Home / Forum / Fit & Gesund / Vulvodynie: ständiges Brennen der Vulva

Vulvodynie: ständiges Brennen der Vulva

22. Oktober 2014 um 13:06

Hallo ihr Lieben!

Ich leide nun schon seit 2 Jahren an einem ständigen Brennen der Vulva und habe schon etliches probiert und das mit 21 Jahren. Ich bin schon vor längerem darauf gekommen, vielleicht unter Vulvodynie zu leiden, aber die meisten Frauenärzte kennen sich damit nicht aus. Kennt jemand von euch einen Arzt in Österreich beziehungsweise Wien, der sich damit auskennt?

Oder habt ihr allgemein Tipps wie ihr damit umgeht falls ihr auch darunter leidet?

Liebe Grüße
Lena

Mehr lesen

25. Oktober 2014 um 8:36

Ist
Es denn ständig trocken?

Gefällt mir

26. Oktober 2014 um 13:50

Ja..
schon meistens aber falls du wegen östrogenmangel meinst, östrogencremes hab ich schon ausprobiert. Nehm jetzt grade zäpfchen mit hyaloronsäure. die sollen ja auch befeuchten.

Gefällt mir

27. Oktober 2014 um 15:33
In Antwort auf lenamondbaum

Ja..
schon meistens aber falls du wegen östrogenmangel meinst, östrogencremes hab ich schon ausprobiert. Nehm jetzt grade zäpfchen mit hyaloronsäure. die sollen ja auch befeuchten.

Benutz
Mal vagisan feuchtcreme oder multi gyn liquid gel

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hab keine ahnung ob ich hier richtig bin - ich probiers einfach mal =)
Von: fabienne1991x
neu
27. Oktober 2014 um 14:36

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen