Home / Forum / Fit & Gesund / Wann wirkt Thiamazol?

Wann wirkt Thiamazol?

9. August 2009 um 21:28 Letzte Antwort: 18. Mai 2018 um 23:24

hi!

ich habe eine schilddrüsenüberfunktion und thiamazol verschrieben bekommen.

wann wirkt es und wann verschwinden die symtome?

lg

Mehr lesen

10. August 2009 um 11:06

Mit jedem Tag wird es besser ...
Hallo habe auch eine Überfunktion und nehme seit 5 Tagen Thiamazol 10mg am Tag. Wieviel mg nimmst du? Hast du auch Schmerzen oder nur die Üblichen Symtome?
Ich habe noch Betablocker bekommen damit der Puls runtergeht.
Mir geht es auch schon besser nach 5 Tagen. Meine starken Halsschmerzen sind allerdings noch nicht ganz weg. Aber da helfen Ibuprofen sehr gut. Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

1 LikesGefällt mir
11. August 2009 um 21:27

Recht schnell!
Bei mir wurde es ab dem ersten Tag besser!

2 LikesGefällt mir
11. August 2009 um 21:33
In Antwort auf sienna_12352582

Mit jedem Tag wird es besser ...
Hallo habe auch eine Überfunktion und nehme seit 5 Tagen Thiamazol 10mg am Tag. Wieviel mg nimmst du? Hast du auch Schmerzen oder nur die Üblichen Symtome?
Ich habe noch Betablocker bekommen damit der Puls runtergeht.
Mir geht es auch schon besser nach 5 Tagen. Meine starken Halsschmerzen sind allerdings noch nicht ganz weg. Aber da helfen Ibuprofen sehr gut. Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Hi du!
Ich suche hier ständig nach Leidensgeniss/innen!
Nehme seit 2 Monaten Thiamazol, 20mg am Tag. Und hatte die erste Zeit auch Betablocker wegen der HR Störungen. Die gingen dann weg und ich dachte dauernd, mein Herz bleibt stehen, so low war mein Puls. Habe die Blocker seit ca 2 Wochen abgesetzt, und alles war gut!! Seit ca 3 Tagen ist aber wieder so eine bleierne Müdigkeit da. Meine Ärztin meint, ich rutsche so langsam in die Unterfunktion.


Na ja, bevor ich hier ewig ins nichts schreibe: Hast du oder sonst noch jemand Lust sich auszusauschen?
Bitte melden!
LG Annemarie

Gefällt mir
8. Oktober 2009 um 1:17
In Antwort auf berna_11904957

Hi du!
Ich suche hier ständig nach Leidensgeniss/innen!
Nehme seit 2 Monaten Thiamazol, 20mg am Tag. Und hatte die erste Zeit auch Betablocker wegen der HR Störungen. Die gingen dann weg und ich dachte dauernd, mein Herz bleibt stehen, so low war mein Puls. Habe die Blocker seit ca 2 Wochen abgesetzt, und alles war gut!! Seit ca 3 Tagen ist aber wieder so eine bleierne Müdigkeit da. Meine Ärztin meint, ich rutsche so langsam in die Unterfunktion.


Na ja, bevor ich hier ewig ins nichts schreibe: Hast du oder sonst noch jemand Lust sich auszusauschen?
Bitte melden!
LG Annemarie

Bin eine Leidensgenossin
Hallo!

Bei mir ist eine leichte Überfunktion der Schilddrüse festgestellt worden und habe heute zum 1. Mal 5mg Thiamazol eingenommen (also 1/4 Tablette!!!)

Hattet ihr auch Nebenwirkungen? Ich habe Halsschmerzen bekommen, die ich zwar vorher auch leicht hatte aber der Kropf ist richtig angeschwollen und ich bekam einen Brechreiz. Ehrlich gesagt habe ich so gut wie keine Symptome der Überfunktion und bin jetzt ein bißchen verwirrt, was die Nebenwirkungen des Medikament anbelangt.

Eine Bekannte von mir, hat ihre Überfunktion mit einer speziellen Diät weggebracht (keine Schokolade etc.)
Von den Ärzten wird man diesbezüglich überhaupt nicht aufgeklärt

Würde mich freuen, wenn wir in Kontakt treten könnten!
Liebe Grüße Andrea

1 LikesGefällt mir
15. Oktober 2009 um 14:04
In Antwort auf tegwen_11877506

Bin eine Leidensgenossin
Hallo!

Bei mir ist eine leichte Überfunktion der Schilddrüse festgestellt worden und habe heute zum 1. Mal 5mg Thiamazol eingenommen (also 1/4 Tablette!!!)

Hattet ihr auch Nebenwirkungen? Ich habe Halsschmerzen bekommen, die ich zwar vorher auch leicht hatte aber der Kropf ist richtig angeschwollen und ich bekam einen Brechreiz. Ehrlich gesagt habe ich so gut wie keine Symptome der Überfunktion und bin jetzt ein bißchen verwirrt, was die Nebenwirkungen des Medikament anbelangt.

Eine Bekannte von mir, hat ihre Überfunktion mit einer speziellen Diät weggebracht (keine Schokolade etc.)
Von den Ärzten wird man diesbezüglich überhaupt nicht aufgeklärt

Würde mich freuen, wenn wir in Kontakt treten könnten!
Liebe Grüße Andrea

Nebenwirkungen siehe Beipackzettel
Hallo Andrea,

im Beipackzettel kannst du die Nebenwirkungen nachlesen.

Wer hat dir denn den Schilddrüsenhemmer verschrieben? Der Hausarzt oder ein Facharzt?
Wurde die Ursache deiner leichten Überfunktion festgestellt?

Ich würde nicht einfach mal so einen Schilddrüsenhemmer einwerfen (siehe Nebenwirkungen/Beipackzettel), auch wenn 5 mg eine niedrige Dosis sind.

Einen schönen Tag

hotzplotz

1 LikesGefällt mir
4. März 2016 um 22:17
In Antwort auf berna_11904957

Hi du!
Ich suche hier ständig nach Leidensgeniss/innen!
Nehme seit 2 Monaten Thiamazol, 20mg am Tag. Und hatte die erste Zeit auch Betablocker wegen der HR Störungen. Die gingen dann weg und ich dachte dauernd, mein Herz bleibt stehen, so low war mein Puls. Habe die Blocker seit ca 2 Wochen abgesetzt, und alles war gut!! Seit ca 3 Tagen ist aber wieder so eine bleierne Müdigkeit da. Meine Ärztin meint, ich rutsche so langsam in die Unterfunktion.


Na ja, bevor ich hier ewig ins nichts schreibe: Hast du oder sonst noch jemand Lust sich auszusauschen?
Bitte melden!
LG Annemarie

Hi!
mich würde es freuen wen wir uns austauschen könnten ich flippe nämlich langsam aus. Ich hab langsam echt angst. Vor zwei Wochen ungefähr habe ich erfahren das ich eine Schilddrüsenüberfunktion habe. Dann hieß es nach dem Ultraschall, es könnte eine Autoimmunkrankheit sein und jetzt habe ich am Dienstag einen Termin bei den Nuklearmedizinern

Wen zum reden könnte ich echt gebrauchen

LG Sarah

Gefällt mir
24. August 2016 um 22:39
In Antwort auf zuzana_12745065

Hi!
mich würde es freuen wen wir uns austauschen könnten ich flippe nämlich langsam aus. Ich hab langsam echt angst. Vor zwei Wochen ungefähr habe ich erfahren das ich eine Schilddrüsenüberfunktion habe. Dann hieß es nach dem Ultraschall, es könnte eine Autoimmunkrankheit sein und jetzt habe ich am Dienstag einen Termin bei den Nuklearmedizinern

Wen zum reden könnte ich echt gebrauchen

LG Sarah

Hi
Hi sahra habe sich ne überxunktion und war auch schon einmal auf der nuklear muss am Freitag wieder hin hab auxh furchtbare Angst davor.eg es dir inzwischen lg Andrea6293

Gefällt mir
24. August 2016 um 22:42
In Antwort auf zuzana_12745065

Hi!
mich würde es freuen wen wir uns austauschen könnten ich flippe nämlich langsam aus. Ich hab langsam echt angst. Vor zwei Wochen ungefähr habe ich erfahren das ich eine Schilddrüsenüberfunktion habe. Dann hieß es nach dem Ultraschall, es könnte eine Autoimmunkrankheit sein und jetzt habe ich am Dienstag einen Termin bei den Nuklearmedizinern

Wen zum reden könnte ich echt gebrauchen

LG Sarah

S childdrüsen über Funktion
Hallo lass dir mal meine Email Adresse da wäre toll wenn wir uns austauschen konnten Kg Andrea. andrea-schuch @gmx.at

Gefällt mir
18. Mai 2018 um 23:23
In Antwort auf zuzana_12745065

Hi!
mich würde es freuen wen wir uns austauschen könnten ich flippe nämlich langsam aus. Ich hab langsam echt angst. Vor zwei Wochen ungefähr habe ich erfahren das ich eine Schilddrüsenüberfunktion habe. Dann hieß es nach dem Ultraschall, es könnte eine Autoimmunkrankheit sein und jetzt habe ich am Dienstag einen Termin bei den Nuklearmedizinern

Wen zum reden könnte ich echt gebrauchen

LG Sarah

Hi ich habe das selbe problem und diese Nebenwirkungen lassen mich auch ausflippen nehme es schon 3wochen und vor einer fing mein kopf und die händer derartig zu jucken an und irgendwie sehe ich schlechter und was bin ich müde als würde ich jedes mal eine schlaftablette nehmen das macht mir echt zu sxhaffen kann mich nicht mal eben hinlegen müsst och den ganzen tag aber habe ein baby um das ich mich kümmern muss und ja sie schläft die nacht durch daran liegt es nicht definitiv an den tblt ..

Gefällt mir
18. Mai 2018 um 23:24
In Antwort auf hanako_11876550

Hi
Hi sahra habe sich ne überxunktion und war auch schon einmal auf der nuklear muss am Freitag wieder hin hab auxh furchtbare Angst davor.eg es dir inzwischen lg Andrea6293

Nuklear was machen die ? Das höre ich zum ersten mal.. ist das denn nötig? 

Gefällt mir