Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Warum essen wir, wenn wir uns langweilen? Gute Frage

10. Juni 2007 um 14:54 Letzte Antwort: 23. Juni 2007 um 15:53

Ich denke ich bin nciht allein mit dem (mehr oder weniegr) Problem, immer zu essen bzw. zu naschen, wenn man langeweile hat, stimmts?

Vorhin habe ich mich wieder erwisch, wie ich (wie immer) aus langerwiele etwas essen wollte. Ich saß am Pc, hatte eigentlich nichts zu tun, hab bisschen was im Internet gelesen, bla bla..dann hatte ich schon den Gednaken irgendeine Kleinigkeit zu essen, doch dann wurde ich durch mein klingelndes Telefon unterbrochen. Nun ist eine Stunde vergangen und gerade fiel mir ein ,,hey, vorhin wolltest du was essen, siehst du wie schnell der Appetit vorbei sein kann, wenn man nur was zu tun hat"

So gehts mir aber jeden Tag, das Mittagessen ist noch nicht mal lange her, ich habe auch keinen hunger, aber aus langerweile kommt mir imemr die Idee was zu essen. Wieso? Wieso denken wir bei langerweile ans Essen? Wieso nicht daran bloß was zu trinken (mach ich aber eh die ganze Zeit^^), oder eine Zeitung zu lesen oder oder oder.. wieso wollen wir dann immer was naschen und wieso tun wirs dann auch, weil der Appetit (also nicht mal Heißhunger, wegen Zuckermangel) einfach zu groß wird U N D D A S N U R A U S L A N G E R W E I L E !

Find das voll nevrig, will gar nciht imemr zwischendurch was essen, wenn ich gar keinen hunger hab, ablenken will ich mich aber auch nicht, finds ja nett hier am Pc, auch wenn ich nichts konkretes mach^^

Mehr lesen

10. Juni 2007 um 19:34

Geht mir auch so.
Ein Glück kommt mein Geld erst morgen.

Ausser tiefgefrorenem Bauerntopf ist absolut nix mehr im Haus und da hab ich keine Lust drauf.

Aber vorgestern hab ich im Laufe des Tages eine Tüte Erdnussflips geleert. Er war furchtbar. Ich hab irgendwann festgestellt, dass sie leer ist und das konnte nur ich gewesen sein. Ich muss da mehr Kontrolle reinbringen.

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir

23. Juni 2007 um 13:56

Dasselbe problem...
ich habe genau das selbe problem ich esse aus langeweile und aus apetit wenn ich an den geschmack denke esse ich es einfach egal wie satt ich bin und ich esse zu schnell ich schlinge alles so runter-.-
ich weiss nicht vielleicht schafft man es ja wenn man anstatt schoko aus langeweile kaugummi kaut?
ich müsste vllt. ma welche kaufen...
nen guter tipp is auf jeden fall beim kuchen backen kaugummi kauen oder nach jeder mahlzeit zähne putzen danach schmeckt selbst schocko nicht

Gefällt mir

23. Juni 2007 um 14:48
In Antwort auf an0N_1254834999z

Dasselbe problem...
ich habe genau das selbe problem ich esse aus langeweile und aus apetit wenn ich an den geschmack denke esse ich es einfach egal wie satt ich bin und ich esse zu schnell ich schlinge alles so runter-.-
ich weiss nicht vielleicht schafft man es ja wenn man anstatt schoko aus langeweile kaugummi kaut?
ich müsste vllt. ma welche kaufen...
nen guter tipp is auf jeden fall beim kuchen backen kaugummi kauen oder nach jeder mahlzeit zähne putzen danach schmeckt selbst schocko nicht

Auch dasselbe Problem...
Also ich esse auch sehr oft aus Langeweile...

Kugummi hilft mir dabei übrigens garnicht!
Ich bekomme vom Kaugummikauen eher noch mehr Lust auf etwas zu essen

Naja, was mir oft hilft ist, ein großes Glas oder noch besser eine Flasche Wasser neben mich zu stellen und die ganze Zeit daraus zu trinken

Hat erstens den Effekt, dass man genug trinkt und zweitens lenkt es auch vom Essen ab

LG, kichererbse.

Gefällt mir

23. Juni 2007 um 15:53

Ging mir auch so
Bei dem Stichwort "Futtern am PC" musste ich schmunzeln weil es mir nicht anders ging

Jetzt steht immer so eine Sportflasche mit Wasser auf meinem Schreibtisch und die wird genauso schnell leer wie eine Dose Erdnüsse oder Gummibärchen. Ein netter Nebeneffekt: der Magen wird voll und ich hab nach einer Flasche Wasser (0,75l) keinen Platz mehr für Knabbereien. Der Appetit geht auch weg.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers