Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Warum Alkohol?!

Letzte Nachricht: 30. März 2011 um 21:56
S
simge_12571837
03.07.07 um 19:47

Guten Abend meine lieben =)

Ich bin 15 und ich frag mich schon seit ner Ewigkeit warum die meisten Leute in unserem Alter saufen eigentlich so cool finden...
Ich hab mir gedacht des hier rein zu posten is vllt ne ganz gut Idee, weil die Meinungen dazu vermutlich ziemlich auseinandergehen.

In meiner Klasse zum beispiel finden 3/4 der Leute diese Sauferei zum Beispiel total toll.
Und eigentlich is des doch total grundlos... Zum. denk ich des.

Was haltet ihr davon? Trinkt ihr selbst? Wenn ja, wie viel?
Denkt ihr, ihr seit süchtig?
Und warum trinkt ihr dann eigentlich?

Liebe Grüße

Mehr lesen

R
renate_12502042
09.07.07 um 15:20

Ka
bei mir ist eine ähnliche situation
in meiner klasse erzählen
viel von ihren wochenendlichen sauftouren...
ich glaube ja das der gruppenzwang dabei eine große rolle spielt (weis ich aus eigener erfahrung)
man ist einfach langweilig wenn man nicht trinkt...

meiner meinung nach kann man sich über solche leute nur lustig machen
mein Tipp: drüber stehn

glg
m.

Gefällt mir

J
jacqui_12042341
11.08.07 um 7:11

Alkohol...
also hmm langsam muss ich mir eingestehen das ich doch süchtig bin ich trinke täglich 1-2 bier an wochenenden oder anderen tagen auch mal mehr n sixpack pagg ich in 5 min zu saufn 1 bier wenn ich richtig durst drauf hab in ca 14 sek *warum zeitn tja wettsaufn meine lieben*

was find ich an alk toll ?
an bier usou jack daniels der geschmack und keine ahnung ich hab halt eben das bedürfniss danach ich weiß nicht wenn ich alk hab gehts mir besser

Gefällt mir

K
kaylin_12242419
15.08.07 um 18:18

Verschieden
ich trinke relativ wenig (bin auch 15) im gegensatz zu mein 19-jährigen freund. 1 mal im monat richtig full sein is scho chillig. aber auch angetrunken oder so.. des mach ich hald fast immer mit mein freund und seinen/unseren freunden.

des chillt hald immer weil wir dann beide gechillter sind und chilln kp is hald einfach chillig

manchmal lass ich auch nur ihn trinken. dann willa nämlich die ganze zeit rumhaun

Gefällt mir

Anzeige
N
neriah_12923461
26.08.07 um 11:22

Hey
also ich denke, man muss einfach seine erfahrungen mit alkohol und seinen folgen machen. mit 15-16 jahren, fand ich es auch toll jedes wochenende betrunken zu sein, aber mit der zeit macht man mehr und mehr dinge, die man hinterher eh nur bereuht. außerdem hats mir eh keinen spaß gemacht, dann am nächsten morgen total fertig aufzuwachen und den ganzen tag kaputt rumzulaufen. ich bin jetzt 17 und ich finds viel lustiger, nüchtern zu feiern, ich persönlich kann auch so schon abgehn und brauch dazu nix zu trinken, aber das muss jeder für sich selbst rausfinden

Gefällt mir

I
ine_12178679
26.08.07 um 14:49

Ich
kann dir sagen warum sie saufen
weils einfach ein lustiges gefühl ist betrunken zu sein

Gefällt mir

M
marica_12891341
08.09.07 um 0:41

Saufen is schwachsinnig
alkohol tötet die gehirnzellen, verblödet also mit der zeit. menschen unter alkoholeinfluss sind nicht mehr herr ihrer sinne, werden oft agressiv und manche, wenn sie abhängig sind, verprügeln ihre kinder und partner.
ich glaube jugendliche saufen um cool zu sein, aus selbstzerstörung und manche auch weil ihnen nix besseres einfällt.
wenn man mit freunden feiern will kann man seine zeit auch anderweitig verbringen als sich die birne hohl zu saufen. totaler schwachsinn.

doch da ich dämlich bin tu ichs auch manchmal auf feten, weil mir nix anderes einfällt. war letztens auf ner feier ohne alk, war total öde, aber auch nur weil sich der gastgeber nix hat einfallen lassen.

Gefällt mir

Anzeige
A
anath_11928092
08.10.07 um 19:51

Saufen auf Parties ist ein muss!!!

Hallo,

also ich finde wenn man Party macht darf man ruhig trinken... so lernt man viel schneller Leute kennen un traut sich einfach mehr, man ist gut drauf un will einfach nur feiern! So denken wirklich viele.. man hats auch leichter mit den Mädels

Dumm finde ich es schon wenn es keine richtige Party gibt und man sich in die Straßen chillt un Wodi mit seinen freunden kippt und dann nach Hause geht.. obwohl es keinen richigen Anlass gibt!


Ja der nächste Tag is dann immer doof... bei mir immer so ein Erholungstag..wenn ich wirklich viel hatte! Also nichs machn nur essen un trinken un chillen..


Aber ich finde jeder kann nur was übers Thema sagen..wenn er oder sie mindest. einmal versucht hat mit Alk Party zu machn....denn auf ner richig geilen Party..mit all euren homies..nice mädels bzw jungs.. fetter housemukke.. viel alk... geile Stimmung.... hat keiner was zu meckern!!!!
Wenn ihr sowas nich einmal gemacht habt und mit der einstellung nie trinken durchs Leben geht, dann verpasst ihr echt was in eurem Leben!

Außerdem ist noch wichtig hier zu sagen: Wenn man jung ist macht man dick Party, umso älter man wird desto mehr lässt die Partystimmung nach und damit auch der Alkonsum( mit Außennahmn türlich ).... also dürfft ihr sowas ruhig in eueren jungen Jahren genießen... nja außer ihr lebt das Leben ohne Spaß un versucht nur das eine oder andere Jahr länger zu leben, indem ihr nich trinkt ...ich sag mal sooo .. das Leben könnte schon morgen vorbei sein... es kann alles passieren! Alles!

Und für die Leute die denken, sie könnten auch ohne Alkohol Spaß habn : Mit Alk hat man dann noch mehr Spaß

Wer meiner Meinung is oder dagegen kann ja befürworten bzw. KOntern

Gefällt mir

J
janele_12282580
28.10.07 um 23:59

Hmm...^^
also ich finde es ziemlich krank wenn man so sagt das das alles gruppenzwang ist un das das alle machen nur weil sie cool sein wollen ich persönlich trinke alkohol und akzeptiere auch die meinung von leuten die nix saufen wollen...aba wenn die dann dauernd zu mir kommen und mich nerven auzuhören zu trinken und wie scheiße is regts mich nur auf ich zwing sie ja au ned das sie trinken...
und außerdem kommt es mir manchmal so vor als würden wir hier auf dem land noch mehr saufen wie in der stadt...und selbst wenn sies erst ab 18 alles machen wird es sich nicht viel ändern es ist ja jetzt schon so das man sich einfachn älteren kummpel oder bruder oder ne schwester oder so schnappt un mit denen dann halt einkaufen geht...

Gefällt mir

Anzeige
B
bess_12956436
24.11.07 um 22:41

^^
Also meine meinung dazu is eig geteilt,also ich trink auch mal n bissl was (meistens bier) aber nich bis zum vollen besäufnis,angetrunken reicht meiner meinung nach in meinem alter (14)also meine eltern haben auch nix dagegen wenn ichs nich übertreibe,aber mal auf nem bday oder andrer party find ich das scho okay^^
LG

Gefällt mir

K
kyle_12365703
23.02.08 um 23:23

Alk
weils lustiger is? lool, dumme Frage ...

Ich mein ich trink jetzt seit fast 2 jahren alle 2 Wochen etwa (also früher). So, dass ich aber wirklich betrunken bin. Und schön langsam lässt die Wirkung nach. Also ich bin zwar betrunken, es ist aber nicht mehr so lustig wie früher.

So gesehen find ich es okay, wenn man trinkt. Irgendwann hat man eh keine Lust mehr, weils nix mehr bringt. Trinke jetzt z.b. auch fast nie was ^^

Gefällt mir

Anzeige
I
ivy_12325927
13.03.08 um 20:03
In Antwort auf bess_12956436

^^
Also meine meinung dazu is eig geteilt,also ich trink auch mal n bissl was (meistens bier) aber nich bis zum vollen besäufnis,angetrunken reicht meiner meinung nach in meinem alter (14)also meine eltern haben auch nix dagegen wenn ichs nich übertreibe,aber mal auf nem bday oder andrer party find ich das scho okay^^
LG

Alkohol
hab mit 15/16 auch ziemlich viel getrunken und mich meistens auf partys dann auch immer gelangweilt, wenn ich nüchtern war. mach jetzt seit acht monaten totalabstinenz und würde das auch jedem raten, man fühlt sich einfach viel besser, auch am morgen danach. außerdem fällt mir jetzt, wo ich grundsätzlich nüchtern bleibe, auch auf, mit was für idioten ich manchmal besoffen rumgehangen bin und such mir meine freunde irgendwie auch besser aus. außerdem passieren einem nüchtern halt nicht die unangenehmen sachen wie morgend neben jmd fremden aufzuwachen. finde trotzdem, dass man ruhig ein paar mal im leben nen vollrausch haben kann, einfach um die erfahrung zu machen und zu wissen, was es eigentlich nicht braucht.

Gefällt mir

G
gauhar_12362472
24.03.08 um 22:06

Me
ich bin auch 15..
seit ich 13 bin, trink ich eig.
imma auf paatys mal so zwischendurch, wenns grad so passt..
kommt auf den lass draf an, wie viel ich trinke.
auf paatys eig imma ne menge (hatte aba erst 1x n absturz) und so mal nur um lustig und n bissi hemmungsloser zu werden. dann macht vieles mehr spaß!!
ich bin nicht süchtig.. manchmal hasse ich es sogar, wenn mein freund trinkt, oder allgmein mein umfeld.
es kommt auf meine stimmung an. ich brauche es also nicht.

Gefällt mir

Anzeige
A
aretha_12926340
06.05.08 um 17:55
In Antwort auf anath_11928092

Saufen auf Parties ist ein muss!!!

Hallo,

also ich finde wenn man Party macht darf man ruhig trinken... so lernt man viel schneller Leute kennen un traut sich einfach mehr, man ist gut drauf un will einfach nur feiern! So denken wirklich viele.. man hats auch leichter mit den Mädels

Dumm finde ich es schon wenn es keine richtige Party gibt und man sich in die Straßen chillt un Wodi mit seinen freunden kippt und dann nach Hause geht.. obwohl es keinen richigen Anlass gibt!


Ja der nächste Tag is dann immer doof... bei mir immer so ein Erholungstag..wenn ich wirklich viel hatte! Also nichs machn nur essen un trinken un chillen..


Aber ich finde jeder kann nur was übers Thema sagen..wenn er oder sie mindest. einmal versucht hat mit Alk Party zu machn....denn auf ner richig geilen Party..mit all euren homies..nice mädels bzw jungs.. fetter housemukke.. viel alk... geile Stimmung.... hat keiner was zu meckern!!!!
Wenn ihr sowas nich einmal gemacht habt und mit der einstellung nie trinken durchs Leben geht, dann verpasst ihr echt was in eurem Leben!

Außerdem ist noch wichtig hier zu sagen: Wenn man jung ist macht man dick Party, umso älter man wird desto mehr lässt die Partystimmung nach und damit auch der Alkonsum( mit Außennahmn türlich ).... also dürfft ihr sowas ruhig in eueren jungen Jahren genießen... nja außer ihr lebt das Leben ohne Spaß un versucht nur das eine oder andere Jahr länger zu leben, indem ihr nich trinkt ...ich sag mal sooo .. das Leben könnte schon morgen vorbei sein... es kann alles passieren! Alles!

Und für die Leute die denken, sie könnten auch ohne Alkohol Spaß habn : Mit Alk hat man dann noch mehr Spaß

Wer meiner Meinung is oder dagegen kann ja befürworten bzw. KOntern

...
Meine Meinung zboy1

Gefällt mir

B
bo_12851816
18.05.08 um 15:05

Dumme frage
Warscheinlich warst selber no nie gsoffn, sonst würdest ja auch nicht so dumm fragen!!!
Wal wölt geil is!!!!

Gefällt mir

Anzeige
Z
zavia_12685938
22.07.08 um 23:40
In Antwort auf gauhar_12362472

Me
ich bin auch 15..
seit ich 13 bin, trink ich eig.
imma auf paatys mal so zwischendurch, wenns grad so passt..
kommt auf den lass draf an, wie viel ich trinke.
auf paatys eig imma ne menge (hatte aba erst 1x n absturz) und so mal nur um lustig und n bissi hemmungsloser zu werden. dann macht vieles mehr spaß!!
ich bin nicht süchtig.. manchmal hasse ich es sogar, wenn mein freund trinkt, oder allgmein mein umfeld.
es kommt auf meine stimmung an. ich brauche es also nicht.

...
also so früh habe ich noch nicht getrunken. aber wenn ich trinke dann nur bis angetrunken bis leicht betrunken. aber das auch nur auf partys. aber cool finde ich das jetzt nicht.

Gefällt mir

A
an0N_1294813499z
17.08.08 um 11:36

Frag ich mich auch
also eigentlich halte ich das auch für schwachsinn... trink zwar selber ziemlich viel, aber nie so, dass ich nen totalen absturz habe, immer nur so, dass ich ziemlich angeheitert bin^^ aber süchtig bin ich nicht. ich trink, weil alle es machen, scheißargument, aber ich hab mit alk einfch mehr spaß.und so einiges schmeckt ja wirklich gut

Gefällt mir

Anzeige
J
janika_12175412
05.10.08 um 17:54

Warum kein Alkohol
Warum soll ich kein Alkohol triken? Gibt es dafür irgent einenen Grund? Ich kenne nur gründe die dafür sprechen. Es ist total Oky wenn man ab und zu Alkohol trikt. Man kann dabei auch den ein oder anderen rausch haben das ist auch Ok solange es nicht zur oft wird.

Ich trinke unterschiedlich viel.
Ich trike weil es gut schmekt.

Gefällt mir

A
almira_12732021
17.10.08 um 17:35
In Antwort auf ivy_12325927

Alkohol
hab mit 15/16 auch ziemlich viel getrunken und mich meistens auf partys dann auch immer gelangweilt, wenn ich nüchtern war. mach jetzt seit acht monaten totalabstinenz und würde das auch jedem raten, man fühlt sich einfach viel besser, auch am morgen danach. außerdem fällt mir jetzt, wo ich grundsätzlich nüchtern bleibe, auch auf, mit was für idioten ich manchmal besoffen rumgehangen bin und such mir meine freunde irgendwie auch besser aus. außerdem passieren einem nüchtern halt nicht die unangenehmen sachen wie morgend neben jmd fremden aufzuwachen. finde trotzdem, dass man ruhig ein paar mal im leben nen vollrausch haben kann, einfach um die erfahrung zu machen und zu wissen, was es eigentlich nicht braucht.

Meine erfahrungen
mmhm alkohol ...da hat sich meine meinung innerhalb des letzten halben jahres um 180 grad gedreht !!!
angefangen hab ich mit 13 und hat sich dann immer mehr gesteigert bis ich mit 14 das erste mal richtig übel gekotzt hab ( ins auto meiner eltern ) aber statt mir darüber gedanken zu machen hab ich nur noch immer mehr getrunken ...war dann jedes wochenende auf partys und auf jeder party besoffen ( und zwar nicht angetrunken sondern einfach nur hacke dicht !! ) dann kam der härteste absturz überhaupt mit 15. Ich war auf einer party bei einem klassenkameraden der einen bauernhof hat...und jeder der aufm land wohnt weiß wie hart auf solchen bauernpartys gesoffen wird ^^ naja auf jeden fall hab ich mir innerhalb von ner Dreiviertelstunde ca. 6 Vodka Bull ( hälfte Hälfte Gemischt ) und dazu noch so kleine partyschnäpse gekippt. Danach hab ich eigentlich keine errinerung mehr...von freunden weiß ich das ich umgekippt bin,gekotzt hab,wahrscheinlich auch bewusstlos war und naja normale menschen würden ein krankenwagen holen, aber die menschen die dort so rumhängen ( ca.100 leute die meisten gymi oder real)
sind so was gewöhnt weil auf diesen partys von 100 leuten ca. 90 dicht sind und mindestens 20 kotzen..... und das ist genauso hart wie sichs anhört
naja irgentwann hat mich mein bruder abgeholt , ich wurde zum auto getragen und bekam ( zu recht ) übelsten ärger von mein ellis
hab dann aber immer noch weitergetrunken, 1-2 mal gekotzt und nichts draus gelernt bis ich mit kiffen angefangen habe. ich möchte das jetzt echt nicht verherrlichen aber ich finde kiffen um 100 % besser als alkohol.. 1. macht nicht agressiv 2. ich hab mich unter kontrolle ( außer ich übertreibs aber selbst dann würde ich mich nicht auf sachen einlassen die ich besoffen schon machen würde zb.aufdringliche kerle )3.gibt mir einfach viel mehr
naja ich hab was daraus gelernt, hat lange gebraucht aber besser spät als nie und trinke jetzt nur noch ganz selten was bzw auch nur noch das was mir schmeckt wie caipi oder so was und kein puren vodka oder ähnliches mehr
die medien labbern zwar viel scheiße aber komasaufen ist nun mal fakt, da brauch ich mich nur mein bekanntenkreis anschaun
bei uns ist es selten wenn auf ner party mal keiner kotzt bzw kein krankenwagen kommt.
besoffene kotzen mich auch übelst an, vorallem die kerle wenn sie denken sie könnten mit dir alles machen auf was sie grade lust haben ...
naja denkt mal drüber nach ob ihr wirklich so weiter machen wollt ....

Gefällt mir

Anzeige
M
molly_12923610
19.10.08 um 22:36
In Antwort auf almira_12732021

Meine erfahrungen
mmhm alkohol ...da hat sich meine meinung innerhalb des letzten halben jahres um 180 grad gedreht !!!
angefangen hab ich mit 13 und hat sich dann immer mehr gesteigert bis ich mit 14 das erste mal richtig übel gekotzt hab ( ins auto meiner eltern ) aber statt mir darüber gedanken zu machen hab ich nur noch immer mehr getrunken ...war dann jedes wochenende auf partys und auf jeder party besoffen ( und zwar nicht angetrunken sondern einfach nur hacke dicht !! ) dann kam der härteste absturz überhaupt mit 15. Ich war auf einer party bei einem klassenkameraden der einen bauernhof hat...und jeder der aufm land wohnt weiß wie hart auf solchen bauernpartys gesoffen wird ^^ naja auf jeden fall hab ich mir innerhalb von ner Dreiviertelstunde ca. 6 Vodka Bull ( hälfte Hälfte Gemischt ) und dazu noch so kleine partyschnäpse gekippt. Danach hab ich eigentlich keine errinerung mehr...von freunden weiß ich das ich umgekippt bin,gekotzt hab,wahrscheinlich auch bewusstlos war und naja normale menschen würden ein krankenwagen holen, aber die menschen die dort so rumhängen ( ca.100 leute die meisten gymi oder real)
sind so was gewöhnt weil auf diesen partys von 100 leuten ca. 90 dicht sind und mindestens 20 kotzen..... und das ist genauso hart wie sichs anhört
naja irgentwann hat mich mein bruder abgeholt , ich wurde zum auto getragen und bekam ( zu recht ) übelsten ärger von mein ellis
hab dann aber immer noch weitergetrunken, 1-2 mal gekotzt und nichts draus gelernt bis ich mit kiffen angefangen habe. ich möchte das jetzt echt nicht verherrlichen aber ich finde kiffen um 100 % besser als alkohol.. 1. macht nicht agressiv 2. ich hab mich unter kontrolle ( außer ich übertreibs aber selbst dann würde ich mich nicht auf sachen einlassen die ich besoffen schon machen würde zb.aufdringliche kerle )3.gibt mir einfach viel mehr
naja ich hab was daraus gelernt, hat lange gebraucht aber besser spät als nie und trinke jetzt nur noch ganz selten was bzw auch nur noch das was mir schmeckt wie caipi oder so was und kein puren vodka oder ähnliches mehr
die medien labbern zwar viel scheiße aber komasaufen ist nun mal fakt, da brauch ich mich nur mein bekanntenkreis anschaun
bei uns ist es selten wenn auf ner party mal keiner kotzt bzw kein krankenwagen kommt.
besoffene kotzen mich auch übelst an, vorallem die kerle wenn sie denken sie könnten mit dir alles machen auf was sie grade lust haben ...
naja denkt mal drüber nach ob ihr wirklich so weiter machen wollt ....

Meine Meinung zu Alkohol...
... hat sich in den letzten Monaten auch sehr stark geändert.
Angefangen hat alles mit 15. Jedes Wochenende betrunken, es war eigendlich schon wie eine Gewohnheit für mich. Durch den Alkohol hab ich dann auch viele Erfahrungen gemacht, speziell was Jungs anbetrifft, was ich sonst wohl kaum gemacht hätte.
Vor paar Monaten kam dann aber aufeinmal der Moment in dem mir klar wurde das ich das alles eigendlich gar nicht brauche.
Inzwischen hab ich den Kontakt zu den meisten Leuten , die mich erst zu all dem gebracht haben , abgebrochen und ich bin zufriedener als je zuvor
Klar trink ich ab und zu noch Alkohol, aber das hat sich jetzt auf das Minimalste reduziert und ich weiß jetzt auch wo meine Grenzen liegen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lyyti_12457090
26.10.08 um 1:03


also ich trink auch mal ab und zu sowas...
bei mir wars so,die "coolen" ham sich da immer volllaufen lassen so mit 14 und wir haben immer nur becks oder so getrunken
dann einmal wollte ich ausprobieren was daran so toll is und hab mit meiner cousine bisschen was getrunken
und dann kam bei einem fest der totalabsturz
naja seitdem trink ich halt mal was,hab erst 3mal oder so gekotzt und ich find mit 16einhalb geht das.
ne zeitlang wars bisschen viel das is mir selber aufgefallen und jetzt trink ich weniger als 1mal im monat was würd ich sagen und bin höchstens angetrunken ich bin ziemlich schüchtern und wenn ich angetrunken bin halt garnich mehr..das is ganz gut naja und ich mag einfach das gefühl.ich hab dann alle lieb

Gefällt mir

Anzeige
T
tereza_12442726
06.11.08 um 18:33

PARTY MACHEN!!
gruppenzwang?!

wie krank is das bitte?!
ich schätz ich bin die erste die nach tequila schreit haha

das gehört einfach zum fortgehn. party machen bis man nicht mehr kann. auf tischen tanzen. einfach nicht nachdenken und sich fragen wem man gerade seine liebe gestanden hat ...

is nicht grundlos.
nein, ich bin nicht süchtig. wie dumm ist das bitte?!


so was fragt nur jemand der noch nie einen totalen absturz erlebt hat.


falls du zu den party people ghörst wirsd dus demnächst verstehen.

Gefällt mir

K
katee_12674248
19.11.08 um 21:42

Auch 15
ja bei uns sind es auch ca 2/3,besser gesagt der rest würde auch gern,traut sich aber nich und behauptet deshalb dass er/sie es dumm findet...

ich trink gern und viel..ok ich geb zu dass ich mir am nächstn tag oft denk wieso ich das grausige zeug (das denk ich nur bei bier) getrunkn hab,aber naja...die wirkung is einfach super!

süchtig? wenn ich ehrlich bin....ich könnte shcon süchtig werdn,weils einfach jedes wochenende is !

aber ich mein mal ehrlich man siehts immer wieder auf parties: diejenigen die nichts trinkn sind schlecht drauf oder sitzn nur ruhig rum und redn,der rest hat richtig richtig fun!
und ehrlich gesagt will ich das nich missn! denn einmal in der woche will ichs einfach krachn lassn! sonst fehlt was...

Gefällt mir

Anzeige
J
juliet_11990168
08.12.08 um 16:56

Alk ja- saufproleten nein
ich bin 15 und trinke ca 2-4mal im monat alkohol. meist soviel, dass ich gut angetrunken oder betrunken bin. ich bin nicht süchtig.
beim trinken wird man einfach offener und vergisst die alltagssorgen. ich finds einfach entspannend sich mal keine sorgen zu machen und sich ein bisschen gehen zu lassen. nur an ein, zwei sachen zu denken.
ich hab auch spaß ohne alkohol. mit alkohol ist es eine andere art spaß.

aber das, was ich nicht abkann, ist wenn leute damit rumprollen zu trinken.
ich zeige das den leuten nicht- ich trinke nicht damit es irgendwer weiß, damit ich

Gefällt mir

R
renato_12139040
30.01.09 um 16:03

XDD
ich finds nich cool, ich machs meistens zum "mut-ansaufen" oder auf geb's..... kenn lustigere (grüne) sachen xD aba pschhhh

Gruß Formork

Gefällt mir

Anzeige
X
xara_12543540
22.06.09 um 15:40


Hey

Deine Frage kann ich eigentlich gar nicht beantworten, da ich nie was trinke.
Ich habs immer bei meiner besten Freundin mitbekommen...ihr Vater war Alkoholiker.
Daher ist meine Einstellung zum Alkohol ziemlich negativ...

Und wer was trinken muss, um seine Sorgen zu vergessen, der tut mir echt leid...
Ich kann auch ausgelassen feiern, ohne was zu trinken.

und dass dann alle noch damit prahlen, dass sie am Wochenende die ganze Zeit besoffen in der Ecke gehangen haben, finds ich sowieso total lächerlich.

Also, für mich gibs definitiv kein Alkohol. Und die Meinung stößt bei den meisten eher auf Bewunderung und Erstaunen, als dass sie es blöd finden würden...Und ich steh da auch zu.

Hoffe, ich konnte dir trotzdem weiterhelfen
liebe Grüße

Gefällt mir

A
aretha_12926340
23.06.09 um 17:28

...
also es gibt definitv leute, die es mit dem saufen übertreiben. ich kenn welche und du anscheinend auch. ich bin 16 jahre alt und seit ich 15 bin trinke ich eig regelmäßig etwas, was nicht heißt dass ich dann auch zwangsläufig betrunken bin oder so.
ich finde es albern wenn sich leute, die noch nie eine zigarette angerührt, ein bier getrunken, oder an einen joint gezogen haben, sich so dermaßen aufregen, wenn es leute gibt die anders darüber denken. ich persöhnlich akzeptiere wenn leute kein alk trinken. diese entscheidung ist jedem selber überlassen. doch oft ist es halt so, dass gerade diese leute einem tatasächlich weißmachen wollen, dass man abhängig wird, sobald man 1-2 mal alk im monat trinkt.
gerade im jugendalter möchte man doch sachen ausprobieren oder? natürlich gibt es keine wirklich ausschlaggebenden argumente für das saufen, rauchen, kiffen usw. wir alle wissen, dass das gesundheitsschädigend ist und blablabla... meine meinung: ausprobieren schadet nicht und wird dein leben nicht besorgniserregend verkürzen
xoxo

Gefällt mir

Anzeige
R
ruchel_12341371
13.08.09 um 21:30

...
Was haltet ihr davon?
Naja ich bin selbst 14 (fast 15) und trinke auch schon mal... nicht sehr oft aber es kommt vor...
Trinkt ihr selbst?
ja
Wenn ja, wie viel?
naja ich weiß zum feiern braucht man keinen Alkohol aber naja... (kamm bis jetzt

Gefällt mir

A
afaf_12435595
28.09.09 um 0:59


... in letzter Zeit sage ich ganz offen : ICH BIN ALKOHOLIKER.... haha ....echt nicht mehr lustig in letzter Zeit.... hab auch gemerkt, dass es vorgestern echt zuviel war....

gründe? .... kummer... ich will einfach vergessen....

kein alkohol = kein spaß

Gefällt mir

Anzeige
S
sisko_12292517
19.10.09 um 23:15

Alk
iich ehrlich gesagt habe auch schon getrunken und bin ja jünger als du also 14 Jahre alt. Ich finde trinken nicht so schlimm, weil wen man es unter Kontrolle het ist es ja nicht schlimm. Aber wenn man dann total weg vom Fenster ist und nicht mal mer laufen kann ist es auch nicht mehr toll. Ich denke viele Leute trinken auch aus Problemen oder weil sie einfach mit ihren Kollegen sein wollen. Es gibt viele Gründe. Probier doch auch einmal es kann nicht schaden =)
Lq Jenny

Gefällt mir

S
shari_12694693
23.01.10 um 1:30

15
ich bin auch 15. habe mit 14 angefangen mal was zu trinken. war auch schon mehrmals besoffen.XD wenn man richtiq Party machen qeht dann darf man mal einen drauf machen! dei stimmung wird lustiger .. man ist ungehemmt! ich kann auch ohne alkohol spass haben .. bin eh immer am lachen ^^ aber trozdem gefällt mir die wirkung! ich brauche sie nicht aber zwischendrin ist es shon ganz lustig!!^^ ich habe auch schon genug negative momente mit alkoholisierten leuten erlebt! schlägereien bis der krankenwagen kam .. alkoholvergiftung (war aber nie ich) aber trotzdem sage ich nicht alkohol ist scheisse! solange man sich ein weniq im griff hat ^^

Gefällt mir

Anzeige
R
rowena_12174865
19.03.10 um 3:13

Warum nicht?
Bin ganz und garnicht, gegen alkohol!
hab auch schon früh angefangen feiern zu gehn
war damals 13 jahre alt, trank alkohol
hat mir nicht geschadet,
ABER man sollte es nicht übertreiben,
in einem alten von 12-16 find ich es nicht so
berauschend zu trinken,
schadet dem wachstum und der
körper entwicklung, also euch da draußen
mir ist es allerdings egal,
nur wenn ich es kontrollieren kann,
das andere es nicht tun, versuch ich es auch
zu verhindern.
Z.b war ich mit meinem Verlobten vor 1-2 mon am spazieren,
und uns haben 4 Jungs angesprochen im alter von 11-14 und wollten das wir ihnen bier kaufen.
NIEMALS war unsere reaktion!

Gefällt mir

A
an0N_1248054399z
26.03.10 um 21:51

Hahahah
hey

ish trinke auch seit ish 12 bin immer mal wieder auf partys,dorffesten..da muss man einfach oder fasching..halt immer wenn sich mia grad ne gelegenheit bietet ish lienes es einfach..asoo jz bin ish 15 xD
ish tink dann immer n paar bier ... der partyschnaps darf nie fehlen ,jägi,vodka bull,alles mögliche..iwann kommts dann wenn ish mish ned zurückhalte,immer zum kotzen..was ish aber ned schlimm finde DENN wo saufen eine ehre ist,ist kotzen keine schande! natürlich bin ich NICHT süchtig,is echt ne verdammt dumme frage un die kann auch nur von leuten kommen,die entweder gegen das saufen sind oder es noch nie ausprobiert haben. süchtig ist man ,wenn man morgens zum frühstück schon starkes bedürfnis nach alk hat oder ne flasche vodka tagsüber wie ne flasche sprudel trinkt! denk da bitte mal drüber nach
ish trinke weil ish dann völlig hemmungslos bin un es einfach fun pur is! meine ganze schule findet saufen zu geschätzen 90% gail..die restlichen 10% sind die 5. klässler..wobei bei denen die "coolen" auch schon saufen,was ish in dem alter auch völlig unpassent finde,oder die "streber" die alk scheiße finden un sich nie auf partys blicken lassen.

LG

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1195791099z
02.05.10 um 19:36

Alkohol ist böse =D
ich bin 16 und muss sagen ich trinke recht viel.. eigentlich geht es zur zeit jedes wochenende mit meinen leuten auf eine sauftour manchmal mehr manchmal weniger. meistens machen wir bei einem hausparty das ist immer sehr lustig.
ich würde sagen ich trinke einfach weils spaß macht und weil ich recht gerne betrunken bin! allerdings sollte man alles im rahmn halten, landete ich wegen zuviel alkohols schon im krankenhaus.. keine schöne erfahrung.
ich weiß aber dass ich nicht süchtig bin ^^ ich kann ohne probleme mal ein paar wochen gar nchts trinken..

Gefällt mir

K
keiko_12929006
18.05.10 um 15:10

Omg
man trinkt doch nicht um cool zu sein, sondern um spaß zu haben!

Gefällt mir

Anzeige
C
caren_12956977
26.06.10 um 18:29

Hey
Also,ich bin 16jahre alt,und trinke eigentlich relativ viel,meine freunde auch,und da sind auch welche 13 bis 15...
Wir machens nicht weils coool ist,sondern weils gut schmeckt,weil man dadurch viel spass erlebt(klingt dumm,weil man denkt ja haste ohne alk kein spass? dochwir haben ohne alk auch spass,aber anderen. man findet besoffen einfach viele dinge lustiger und wenn man dann andere leute sieht,ist man viel offener ).
was natuerlich total dumm ist,wenn man sich ins krankenhaus trinkt,das sage gerade ich,meine beste freundin war auch schon im krankenhaus,seid dem passen wir alle viel mehr auf,weil wir jetzt wissen wie schnell das passiert.

und nein ich denke nicht das ich / wir suechtig sind,es schmeckt einfach..


Gruss <3

Gefällt mir

L
lia_12234042
04.10.10 um 20:16
In Antwort auf an0N_1248054399z

Hahahah
hey

ish trinke auch seit ish 12 bin immer mal wieder auf partys,dorffesten..da muss man einfach oder fasching..halt immer wenn sich mia grad ne gelegenheit bietet ish lienes es einfach..asoo jz bin ish 15 xD
ish tink dann immer n paar bier ... der partyschnaps darf nie fehlen ,jägi,vodka bull,alles mögliche..iwann kommts dann wenn ish mish ned zurückhalte,immer zum kotzen..was ish aber ned schlimm finde DENN wo saufen eine ehre ist,ist kotzen keine schande! natürlich bin ich NICHT süchtig,is echt ne verdammt dumme frage un die kann auch nur von leuten kommen,die entweder gegen das saufen sind oder es noch nie ausprobiert haben. süchtig ist man ,wenn man morgens zum frühstück schon starkes bedürfnis nach alk hat oder ne flasche vodka tagsüber wie ne flasche sprudel trinkt! denk da bitte mal drüber nach
ish trinke weil ish dann völlig hemmungslos bin un es einfach fun pur is! meine ganze schule findet saufen zu geschätzen 90% gail..die restlichen 10% sind die 5. klässler..wobei bei denen die "coolen" auch schon saufen,was ish in dem alter auch völlig unpassent finde,oder die "streber" die alk scheiße finden un sich nie auf partys blicken lassen.

LG


Dich würd ich jeden Sonntag morgen hier in der Innenstadt mit nem Taschentuch die Kotzflecken wegputzen lassen- mal sehen, wie viel Ehrgefühl und Coolness Dir dann noch bleibt.

Gefällt mir

Anzeige
D
dua_11945726
30.03.11 um 21:56

Hm ..
ich muss ehrlich sagen eigentlich finde ich das mit dem "cool" finden einfach bescheuert .
muss aus erfahrung sagen wenn man extrem betrunken ist schaut das einfach scheiße aus .
aber leider ist alkohol aus unserer gesellschaft einfach nicht mehr wegzudenken .
die meisten meiner freunde und auch ich trinken jedes wochenende zumindest ein paar gläschen .
aber man muss es ja nicht übertreiben .
als eine sucht würde ich übermäßigen alkoholkonsum erst bezeichnen wenn man ihn unbedingt braucht .
ich finde es ist ein unerschied ob ich in einer netten gesellschaft ein paar cocktails trinke als wenn ich jeden tag mein bier brauche .

kiss . chiccaa .

Gefällt mir

Anzeige