Home / Forum / Fit & Gesund / Warum nehmen manche Leute nicht zu ?

Warum nehmen manche Leute nicht zu ?

10. Juli 2017 um 20:14

Hallo ich war früher Übergewicht dann habe ich angefangen sehr wenig zu essen und jetzt bin ich dünn (bin 15 Jahre alt ) In meiner Familie essen viele sehr ungesund und sehr viel und sind sogar untergewichtig. Meinte Mutter meint jetzt ich könne alles essen was ich will ohne zuzunehmen weil noch Wache und das mein Stoffwechsel jetzt sehr gut ist . 

Was meint ihr ?

Mehr lesen

11. Juli 2017 um 9:35

Dünn bedeutet nicht gleich gesund. Das was du beschreibst ist zwar optisch dünn, diese Menschen haben bei sehr ungesunder Lebensweise trotzdem Organverfettung.

Das was deine Mutter sagt glaube ich nicht - jeder Mensch hat einen anderen Stoffwechsel - so bin ich bei mir in der Familie die schlankste - ich habe wohl einen guten Stoffwechsel (esse viel mehr als mein Mann), bewege mich aber auch mehr und achte mehr auf die Ernährung.
Du isst derzeit wenig - esse doch lieber gesund und dafür mehr. Dein Stoffwechsel ist höchstwahrscheilich runtergefahren - allerdings weiß ich das nicht. Es gilt wohl ausprobieren, für ein paar Tage und schauen was passiert. Ich verstehe deine  Angst vor dem wieder zunehmen, kenne ich von mir ich hatte auch mal über 70kg das war nicht dick aber gerade übergewichtig und ich habe mich gefühlt wie ein Michelinmännchen. Dann habe ich jahrelang aufgepasst und dann es langsam schleifen lassen und innerhalb von 3 Jahren hatte ich 8 der zuvor abgenommenen 16kg wieder drauf - also schnell geht das meistens nicht. Derzeit bin ich wieder ab Reduzieren.
Ich will jetzt nicht predigen, dass man nur gesund essen soll - aber nur ungesund ist auch nix.
Ich achte auf meine Ernährung - habe aber trotzdem einen süßen Zahn und essen mindesten 1mal im Monat meinen heißgeliebten Big Tasty Bacon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwitzen im Schritt
Von: renakc
neu
10. Juli 2017 um 16:03
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen