Home / Forum / Fit & Gesund / Wann zeigt sich Gewichtszunahme?

Wann zeigt sich Gewichtszunahme?

14. Juli 2011 um 13:49 Letzte Antwort: 14. Juli 2011 um 21:10

Hallo ihr Lieben,

wie einige vielleicht schon wissen begann mein Leidenweg mit der Magersucht vor circa 2 Jahren. Dann kamen vor gut einem halben Jahr immer wieder die bulimichen Phasen hinzu.
Ich MUSS einfach damit aufhören, und ich WILL damit aufhören.
Dieses ständige Auf und Ab, wenig Essen, viel Essen , erbrechen hat meinen Stoffwechsel sicherlich total durcheinander gemacht. Nun versuche ich regelmäig, eine bestimmte Menge über den Tag verteilt zu essen, mit der ich echt ganz gut klar komme-
Nun meine Frage:
Heute ist erst der dritte Tag dh.. das ich erst seit 2 Tagen diese Menge esse und bis jetzt ab ich noch nicht davon zugenommen. Heißt das, dass diese Menge auf jeden fall okay ist und ich auch nicht Angst haben muss, dass sich das erst in ein paar Tagen auf der Waage zeigt, oder kann ich mit guten Gewissen erstmal so weiter essen?
Würde nämlich gerne weniger auf die Waage gehen, die Menge erstmal beibehalten und dann weiter erhöhen.
Nur würd ich erst gerne wissen ob ich mich vielleicht erst zu früh freue und sich, dass erst in ein paar Tagen auf mein Gewicht auswirkt?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Danke


Eure Chilli

Mehr lesen

14. Juli 2011 um 21:04

-...finde ich auch...
ich finde auch wie annabelle sagt: Iss wenn es Dir gut tut, iss nicht wenn Du nicht magst. Vergiss mal die Waage und versuche, Dein Bauchgefühl wieder zu entdecken...

...und hey: GRATULIERE, du hast den Durchbruch geschafft! Jetzt weisst Du, dass es möglich ist und schön, normal zu essen, ich freue mich mit Dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2011 um 21:10
In Antwort auf shanta_11913878

-...finde ich auch...
ich finde auch wie annabelle sagt: Iss wenn es Dir gut tut, iss nicht wenn Du nicht magst. Vergiss mal die Waage und versuche, Dein Bauchgefühl wieder zu entdecken...

...und hey: GRATULIERE, du hast den Durchbruch geschafft! Jetzt weisst Du, dass es möglich ist und schön, normal zu essen, ich freue mich mit Dir!

Danke
liebe Giuseppina und Annabell
es ist nur leider so schwer einfach nach meinem Gefühl zu essen.
Es fällt mir so schwer rauszufinden ob ich wirklich hunger habe, oder was den wunsch nach essen ausgelöst hat. Bin ich traurig`? Einsam? Gelangweilt?
Esse ich einmal, dann ist es auch verdammt schwer aufzuhören und zu merken eigentlich nicht mehr zu brauchen. Es ist so frustriend...Ich hoffe es wird bald besser und ich hoffe und wünsche mir so sehr, dass ich solange durchhalte und nicht schwach werde
Liebe Grüße

Chilli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest