder aus der MS finden ... nur bei mir ist das nicht so leicht, da ich seid 6 Jahren dabei bin ... doch langsam ... sehr langsam geht es .... ich esse ein wenig mehr und ich sehe die kleinen Erfolge ...

Hey
das mit dem gespräch hab ich mir auch schon überlegt aber es aus angst immer wieder vor mir hergeschoben...hab mir jetzt vorgenommen dass ich morgen zum arzt gehe und mich beraten lasse...hab aber total angst dass er mich irgendwie zum essen zwingen will...einerseits möchte ich wieder ein gesundes gewicht haben damit mein körper stark gegen krankheiten ist und auch seine energie zurzck bekommt aber andererseits hab ich panische angst davor wenn ich daran denke wenn demnächst 50, 52 oder nochmher kilo auf der wage stehen....
am tag versuche ich zurzeit normla zu essen alsokeine mahlzeit auszulassen...naja aber wie gesagt sobald schokolade im spiel ist....ich kann mich nicht bremsen, denke dass ich es mir leisten kann, steige auf die wage, bekomme einen schock und esse solange nichts bis es wieder "befriedigendes " gewicht in meinen augen ist....*heul*

beimir hat alles angefangen als mich mein freund verlassen hat vor über einem jahr...da ollte ich für ihn abnehmen weil ch diesen dämlichen gedanken hatte so könnte ich ihn zurück bekommen...naja und um ehrlich zu sein hab ich diese hoffnung immernoch obwohl i weiß dass es irrglauben ist-.-

wie ist es denn bei dir gewesen? wie bist du abgerutscht?

lg lulu

Gefällt mir