Home / Forum / Fit & Gesund / Vorbeugung Pilz bei BE?

Vorbeugung Pilz bei BE?

9. Juli 2014 um 13:55 Letzte Antwort: 17. Juli 2014 um 12:40

Hallo liebe Frauenwelt!

Sicher brauch ich nicht darüber klagen welche in Leid diese immer wieder kehrenden Blasenentzündungen sind, da ich nur zu gut weiß dass ich damit nicht alleine bin.
Aber immerhin, ich hab's nun geschafft dem ganzen zu entkommen und hatte nun sensationelle 4 Monate geschafft mich von einem Infekt fern zu halten. Nun ist es wieder so weit und hab gestern wegen Leukozyten und Nitrat im Harn Antibiotika verordnet bekommen. Ciproxin 500mg 10 Stück für 5 Tage.

Leider habe ich wegen meinem Umzug in eine neue Stadt noch keinen Gynäkologen gefunden dem ich wirklich vertraue deswegen wende ich mich nun an euch, da vielleicht jemanden diese Maßnahme bereits vertraut ist.

Folgendes:
Da ich vom Antibiotika meist einen Scheidenpilz bekomme meinte der Arzt von gestern, ich sollte gleich zum Ciproxin, die Candibene 200mg für 3 Tage (alle 2 Tage eine) vaginal dazu nehmen damit ich erst gar keinen Pilz bekomme.

Hat bereits jemand Candibene oder andere vaginal - Tabletten gegen Pilz als Vorbeugung bekommen? Mir kommt das doch etwas arg vor.

Oder soll ich abwarten ob ich eine Pilzinfektion bekomme und dann gleich beim ersten Anzeichen damit beginnen?
Hätte mir das mein Arzt aus meiner Heimatsstadt geraten würde ich es wohl einfach machen, doch bei einem Arzt den ich nicht kenne, der mich nicht kenn,t und mir nicht gerade 'koscha' war, dachte ich mich zuerst an die Frauen im WWW zu wenden.

Freue mich um jede eure Meinung, und besonders wenn jemand Erfahrung damit hat.

Liebe Grüße

RecoverMe



PS. Ein weiteres Problem ist, das ich nach dem Antibiotka generell sehr anfällig bin und meist viele Aphten im Mund bekomm oder gar krank werde. Wisst ihr wie ich mich stärken kann, dem zu entkommen?

Mehr lesen

17. Juli 2014 um 12:40

Hey!
Also ich nehme parallel zum Antibioteka immer Döderlein Vaginalkapseln. Die hatte mir mein Urologe letztes Jahr mal aufgeschrieben und die helfen echt total super...ich reagiere vermutlich nicht so krass auf AB wie du, allerdings bekomme ich auch immer einen Pilz wenn ich nicht vorbeuge.

Zu den Döderlein Kapseln:
Wichtig ist, sie im Kühlschrank zu lagern, jeden Abend vorm Schlafen einfach eine in die Scheide einführen und du hast Ruhe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen