Home / Forum / Fit & Gesund / Was ist euer lieblingsessen und bringt ihr es schon fertig es wieder ohne schlechtes gewissen zu gen

Was ist euer lieblingsessen und bringt ihr es schon fertig es wieder ohne schlechtes gewissen zu gen

19. November 2011 um 13:36

dies würde mich ja werklich wundernehmen, denn eigentlich ist das lieblingsgericht ja etwas, das man voll gerne hat und meistens auch nicht genug davon kriegen kann.

Mehr lesen

19. November 2011 um 18:11

Hi mypassion
das kenn ich früher hatte ich so viele verschiedene sachen gerne aber heute ess ich praktisch nix mehr ohne schlechtes gewissen, also bin ich ähnlich doof dran wie du. ich möchte jetzt aber gegen meine krankheit kämpfen, dass ich bald wieder einmal alles essen kann ohne daruber nachzudenken. soll ich dir mal sagen was ich gestern abend getan hab, ich hab alles kochbücher angschaut und mir ne liste gemacht von alldem was ich doch wenn ich ganz ehrlich bin wiedermal gerne geniessen würde und dann hab ich mir auch noch bilder dazu angeschaut. gegessen hab ich den ganzen tag bloss 1 schnitz ananas 2datteln 1 apfel und 2marroni was total schlecht ist. =(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2011 um 18:14

Sushiiii sooooo fein =)
ich find sushi auch super =)
ich esse gern mit leuten, wenn dann da nur nicht dieses blöde schlechte gewissen hinter her kommen würde, dass mir einredet ich hätte zuviel gegessen auch wenns nur nen teller gemüse war. den vor dem essen denk ich immer es ist total in ordnung dass ich was esse und ich darf auch essen bzw ich muss sogar bei meinem UG, aber danach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2011 um 18:26

Wow
frische feigen aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah soo toll =)
der apfelstrudel klingt herrlich, ich könnt das nie essen =(

heute hab ich ne alte kollegin seit langm mal wieder gesehen und sie hat mir erzählt, dass sie gallensteine hatte und sogar einen in der bauchspeicheldrüse und alle operativ entfernen musste. sie konnte anfangs nur noch wenig essen und dann mit der zeit garnix mehr essen und hat einfach so 4kg abgenommen. nach der op hat sie dieses wenig essen bei behalten, isst jetzt kein frühstück (verträgt sie anscheinend nicht) und sonst einfach so salate, gemüse, shrimps, fisch, früchte, trutenfleisch.. ich bin voll beeindruckt davon, und hab mir uberlegt ob ich mich auch nur noch so ernähren soll. also momentan ess ich ja eigentlich auch nur früchte gemüse aber mit schlechtem gewissen und wenig davon. ich möchte ja gesund werden, und wieder normal essen können. aber eigenlich tönt dieses essverhalten auch verlockend. und man hätte keine schlechtes gewissen nach fish und gemüse statt nach einem teller pasta oder kartoffelgratin etc =(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2011 um 19:30

Darf ich dich mal was fragen? =)
denn du hast immer so gute antworten und tipps, die einem mut machen =)

heute hatte ich mit ner kollegin abgemacht die ich seit ewigkeiten nicht mehr gesehen hab, 1,5jahre , jedenfalls hat sie sichtbar abgenommen, und mir erzählt, dass sie eine bauchspeicheldrüsen op hatte, weil sich dort ein gallenstein abgelagert hatte, den man operativ entfernen musste. sie ass immer weniger und verlor dabei 4kg und schlussendlich konnte sie nix mehr essen und hatte schmerzen. nach der OP konnte sie nicht mehr essen wie vorher, sie verträgts einfach nicht. jetzt kann sie langsam wieder normal essen. also frühstücken tut sie nicht, sonst isst sie viel salat, gemüse, früchte, fisch, shrimps, trutenbrust. jetzt hab ich mir uberlegt, da ich ja aus meiner magersucht raus will und normal essen möchte, ich könnt ja auch anfangen so zuessen. was hälts du davon, wenn ich mal so schüchtern fragen darf. ich denk ich hät dann auch nicht so ein grosses schlechtes gewissen nach dem essen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2011 um 19:33

Es gibt
putendöner? soo genial wusst ich nicht. so ist döner ja schon fast gesund wow

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2011 um 19:38

Ist doch
schon mal nen anfang, ich trau das noch nicht bzw kocht sie meine mutter ess ich davon aber hab danach ein enormes schlechtes gewissen und muss gleich sport machen weil ich denke die machenmich zum elefanten. und die andern sachen wie pizza und pommes schon garnicht.

ja schau dir mal an was du eigentlich wenn du gaaanz ehrlich bist gern essen möchtest und shriebs dir auf, eines tages können wir unsere we would like to eat liste abhacken und alles wieder voll geniessen ohne schlechtes gewissen und eigentlich sind wir doof dass wir auf all die tollen nahrungsmittel verzichten und uns solche sorgen machen, denn wir leben nur einmal und sollten dies geniessen und es gibt so viel leute die haben nix zu essen aber ich weiss ich hab die selbe heiden angst zuzunehmen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2011 um 20:09

Wir
schaffen das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2011 um 21:46

Beides
würd ich mal sagen, auf einer seite sagte sie heute, dass sie sich jetzt viel wohler fühlt in ihrem körper seit sie abgenommen hat und auf der andern seite verträgt sie gewisse sachen nicht, was genau kann ich nicht sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Gesunde ernährung trotzdem bleibt gewichtsabnahme aus
Von: lisa6627
neu
5. Januar 2014 um 1:53
Trotz ausgewogener ernahrung grosses verlangen nach nusse
Von: lisa6627
neu
9. Oktober 2012 um 13:20
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook