Home / Forum / Fit & Gesund / Was habe ich?Bin ich MS?

Was habe ich?Bin ich MS?

25. April 2009 um 14:57

Hallo alle zusaamen

Ich beschäftige mich seit 3 Monaten jeden Tag mit dem Gedanken ob ich eine Essstörung habe oder sogar MS bin...ich kann es mir selbst nicht sagen..

Also ich bin 1.70m gross und wiege zurzeit 58 kilo-eigentlich ein ideales Gewicht.Aber ich denke man muss nicht unbedingt sehr dünn sein um MS zu haben.
Seit 3 Monaten esse ich nichts mehr...ich ernähre mich nur noch von Milch(weil es mir Energie gibt)und ich trinke nur noch....ich verdränge jedes Nüsschen,das mir angeboten wird.Wenn ich etwas esse habe ich danach Schuldgefühle und ein schlechtes Gewissen weil ich genau weiss ich hab dadurch zugenommen,ja,ich habe panische Angst zuzunehmen(weil ich früher 50 kilo mehr wog und fett war)
Wenn ich an einem Tag viel(eigentlich norma)esse,dann bekomme ich am selben Abend und den ganzen nächsten Tag Bauchkrämpfe und dann habe ich schlechte Laune,nen geschwollenen Bauch und zu nichts mehr Lust..dann hungere ich einfach wieder von Neuem und mache Sport jeden 2. Tag.Wenn ich nicht mind. 3 mal in der Woche meinen Sport habe dann fühle ich mich schlecht.
Ausserdem ist mir die Lust zum Essen vergangen,habe sicher seit nem halben Jahr KEINE Hungergefühle mehr.Darum habe ich auch seit längerem keine FAs mehr gehabt-aber ich habe Angst dass es wieder passiert irgendwann mal wenn ich wieder esse... und erbrechen tue ich auch nicht-auch wenn ich es ein paar mal versuche,es kommt nichts...
Schhuld daran ist mein Körper...es gibt nichts was ich mehr hasse als mein EX und meinen SCHLAFFEN Körper!!!Weil ich ja 50 kilo schnell abgenommen habe könnt ihr euch vorstellen wie unstraff das alles ist...das alles macht mich psychisch fertig ich weiss nicht wie lange ich das noch machen will ej oder ob es eine Lösung gibt wie ich erfolgreich abnehmen kann...oder ob ich krank werde oder schon in einer Magersucht verwickelt bin...???

Kann mir jemand weiter helfen ich brauche dringend eure Meinung und Rat!
Liebe Grüsse
fragolinax3

Mehr lesen

25. April 2009 um 16:43


Hej mary
Erstmal vielen Dank für deinen Beitrag!
Also es sieht so aus:
Ich war mit 14 Jahren stark übergewichtig (108kilo) und fand mich so fett und hässlich,dann nahm ich ja sehr schnell 50 kilo ab und bei den ersten 30 kilo merkte ich dass meine Haut so richtig hängt (Bauch,Beine,Arme)und runzelig ist und alles...dann ging ich zum Hautarzt und die empfohl mir verschiedene Staffungscremen und Ausdauersport und das habe ich auch alles getan 1 Jahr lang jeden Tag 1h Sport und es hat sich n bisschen verbessert.Aber dann...nahm ich weitere 20 kilo ab und die Haut verschlimmerte sich..aber dann konnte ich nichts mehr tun sie ging nicht mehr weg ich habe X Cremen ausprobiert(massiere mich heute noch jeden Tag,mache Sport)!Und es ist seit einem Jahr heute noch so schlimm,ich habe unzählige von Schwangerschaftsnarben,wenn ich mich bücke oder renne hängt es runter oder hin und her.Du kannst es dir genauso vorstellen wie diese Frauen im Fernsehen...glaub mir so weit is es schon.(ich könnte dir n Foto schicken wenn du willst.)
Meine grösste Problemzone ist eben mein Bauch.Mein Bauchnabel ist nicht zu sehen weil diese alte Haut von früher runterhängt.
Und mal ehrlich,der Bauch wird doch vom Menschen am meisten bemängelt oder nicht?

Und heute bin ich mittlerweile essgestört,leide psychisch und habe immernoch kein Selbstwertgefühl!
Ich bin im Moment in ärztlichen Untersuchungen,hatte einen Chirurgstermin und nächste Woche noch einen,war bei meinem Hausarzt wegen dem,war bei der Psychologin und die alle würden mich unterstützen...Ich brauche jetz einen Bericht von ihnen und dann wird die Krankenkasse das abklären.
Aber ich habe Angst dass sie es nicht bezahlen und ich noch weiter leiden muss...ich fange im Sommer meine Lehre an
Eigentlich bin ich kein OP fan,wollte nie unters Messer und habe auch schreckliche Angst...aber ch bin soweit dass es meine letzte Hoffnung ist,ich hab alles mögliche versucht!Entweder ich lasse mir die Bauchdeckenstraffung machen...oder man kann nichts mehr machen...keine Chance(sagte mir die Chirurgin)und ich leide sehr darunter vorallem seelisch..ich wollte 50 kilo abnehmen um glücklich zu sein und nen tollen Körper zu haben und stattdessen sieht es immernoch abscheulich aus!
Ich bin 16 Jahre alt und wachse auch nicht mehr,bin 1.70m.Ich trinke 1-2 l Milch/Tag.(habe fast keine Bauchschmerzen wegen dem...)
Ach wegen meinem ex das war ne andere Geschichte weisst du den hasse ich einfach über alles...
Aber momentan habe ich einen Freund seit 8 Monaten und er liebt mich so wie ich bin-trotz meinem Körper und das finde ich auch sehr toll...aber wenn ich mich selbst farge:Bin ich zufrieden mit meinem Körper?-NEIN
ganz liebe grüsse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2009 um 16:45

Laserspezialisten
Hast du dir schon mal von dem Spezialisten eine Narbe entfernen lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2009 um 17:23


Oh nicht schlecht
Ja sicher ich werde mal gucken was ich hab und dir schicken!
lieber gruss fragolina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest