Home / Forum / Fit & Gesund / Warum fuehlt man sich...

Warum fuehlt man sich...

18. Oktober 2009 um 11:13

ob man sich einen Tag nach einen Fa,kotzen und Abfm als ob man eine Kiste Bier oder Wein getrunken und einen Kater danach hat mit Magen/Bauchschmerzen/kraempfe und Kopfschmerzen.

Kennt das jemand und es jemanden genauso ?

Viele Liebe Gruesse

Mehr lesen

18. Oktober 2009 um 14:12

Also...
ich nehme die Abfm so gegen 19:00 Abends da die Wirkungszeit bei Dulcolax zwischen 6 und 12 Stunden liegt ich nehme auch nicht mehr wie 4 bis 6 das reicht mir schon allerdings muss ich dann so Morgens u zwischen 6 und 7 Uhr auf die Toilette runnen und wie bei dir das zieht sich wie Kaugummi ueber den ganzen Tag also raus gehen wie z.B zum einkaufen oder spazieren gehen oder in den Bus oder U-Bahn steigen ist da nichts drinne wenn man dann auf einmal einen Druck im Bauch bekommt und auf die Toilette muss denn man kann ja nicht immer eine Toilette so schnell finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 2:47

Habt ihr schon mal...
versucht einfach 0,5 l wasser mit ner fetten schicht salz zu trinken???
nach 2-3 std je nach magen inhalt...kommt alles wieder raus..nur schmeckt es ziemlich eklig so dass einem von der brühe ansich schon schlecht wird...hab ich ne zeit lang mal gemacht..fast täglich..der druck is echt ziemlich schlimm..man fühlt sich so als würde man gerade sein ganzes inneres entleeren anderer seits ist das gefühl am nächsten morgen einfach toll...so "leer" zu sein...mit afm hab ich noch keine erfahrung gemacht..welche nimmt man da so? einfach zur apotheke und nach afm fragen? gucken die einen nicht dumm an??? wie teuer ist den afm? und welcher im am besten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest