Forum / Fit & Gesund

Was darf man während der Schwangerschaft nicht essen

Letzte Nachricht: 20. Oktober 2010 um 21:42
L
lowri_12730396
14.01.09 um 18:32

Habe neulich gelesen das man während der Schwangerschaft keine Salami oder Leberwurst essen darf. Wohl will es rohe Wust ist. (Gefahr ?)
Aber jetzt habe ich gelesen das man Wassermelonen auch nicht essen soll. Warum denn das?
Was darf/sollte man den sonst nicht essen?
Würde mich einfach mal so interssieren, man hört so víel.
Danke schon mal für Euer Wissen oder euere Erfahrungen.

Mehr lesen

K
katja_12352591
14.01.09 um 18:59

Keine Wassermelone???
Ja rohe Wurst ist gefährlich wegen Toxoplasmoseerregern und eben Salmonellen. Man darf auch keinen Schinken essen, nur Kochschinken. Aber vielleicht findest eine Salami im Supermarkt, die gekocht ist, dann ist das kein Problem mehr. Da Salami an sich nur geräuchert wird, werden die Keime nicht abgetötet, weil Räuchern nur ca. 60-70 Grad hat.
Ich habe mir das Mami Buch gekauft und da stehen schöne Tipps zur Ernährung drin. Du solltest auch auf Rohmilchprodukte verzichten, wie Fetakäse.

So das war es von mir, Hoffe, wir klären das mit der Melone noch

Gefällt mir

J
jette_12727025
02.01.10 um 15:44

Hi
Mag jetzt vielleicht schon etwas spät sein aber kann es ja denk ich doch noch sagen Das mit der Leberwurst ist totaler Unsinn da die eine sogenannte Kochwurst sprich aus gekochtem Fleisch besteht. Das mit Salami und rohen Schinken stimmt.( bin gelernte Metzgereiverkäuferin) Wobei mein FA gesagt hat ich darf das auch essen da ich diesen Toxoplasmoseschutz habe, habe aber auch keinen Appetit mehr darauf. Mit Wassermelone weiß ich nicht kann ich mir aber nicht vorstellen.
LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

elenor_12867612
elenor_12867612
31.01.10 um 18:17
In Antwort auf jette_12727025

Hi
Mag jetzt vielleicht schon etwas spät sein aber kann es ja denk ich doch noch sagen Das mit der Leberwurst ist totaler Unsinn da die eine sogenannte Kochwurst sprich aus gekochtem Fleisch besteht. Das mit Salami und rohen Schinken stimmt.( bin gelernte Metzgereiverkäuferin) Wobei mein FA gesagt hat ich darf das auch essen da ich diesen Toxoplasmoseschutz habe, habe aber auch keinen Appetit mehr darauf. Mit Wassermelone weiß ich nicht kann ich mir aber nicht vorstellen.
LG

Leberwurst
die ist zwar gekocht, enthält aber vitamin a, dass in sehr großen mengen fruchtschädigend sein soll. ein gelegentliches brot mit leberwurst ist sicherlich kein problem, allerdings sollte die nicht in rauen mengen verzehrt werden...

wen's interessiert:

http://www.bfr.bund.de/cd/775

Gefällt mir

V
virgie_12545062
20.10.10 um 21:42

Bei der Leberwurst
geht es mehr um das Vit. A, was man nicht soviel zu sich nehmen soll. kann zu mißbildungen führen.wußte ich auch nicht und ich esse gerade so gerne leberwurst mit sauren gurken

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers