Home / Forum / Fit & Gesund / War das zuviel? Darf ich noch was????? Hilfe

War das zuviel? Darf ich noch was????? Hilfe

11. Mai 2014 um 11:03

Liebe Mädels,

Sorry, dass ich schon wieder mit meinen Fragen nerve, aber ich weiß einfach nicht was ich tun soll! Heute zum Frühstück wollte ich meiner Mutter als Muttertagsüberraschung Waffeln(diese Herzförmigen-wisst ihr weche ich meine?) machen. Also habe ich einfach mal drauflosgebacken und nach Rezept gemacht und geschafft mich zu überwinden die richtige Menge von Butter reinzulegen und nicht einzusparen etc. weil ich ja dachte dass ich sowieso keine essen werde. Ganze 100!!!g Butter. Und Zucker...beim Frühstück aber hatte ich plötzlich so einen plötzlichen Motivationsschub und gedacht-egal ich muss sowieso zunehmen, gönne ich mir mal ein Stück Waffel-dass ich 2 GANZE Waffeln mit Honig gefüttert habe, zusätzlich zum 150g Naturjoghurt mit Obst und Nüssen drinnen....................... ...........................
Und nun weiß ich nicht ob das zuviel war und ob ich mir heute noch was leckeres gönnen darf. Ausgerechnet heute wollte meine Mama Spagetti Bolgnese machen.....Darf ich sie noch essen und waren die Waffeln arg ungesund???
Danke schon mal im Voraus

Mehr lesen

11. Mai 2014 um 14:31

Natürlich darfst du!
Und du darfst und sollst es sogar genießen!
Nein, im ernst: 2 Waffeln zum Frühstück ist absolut okay, somal es ja sowieso nur eine Ausnahme bzw. etwas Besonderes war, weil Muttertag ist. Aber davon abgesehen: In America sind Pancakes mit fett Ahornsirup ne absolute Selbstverständlichkeit... und auch hier in Deutschland setzen sich da einige rein und genießen es Übrigens habe ich auch schon Waffeln zum Frühstück gegessen, mit Nutella, Marmelade.. War aber auch eine Ausnahme, nicht weil ich es mir verbiete, sondern weil ich einfach nicht auf meine 2 Brötchen oder mein Mega-Müsli morgens verzichten kann hihi. Und Spaghetti Bolognese ist doch kein böses Essen, freu dich das deine Ma sowas leckeres kocht! Jeder normale Mensch isst doch so etwas trotz Frühstück - selbst wenn es Waffeln gab. Und dazu essen sie auch noch ne weiter Hauptmahlzeit, nachmittags vllt n Stück Kuchen und abends vllt noch Schoki vorm Fernseher - das ist also nicht verboten, sondern ganz normal. Du darfst sogar Nachschlag holen wenn dir danach ist, dein Gewissen könntest du immernoch damit beruhigen, dass es Muttertag ist, das ist eben eine Ausnahme und ihr gönnt euch alle mal so viel ihr wollt. Also insofern es dich beruhigt, kannst du dir das sagen. Aber wie gesagt: "Normalos" essen es auch, holen sich auch noch ne 2. Portion wenns gut war. Mach es und genieß es! Wirklich! Ich wünsch dir guten Appetit und das einzige woran du heute am Ende des Tages denken darfst ist: "Das hab ich gut gemacht! Yeah, und es war lecker!" und NICHT "Ohje ohje, war das zu viel? Darf ich morgen frühstücken?" etc. ..

Hoffe du packst es, viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2014 um 18:23

Also mit zu viel,
liebe Dori, meine ich ja...........gute Frage, was meine ich da eigentlich mit "zu viel"? Zum einen könnte es sein, dass es im Sinne von-ich werde davon zunehmen-gemeint ist
das paradoxe ist ja, dass ich zunehmen muss
Weil oft kommt bei mir einfach die Frage auf, ob "normale" Menschen auch soviel essen bzw. Nicht essen und ob es mich dadurch unnormal und abstoßend macht.
Zum Anderen könnte es im Sinne von-zu viel ungesundes und fettiges für den Körper-gemeint ist.
Tja, danke Dori, ich glaube du hast mich jetzt echt zum Nachdenken angeregt...
Und vielen Dank für all eure Beiträge, die geben mir jedes Mal Kraft und ich lass mir die Nudeln einfach schmecken
Vielleicht sogar danach noch etwas süßes......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2014 um 21:44

Ich bin derselben meinung
wie du liebe kamille
gsd gibt es menschen wie dich liebe dori, Amelie, lux, klein aber drotzdemgemein, eispraline, natuelrich die kamille und losgelassen die mit ihren aufmunternden und mut machenden beitraegen so sehr helfen
auf diesen wege ein herzliches Dankeschön euch allen
ich drück euch ganz herzlich dafuer und send euch ein danke kuesschen und eine feste Umarmung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2014 um 16:40

Ich bewundere einfach euch alle....
.....lux, eispraline, dori, amelie, traumfänger etc, dass ihr alle so stark seid und anderen Mut machen könnt! neben euch komme ich mir einfach nur so "pseudo-kämpferisch" vor
Aber wirklich, viel dank für eure tollen Beiträge und ich sehe mal zu mir von euch eine Scheibe abzuschneiden!
Ich habe nur noch eine Frage, ist es schlimm sich jeden Tag was Süßes zu gönnen? Heute gabs bei mir nämlich trotz gestriger Waffeln ein großes Stück Sahne-Torte
naja...............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2014 um 17:55
In Antwort auf brigid_12343089

Ich bewundere einfach euch alle....
.....lux, eispraline, dori, amelie, traumfänger etc, dass ihr alle so stark seid und anderen Mut machen könnt! neben euch komme ich mir einfach nur so "pseudo-kämpferisch" vor
Aber wirklich, viel dank für eure tollen Beiträge und ich sehe mal zu mir von euch eine Scheibe abzuschneiden!
Ich habe nur noch eine Frage, ist es schlimm sich jeden Tag was Süßes zu gönnen? Heute gabs bei mir nämlich trotz gestriger Waffeln ein großes Stück Sahne-Torte
naja...............

Neiiiiin
..das ist nicht schlimm! Du schreibst doch selbst "gönnen" - und gönnen ist immer erlaubt! Es artet ja nicht aus - du isst schließlich nicht die halbe Torte und das jeden Tag... In meiner Familie will NIEMAND auf Kaffeetrinken verzichten, das Stück Kuchen am Tag ist selbstverständlich, auch wenn es nachm Mittag noch ein bisschen Schokolade gab und abends vorm Fernseher noch Eis oder ne Tüte Gummibärchen draufgehen...
Also "schlimm" ist wirklich nichts. N Stück Sahnetorte gibts sicher nicht alle Tage - also genieß es! Und noch was wichtiges: gestern war gestern - heute ist heute. Die Waffeln waren gestern und auch da war NIX schlimmes bei - das ist abgeschlossen. Heute ist ein neuer Tag, heute gibt es neues leckeres Essen und ein Stück Torte ist doch n Hit - ich hoffe du hast es dir schmecken lassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2014 um 13:01

DU DARFST
Das war SUPER!!!! Weißt du, mir ging es letztens genau so, als mein Vater Geburtstag hatte, habe ich eine fette Torte gebacken. Auch mit ordentlich Zucker (mein Gedanke: darfst du eh nichts von essen, dann kannst du dich auch ans richtige Rezept halten), dann habe ich eine kleine Ecke probiert. Und noch eine kleine Ecke. Und am Ende habe ich sogar !2! Stück Torte gegessen. Ich hoffe, die Nudeln waren lecker. Und zuviel ist es nur, wenn es dir danach körperlich schlecht ging (Bauchschmerzen, Übelkeit...). Irgendwie erinnert mich dein Beitrag total an mich, hätte ich 1 zu 1 auch so fragen können. Manchmal fällt es einem halt schwer "normale" Mengen einzuschätzen (also so geht es mir zumindest), aber das was du gegessen hast war absolut normal! Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper