Home / Forum / Fit & Gesund / Vorsorgeuntersuchung Hautkrebs

Vorsorgeuntersuchung Hautkrebs

29. Januar 2008 um 12:30

Hallo,

ich habe auf der Fußsohle seit Jahren einen "Lebenfleck", der allerdings nach dieser ABCD-Regel sehr sehr verdächtig ist. Das trage ich nun schon seit Jahren mit mir herum, Grund: ich habe panische Angst vor der Vorsorgeuntersuchung durch den Hautarzt.
In diversen Internetforen habe ich gelesen, dass man sich komplett ausziehen muss und der Arzt im Intimbereich untersucht.
Ich muss wissen ob das stimmt, oder ob es - wie sooft -ein Fake ist der sich an solchen Gedanken aufg***t!
Ich habe einen netten Hautarzt und in Unterwäsche wäre es auch kein Problem für mich, aber sobald ich mich ganz nackt hinstellen muss (oder noch mehr) würde ich doch lieber zu einer Ärztin gehen...
Danke vorab für ernstgemeinte Infos

LG
Sunshine

Mehr lesen

30. Januar 2008 um 10:25

Danke
Hallo Babette,

danke für die Antwort, die beruhigt mich etwas
ich werde wohl jetzt einen Termin machen, wie auch immer ich komme ja nicht drum herum.
Drück mir die Daumen das alles harmlos ist.

LG
Sunshine

P.S. was meinst du mit "die Weichen"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 14:51

Geschafft
Hallo Lina,

ich wollte mich doch mal melden und berichten, dass ich alles gemacht habe und vor allem - alles ist i. O.!!!

ich werde mich sicher nicht mehr von irgendwelche Foren verunsichern lassen...

Nun weis ich dass bei mir alles ok ist, das betreffende Muttermal ist gutartig - ich lasse es zur Sicherheit trotzdem erntfernen. Danke noch mal für deinen Rat!

LG
Sunshine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2008 um 14:38

...
also dass dich der hautarzt im intimbereich untersucht, is mir neu.... Außer man hätte da ein Muttermal, das man sich unbedingt anschauen lassen muss.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club