Home / Forum / Fit & Gesund / Was ist los, wenn Mann keinen Sex will?

Was ist los, wenn Mann keinen Sex will?

1. Mai 2007 um 22:19

Ich (24) bin langsam aber sicher am Ende meiner Kräfte! Seit über 7 Jahren bin ich mit meinem Freund(24)zusammen und liebe ihn immer noch sehr. Sei wir aber vor 4 Jahren zusammengezogen sind, läuft im Bett fast gar nichts mehr. Ich rede nicht von nur einmal im Monat, sondern davon in 2-5 Monaten 1mal. Am Anfang habe ich noch alles mögliche versucht ihn zu verführen, hat aber alles nichts gebracht und es war für mich jedesmal einen Schlag vor den Kopf. Mein Selbstwertgefühl ist inzwischen auf dem absoluten nullpunkt. Habe mir immer wieder neue Hoffnungen gemacht, es wird besser, wenn er seine Ausbildung fertig hat... wenn er weniger Stress hat... er steht momentan unter Druck... ich muss ihm zeitlassen usw. Ich weiss nicht mehr weiter. Wir passen ansonsten sehr gut zusammen und der Gedanke ihn wegen Sex (der vorher mir weniger bedeutet hat) zu verlassen, schmerzt mich sehr. Hat irgendjemand ähnliche ERfahrungen gemacht? Was ist noch normal? In meinem Freundeskreis ist noch niemand solange mit einem Partner zusammen. Das er eine andere Frau trifft kann ich mir gar nicht vorstellen und ich glaube ihm auch nach wie vor, dass er mich liebt.

Mehr lesen

2. Mai 2007 um 12:46

Hallo cefeu
Herzlichen Dank für deine Antwort! Es ist so, dass er eine 4jährige Ausbildung hinter sich hat, die ihn schon recht gefordert hat. Wobei es wahrscheinlich eine gute "Ausrede" für mich war.
Bevor wir zusammen gezogen sind, haben wir uns meistens nur am Wochenende gesehen und hatten ein regelmässiges Sexleben. Und damals war es auch er, der mehr wollte als ich.
Er sagt leider nicht viel dazu! Ich habe wirklich schon verschiedenst versucht mit ihm darüber zu sprechen aber er reagiert meistens abweisend, genervt oder gar nicht.
Meistens fühle ich mich danach als die "Dumme".
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2007 um 13:27

Kenn ich
Hi! Das ist bei mir genauso. Seit 15 Jahren bin ich mit meiner Freundin zusammen, aber seit langer Zeit ist die Spannung im Bett weg. Nur die SB bleibt bei ihr und bei mir. Warum? Bin selbst auf der Suche, habe aber bis jetzt keine Antwort. Langeweile, keine Abwechslung? Vielleichjt, weil sie passiv ist und erwartet, daß der Mann die Aktion übernimmt? Die Lust ist da und manchmal kommt es auch dazu, daß ich sie nach ausgiebigem Kuscheln und Streicheln lecke (auch das sehr selten, leider). Zum GV kommt es aber seit langem nicht mehr. Also woran liegts????
Ich denke weiter... Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen