Forum / Fit & Gesund

Vorsorgeuntersuchungen beim Frauenarzt

11. Februar um 14:42 Letzte Antwort: 12. Februar um 16:13

Hallo zusammen

mir fällt immer wieder im Gespräch mit Freundinnen auf, dass einige die Vorsorgeangebote beim Frauenarzt einfach nicht wahrnehmen. Teilweise gibt es 23jährige Bekannte, die sich das Pillenrezept immer noch ohne Untersuchung abholen.

Wann wurdet ihr das erste mal gynäkologisch untersucht und was war damals der Grund? Und wenn ihr die Termine nicht wahrnehmt, warum macht ihr es nicht?

Ich persönlich finde die Krebsvorsorge soooo wichtig...

Mehr lesen

12. Februar um 13:23

Es gibt Gyns, die die Pille rausgeben ohne dass man mindestens einmal im Jahr zur Untersuchung kommt?
Ich bin uberrascht, das kenne ich nicht.

Ich gehe 1-2*/Jahr zur Vorsorge und alle 3 bzw 5 Jahre zum Spiralenwechsel

Gefällt mir

12. Februar um 15:25
In Antwort auf

Es gibt Gyns, die die Pille rausgeben ohne dass man mindestens einmal im Jahr zur Untersuchung kommt?
Ich bin uberrascht, das kenne ich nicht.

Ich gehe 1-2*/Jahr zur Vorsorge und alle 3 bzw 5 Jahre zum Spiralenwechsel

Ja, das scheint es zu geben. Finde das auch gar nicht gut. Seit welchem Alter wirst du denn untersucht und seit wann hast du die Spirale?

Gefällt mir

12. Februar um 16:13
In Antwort auf

Ja, das scheint es zu geben. Finde das auch gar nicht gut. Seit welchem Alter wirst du denn untersucht und seit wann hast du die Spirale?

Seit ich 18 war. 
Spirale mit 30, also 15 Jahre

Gefällt mir