Home / Forum / Fit & Gesund / Vorteile:nachteile

Vorteile:nachteile

4. Juni 2007 um 12:04

ich bin ganz stark am grübeln ob ich auch eine pda mache lassen soll. doch vorher möchte ich gerne wissen ob das auch schwere risiken mit sich bringt.könnt ihr mir helfen?
jacky 39+4

Mehr lesen

4. Juni 2007 um 18:47

Hallo
Also ich hatte bei meiner Geburt eine PDA. Es gibt natürlich Risiken. Zum Beispiel könntest du das Mittel nicht vertragen oder die Anästhesistin sticht die Nadel falsch.. Aber ich würde mich da überhaupt nicht verrückt machen. Bevor du die PDA bekommst, musst du ein Formular ausfüllen, damit viele Risiken ausgeschlossen werden können. Und es haben schon so viele Frauen eine PDA machen lassen, es passiert sehr selten etwas. Die Ärzte machen sowas auch sehr oft, das ist reine Routine.

Und es tut auch nicht weh! Da haben ja auch sehr viele Angst vor (ich hatte sie auch). Du merkst nur einen winzigen Stich, damit wird die Einstichstelle betäubt und von der 'größeren Spritze' die den Katheter ans Rckenmark setzt, merkst du gar nichts ausser einem leichten Druck. Und wenn das Mittel erstmal wirkt, kannst du dich herrlich entspannen und Kraft tanken für den Rest der Geburt.

Also, ich kann die PDA vorbehaltlos empfehlen. Mir hat sie sehr geholfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2007 um 21:30

Du wirst vorher aufgeklärt...
und musst das was ausfüllen. Hab mich bei der KH Anmeldung darüber aufklären lassen (Risiken etc.)...und hab da was unterschrieben.

Hatte bei meiner Geburt auch ne PDA und würde es nicht mehr machen,weil...bei mir hat die gar nicht geholfen. Schmerzen hatte ich wie vorher (obwohl 3x nachgespritzt wurde) und dann war noch mein rechtes Bein taub. Ist natürlich ganz toll unter der Geburt,wenn man das rechte Bein nicht mehr bewegen kann.
Ich glaub die haben die Nadel falsch gesetzt...wie auch immer...ich hatte keine gute Erfahrung damit.

Weh tut das setzten aber nicht. Ist halt ein wenig unangenehm.

lg
Evy+Nico*12.Mai

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 12:59

Ich hatte keine PDA
und muss sagen, dass die Schmerzen zwar heftig sind aber doch auszuhalten. Ich hätte glaube ich viel mehr Angst noch vor dieser Spritze. Ich hab meine Tochter ohne bekommen.
Früher gabs sowas auch nicht und es wurden viel mehr Kinder geboren.
Überleg es Dir, das kannste ja auch noch entscheiden, wenn Du die Wehen gar nicht mehr aushälst. Also sicherheitshalber würde ich es mal unterschreiben. Ob Du sie dann willst oder nicht kannste ja dann entscheiden.

Lg Nicky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook