Home / Forum / Fit & Gesund / Was habt ihr immer gegessen?

Was habt ihr immer gegessen?

23. Oktober 2011 um 17:33 Letzte Antwort: 24. Oktober 2011 um 16:22

Hallo alle.
Ich wollte mal Erfahrungen austauschen und fragen was ihr immer in euren `Phasen`gegessen habt.
Ich ass an einem normalen Tag meistens einen Jogurt zu Mittag und einen Apfel dazu, und am Nachmittag ein paar Bissen vom Abendessen und noch einen Apfel.

Mehr lesen

23. Oktober 2011 um 19:40

Ich glaube,
sie meint ja gerade unsere "normalen" Hungertage ! Also ich hab bis abends entweder nichts oder als "Schulbrot" ein trockenes Leicht&Cross (28 kcal) gegessen. Abends dann eine winzige Portion vom normalen Abendessen (warm). FAs hatte ich nur alle paar Wochen und wenn mit Erbrechen. Hab davon auch nie zugenommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2011 um 21:18

Also heute
hab ich zum fruhstuck ne halbe mango 2datteln 1feige und nen apfel gegessen, dann eine mandarine und nen apfel zwischen durch (bin um 5uhr aufgestanden), zum mittagessen gabs früchte mit wenig hüttenkäse, am nachmittag 2feigen 2mandarinen und wieder nen apfel und zu abend ass ich fisch und gemüse.. wenn ich das so lesen bekomm ich ein schlechtes gewissen, dass ich zuviel gegessen hab dabei ist eigentlich alles gesund und kalorienarm.. was meint ihr dazu??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2011 um 22:19

Was bringts????
Sich darüber auzutauschen, was man/was man nicht gegessen hat?! Begreif ich nicht...

Die Frage ist doch wohl eher, was kann man essen, um gesund zu werden, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2011 um 22:34
In Antwort auf lisa6627

Also heute
hab ich zum fruhstuck ne halbe mango 2datteln 1feige und nen apfel gegessen, dann eine mandarine und nen apfel zwischen durch (bin um 5uhr aufgestanden), zum mittagessen gabs früchte mit wenig hüttenkäse, am nachmittag 2feigen 2mandarinen und wieder nen apfel und zu abend ass ich fisch und gemüse.. wenn ich das so lesen bekomm ich ein schlechtes gewissen, dass ich zuviel gegessen hab dabei ist eigentlich alles gesund und kalorienarm.. was meint ihr dazu??

Zu viel
Obst, zu wenig Kalorien...viel viel viel zu wenig

Fisch und Gemüse ist super, aber da fehlt der Reis oder die Kartoffeln und Mittagessen brauchst du auch-grad wenn du um 5 Uhr aufstehst!

Dein schlechtes Gewissen sollte dir sagen, dass es viel zu wenig war und nicht das Gegenteil...!

So viel Obst ist auch nicht unbedingt gesund (Fruchtzucker)-jeden Tag einwenig ist super!
Z.B. eine Schale Obstsalat als Nachtisch mit nem Spritzer Zitrone, Nüssen und Rosinen.

Morgens Müsli mit Obst ist auch wunderbar, aber eben auch MÜSLI

Mittags vlt. eine warme Malzeit.
Pute, Hähnchen oder Fisch mit Couscous o.Ä. und Gemüse.

Ein leckerer Salat mit gesundem Öl!

Du kannst dir auch selbst eine Suppe kochen, mit frischem Gemüse!

Und Abends ein schönes Vollkornbrot mit Käse, Quark, Hüttenkäse, Wurst (was du so magst...dazu Tomaten, Gurken etc.) selbstgemachte Gemüsedips mit Quark sind auch lecker zu Rohkost!

Zwischendurch kannste dir immer mal einwenig Gemüse schnippeln... du darfst auch ruhig mal sündigen-ein Stückchen Kuchen, heiße Schokolade etc.

Es gibt so viel leckeres was man Schlemmen kann...
Probiers mal aus und keine Angst!!!! Taste dich langsam an die Vielfalt heran...!

Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2011 um 23:04
In Antwort auf patchsu

Zu viel
Obst, zu wenig Kalorien...viel viel viel zu wenig

Fisch und Gemüse ist super, aber da fehlt der Reis oder die Kartoffeln und Mittagessen brauchst du auch-grad wenn du um 5 Uhr aufstehst!

Dein schlechtes Gewissen sollte dir sagen, dass es viel zu wenig war und nicht das Gegenteil...!

So viel Obst ist auch nicht unbedingt gesund (Fruchtzucker)-jeden Tag einwenig ist super!
Z.B. eine Schale Obstsalat als Nachtisch mit nem Spritzer Zitrone, Nüssen und Rosinen.

Morgens Müsli mit Obst ist auch wunderbar, aber eben auch MÜSLI

Mittags vlt. eine warme Malzeit.
Pute, Hähnchen oder Fisch mit Couscous o.Ä. und Gemüse.

Ein leckerer Salat mit gesundem Öl!

Du kannst dir auch selbst eine Suppe kochen, mit frischem Gemüse!

Und Abends ein schönes Vollkornbrot mit Käse, Quark, Hüttenkäse, Wurst (was du so magst...dazu Tomaten, Gurken etc.) selbstgemachte Gemüsedips mit Quark sind auch lecker zu Rohkost!

Zwischendurch kannste dir immer mal einwenig Gemüse schnippeln... du darfst auch ruhig mal sündigen-ein Stückchen Kuchen, heiße Schokolade etc.

Es gibt so viel leckeres was man Schlemmen kann...
Probiers mal aus und keine Angst!!!! Taste dich langsam an die Vielfalt heran...!

Susi

Vielen dank susi
Fur die antwort.. nur leider kann ich mich schlecht erinnern wenn ich dass letzte mal brot gegessen hab. ich hab schon bei einem joghurt ein schlechtes gewissen und bei pasta noch viel schlimmer.. das was du aufgezahlt hast heisse schokolade etc tonen super aber ich hatte dann wieder ne krise weil ich angst hab zuzunwhmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2011 um 23:11
In Antwort auf lisa6627

Vielen dank susi
Fur die antwort.. nur leider kann ich mich schlecht erinnern wenn ich dass letzte mal brot gegessen hab. ich hab schon bei einem joghurt ein schlechtes gewissen und bei pasta noch viel schlimmer.. das was du aufgezahlt hast heisse schokolade etc tonen super aber ich hatte dann wieder ne krise weil ich angst hab zuzunwhmen

Fortsetzung
Zuzunehmen.. ich bin 1.78m und wiege momentan 55.7kg.. das problem ist dass ich bei meinem job,stewardess,nicht mehr regelmassig sport machen kann. also der job ist schon bewegungsreic(den ganzen taf auf den fussen) aber ich denk halt dass es nicht reicht um normales essen wie pasta etc zuverbrennen.. dann ess ich viel lieber mehe fruchte und gemuse und vorallem datteln ,feigen,die lieb uch uber alles.. ich weiss dass die ganze denkweise totaler mist ist aber umdenken geht nicht die angst zuzunehmen ist grosser. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2011 um 23:45

Also
Vorher wog ich 64-65 kg.ja glucklicherwiese hab ich meine tage nach regelmassig.. ich weuss dass ich zunehmen sollte nur mein kopf wills mir nicht zugestehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2011 um 23:45
In Antwort auf lisa6627

Fortsetzung
Zuzunehmen.. ich bin 1.78m und wiege momentan 55.7kg.. das problem ist dass ich bei meinem job,stewardess,nicht mehr regelmassig sport machen kann. also der job ist schon bewegungsreic(den ganzen taf auf den fussen) aber ich denk halt dass es nicht reicht um normales essen wie pasta etc zuverbrennen.. dann ess ich viel lieber mehe fruchte und gemuse und vorallem datteln ,feigen,die lieb uch uber alles.. ich weiss dass die ganze denkweise totaler mist ist aber umdenken geht nicht die angst zuzunehmen ist grosser. lg

Trockenobst
In 100 Gramm getrockneten Datteln oder Feigen sind bis zu 28 Gramm Fruchtzucker enthalten.
Das Einseitige Essen ist wirklich ungesund.

Du brauchst auch Eiweiß und KH! Nüsse (Studentenfutter) eignet sich super, grad wenn du als Stewardess unterwegs bist...kannste immer zwischendurch knabbern!

Du läufst doch herum, also verbrennst du auch reichlich kcal.

LG, Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2011 um 16:22

Also
ich ass während meiner allerschlimmsten Tage eine 150ml Instant Bouillon Suppe und vieeel Blattsalat. Ab un zu noch ne Karotte oder paar Scheiben Gurke.
Aber mittlerweile gehts mir schon viel besser und gestern traute ich mich sogar bisschen Pizza zu essen, zwar hab ich den Belag selber gemacht(gekaufter Pizzateig) und hab nur Tomatensauce und Gemüse draufgeschmissen, aber ich finde das ist schon mal einen Schritt in die richtige Richtung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Kostenlose Kalorientabelle für Küche und Einkauf
Von: ronya_12500328
neu
|
23. Oktober 2011 um 19:07
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram