Home / Forum / Fit & Gesund / Was genau tun beim sex?

Was genau tun beim sex?

9. November 2010 um 15:19

es ist ja schon etwas peinlich, das zu fragen aber ich weiß einfach nicht weiter. ich bin fast 17 jahre alt und hatte bis jetzt mit 2 jungs sex. allerdings nicht oft. zwei probleme: 1. macht der sex keinen spaß, da ich die ganze zeit das gefühl habe als müsst ich auf toilette und 2. meine HAUPTFRAGE: was genau sollte man als frau beim sex eigentlich tun? ich liege meistens nur da. absolut langweilig aber ich weiß nicht genau, wie ich mich eigentlich verhalten soll. was tut ihr? setzt ihr irgendwie die hüften ein oder wie läuft das ab? bitte helft mir, ich brauch endlich guten sex!
danke schonmal

Mehr lesen

9. November 2010 um 17:27

Hi
ÜBEN;ÜBEN!!! Du brauchst nur das Becken bewegen. Wenn Du in der Reiterstellung oben sitzt,kannst Du die Geschwindigkeit selbst bestimmen. Beim Blasen kannst auch seine Eier kraulen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2010 um 18:52
In Antwort auf gereon_12147071

Hi
ÜBEN;ÜBEN!!! Du brauchst nur das Becken bewegen. Wenn Du in der Reiterstellung oben sitzt,kannst Du die Geschwindigkeit selbst bestimmen. Beim Blasen kannst auch seine Eier kraulen.

Danke
für die antwort! also praktisch mit dem becken einfach hoch und runter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2010 um 21:14

Hy süße

Probier es mit der Reiterstellung =)

sie ist super und ich bevorzuge sie sehr sehr gerne.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2010 um 2:25
In Antwort auf ciinderella94

Danke
für die antwort! also praktisch mit dem becken einfach hoch und runter?

Hi,
ja hoch und runter bewegen aber ihr müsst darauf achten das ihr eure Becken entgegengesetzt zueinander bewegt, d.h. das eure Becken sich sozusagen in der Mitte treffen und dann auseinander gehen...mit ein etwas Übung klappt das

was das daliegen betrifft: du könntest z.B. deine Beine um seinen Po oder seinen Rücken schlingen und mit Hilfe deiner Hände an seinem Po angeben wenn du möchtest das du es etwas schneller oder fester möchtest

was das Gefühl mit dem Toilettengang betriftft, das habe ich leider auch fast immer
Hast du schon mit deinem FA darüber geredet?
Das kann verschieden Ursachen haben, z.B. eine Entzündung oder das der Partner die Blase reizt, es könnte aber auch sein das er den sogenannten G-Punkt getroffen hat was einem Gefühl her wie ein Harndrang vorkommt, und dann das weibliche Ejakulat ausfließen kann was bei jeder Frau unterschiedlich viel ist.

Meine Fa meinte das man irgedawann unterscheiden könnte ob man wirklich zur Toilette muss oder ob es ''nur'' der Reiz auf die Blase ist.

Es kann auch sein Das du den Drang nicht bei jeder Stellung verspürst, einfach ausprobieren
Wie wäre es mit der Reiterstellung? dann kannst du selbst bestimmen wie tief dein Partner eindringen darf.

Meine Fa meinte das man irgedawann unterscheiden könnte ob man wirklich zur Toilette muss oder ob es ''nur'' der Reiz auf die Blase ist.

ich hoffe das ich dir etwas weiterhelfen konnte

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2010 um 9:48
In Antwort auf joanna_12496923

Hi,
ja hoch und runter bewegen aber ihr müsst darauf achten das ihr eure Becken entgegengesetzt zueinander bewegt, d.h. das eure Becken sich sozusagen in der Mitte treffen und dann auseinander gehen...mit ein etwas Übung klappt das

was das daliegen betrifft: du könntest z.B. deine Beine um seinen Po oder seinen Rücken schlingen und mit Hilfe deiner Hände an seinem Po angeben wenn du möchtest das du es etwas schneller oder fester möchtest

was das Gefühl mit dem Toilettengang betriftft, das habe ich leider auch fast immer
Hast du schon mit deinem FA darüber geredet?
Das kann verschieden Ursachen haben, z.B. eine Entzündung oder das der Partner die Blase reizt, es könnte aber auch sein das er den sogenannten G-Punkt getroffen hat was einem Gefühl her wie ein Harndrang vorkommt, und dann das weibliche Ejakulat ausfließen kann was bei jeder Frau unterschiedlich viel ist.

Meine Fa meinte das man irgedawann unterscheiden könnte ob man wirklich zur Toilette muss oder ob es ''nur'' der Reiz auf die Blase ist.

Es kann auch sein Das du den Drang nicht bei jeder Stellung verspürst, einfach ausprobieren
Wie wäre es mit der Reiterstellung? dann kannst du selbst bestimmen wie tief dein Partner eindringen darf.

Meine Fa meinte das man irgedawann unterscheiden könnte ob man wirklich zur Toilette muss oder ob es ''nur'' der Reiz auf die Blase ist.

ich hoffe das ich dir etwas weiterhelfen konnte

lg

Danke
für die ausführliche antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest