Home / Forum / Fit & Gesund / Was ist denn hier los?!

Was ist denn hier los?!

28. Januar 2016 um 16:42

Hallo ihr Lieben

Mir ist in den letzten Wochen, eig genau seit dem Jahreswechsel aufgefallen, dass sich die Beiträge hier im Forum sehr verändert haben...

Ich finde das sehr schade, da ich, wie viele andere wahrscheinlich auch, sehr viel Kraft und Mut aus dem Forum gezogen haben.

Dass sich hier jetzt die "Pro" Beiträge häufen, die in keinsterweise Hilfe, in dem Sinne, suchen und vollkommen unpersönlich hier texten - tut dem Forum und auch den Lesern überhaupt nicht gut!

Wenn sich jetzt also jemand angesprochen fühlt, bitte ich diejenigen inständig, das was sie hier tun mal zu überdenken... Und vielleicht mal zu überlegen, was solche Beiträge bei anderen auslösen können.

Wir sind hier im Forum um uns gegenseitig zu helfen, unsere Essstörungen zu BESIEGEN und zu BEKÄMPFEN.
Das Forum ist zum Austausch da, zum Hilfe suchen, zur Diskussion - aber keinesfalls um hier seinen essgestörten Fantasien eine Bühne zu liefern ohne jegliche Krankheitseinsicht zu besitzen oder den Willen etwas zu ändern.


Ich hoffe, ich habe den richtigen damit auf die Füße getreten!
Entschuldigung, aber das musste jetzt mal raus...

Mehr lesen

28. Januar 2016 um 17:34

Hallo Yahema
Ich hab mich hier angemeldet, weil ich jahrelang Anorexie und dann schwere Bulimie hatte und mich mit Therapie da herausgekämpft habe. Angeblich war ich "geheilt" und ich dachte auch, ich habs geschafft Jahrelang symptomfrei und Gewicht schlank aber ausreichend.
Dummerweise hab ich jetzt durch Antidepressiva Fressattacken bekommen und stehe auf der Kippe, einen Rückfall zu erleiden.
Ich habe zwar das Mittel abgesetzt, aber zugenommen, und wie es aussieht, ist meine Gewichtsphobie wieder leicht da.

Jedenfalls habe ich mich hier angemeldet, um Hilfe zu suchen, und vor allem Motivation zu finden, nicht wieder rückfällig zu werden, aber ich bin mir gerade auch nicht so sicher, ob dieses Forum der richtige Ort ist.
Hier fragen Leute nach Tipps zum Erbrechen ??!!!
Dann fällt oft das Wort "Fett" und viele schreiben hier Essensmengen, die ganz schön weit entfernt von Gesundung sind.
Ich habe auch kein "Friss Unmengen Recovery" betrieben, wie man es heute bei Instagram verfolgen kann und hab versucht halbwegs gesund zuzunehmen, das hat auch geklappt und ich habe so unendlich viel Lebensqualität gewonnen !!!!
Lass dich nicht entmutigen !
Egal, wieviel Pros hier kommentieren oder posten, halte durch. Bist du in Therapie ?
Glg Luckyme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Komischer Tag..Tipps?
Von: missschokomuffin
neu
28. Januar 2016 um 17:23
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook