Home / Forum / Fit & Gesund / Vorstufe Gebärmutterhalskrebs

Vorstufe Gebärmutterhalskrebs

22. August 2016 um 16:44 Letzte Antwort: 24. September 2016 um 7:47

Hallo, ich habe seit 2 jahren den befund pap 3d mit einer postiven hpv inkeftion. Im janur war ich zum ersten mal zur kolposkopie, dabei wurde eine kleine auffällige stelle am muttermund gesehen und bei der biopsie kam der befund cin 1 heraus. Nun war ich wieder zur kontrolle und war geschockt. Es wurde komplett um den muttermund herum und im muttermundhalskanal auffällige zellen gesehen. In einer woche bekomme ich erst das ergebnis der biopsie und der kürettage. Was mich nun total verunsichert ist die auffälligkeit die inzwischen sogar im muttermundhalskanal gesehen wurde. Ich hab leider keine ahnung was das für mich bedeuten kann zwecks einer vielleicht bevorstehenden op oder dem kinder bekommen. Kann mir jemand helfen?

Mehr lesen

29. August 2016 um 22:12

Ich hoffe ich kann helfen ...
Liebe mone ...

Ich weis wie du dich jetzt fühlst ..
Bei mir hat es angefangen letzten Juli 2015 ..
Bis mein Telefon klingelt und mein Frauenarzt sagte das mein pap Abstich von 2 auf 4 gestiegen ist ! Schock ich dachte sofort "Krebs " ..
Mein Frauenarzt beruhigte mich sofort , sagte es gibt so viele Frauen die das haben oder hinter sich haben ...
Ich hatte riesige Angst ehrlich Angst zu sterben , Angst was noch kommen kann ..
Hab mich natürlich sofor schlau gemacht bei meinen Bekannten Kreis nachgefragt , und ja es gibt echt viele was mit diesem Thema konfrontiert worden wären ..
Auf meine Rat von meinem Arzt ging ich zu Konisation .. War alles nicht so schlimm wie ich es mir vorgestellt hatte .. Und jetzt 1 Jahr später habe ich den 3 mal pap 2 Befund in meiner Hand .. Hbv negativ .. Ich könnte heute immer noch weinen
Meine Hausärztin hat gesagt , sie haben mich rausgefischt' ich muss das so Segen von der andern Seite
Also mädls .. Zum Glück gibt es diese tolle Vorsorgeuntersuchung und man kann uns helfen ..

Habe natürlich immer noch Angst das es wieder kommt..
Aber eines ist klar , nach wider ab zu Konisation ..
Bin natürlich jetzt geimpft .. ..und ja eine Freundin von mir hatte auch eine koni und nach 1 Jahr eine Zucker süß Tochter auf die Welt gebracht

Gefällt mir
30. August 2016 um 21:51
In Antwort auf soraya_12062995

Ich hoffe ich kann helfen ...
Liebe mone ...

Ich weis wie du dich jetzt fühlst ..
Bei mir hat es angefangen letzten Juli 2015 ..
Bis mein Telefon klingelt und mein Frauenarzt sagte das mein pap Abstich von 2 auf 4 gestiegen ist ! Schock ich dachte sofort "Krebs " ..
Mein Frauenarzt beruhigte mich sofort , sagte es gibt so viele Frauen die das haben oder hinter sich haben ...
Ich hatte riesige Angst ehrlich Angst zu sterben , Angst was noch kommen kann ..
Hab mich natürlich sofor schlau gemacht bei meinen Bekannten Kreis nachgefragt , und ja es gibt echt viele was mit diesem Thema konfrontiert worden wären ..
Auf meine Rat von meinem Arzt ging ich zu Konisation .. War alles nicht so schlimm wie ich es mir vorgestellt hatte .. Und jetzt 1 Jahr später habe ich den 3 mal pap 2 Befund in meiner Hand .. Hbv negativ .. Ich könnte heute immer noch weinen
Meine Hausärztin hat gesagt , sie haben mich rausgefischt' ich muss das so Segen von der andern Seite
Also mädls .. Zum Glück gibt es diese tolle Vorsorgeuntersuchung und man kann uns helfen ..

Habe natürlich immer noch Angst das es wieder kommt..
Aber eines ist klar , nach wider ab zu Konisation ..
Bin natürlich jetzt geimpft .. ..und ja eine Freundin von mir hatte auch eine koni und nach 1 Jahr eine Zucker süß Tochter auf die Welt gebracht

Vorstufe Gebärmutterhalskrebs
Vielen dank für deine antwort. Der befund der biopsie war nun cin2, muss in 3 monaten nochmal zur kontrolle, mit einer konisation wollen sie noch warten und je nach befund in 3 monaten entscheiden ob eine konisation gemacht wird. Jetzt heißt es wieder 3 monate warten und im ungewissen sein..am liebsten wäre mir die konisation jetzt schon gewesen damit es einfach weg ist..
Wie lange warst du denn nach deiner krank geschrieben?
Lg

Gefällt mir
24. September 2016 um 7:47
In Antwort auf aleta_12827801

Vorstufe Gebärmutterhalskrebs
Vielen dank für deine antwort. Der befund der biopsie war nun cin2, muss in 3 monaten nochmal zur kontrolle, mit einer konisation wollen sie noch warten und je nach befund in 3 monaten entscheiden ob eine konisation gemacht wird. Jetzt heißt es wieder 3 monate warten und im ungewissen sein..am liebsten wäre mir die konisation jetzt schon gewesen damit es einfach weg ist..
Wie lange warst du denn nach deiner krank geschrieben?
Lg

Sorry für die späte Nachricht !!
Ich war nicht lange im Krankenstand ich glaube 1 Woche!
Wichtig ist nur das du nicht schwer trägst !!
Aber wirst sehen alles geht gut !!
Gibt es etwas Neues bei dir ?!
Lg lass dich drücken

Gefällt mir