Home / Forum / Fit & Gesund / Vollkornhaferflocken

Vollkornhaferflocken

28. Mai 2006 um 20:58

da ich in der letzten zeit wieder angefangen haben zu frühstücken,vollkornhaferflócken mit obst,ect.,wollt ich mal wissen ob man davon zu nimmt?weil haferflocken haben schon viel kohlhydrate ect. und manschma esse ich schon 50 g von.ist das evtl. zu viel?

Mehr lesen

28. Mai 2006 um 22:19

Hafex
sind einfach nur gesund und sättigen - also greif ohne Angst zu!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2006 um 0:50

Stimmt
Hallo Jess,
die Vollkornvariante ist auf jeden Fall die bessere. Es verhält sich ähnlich wie mit der Frischmilch und der H-Milch. Soll heißen, dass in den Vollkornflocken noch viele Vitalstoffe darin enthalten sind -> das ganze Korn wurde gequetscht/geflockt.

Bei den herkömmlichen Produkten wird der Keimling sowie die Schalen entfernt, übrig bleibt das nackte und wenig nahrhafte Korn. Daher sind auch Auszugsmehle bzw. Weißmehl nicht so dolle.

Von Vollkorn nimmt man auch nicht zu. Von Fetten in den Lebensmitteln übrigends auch nicht. Es ist der Zucker, der die Darmflora langfristig schädigt und daher der Verdauungstrakt die zugeführten Lebenmittel und Fette nicht mehr richtig verarbeiten kann. Nur deswegen nimmt man an Gewicht zu. Der Zucker ist die eigentliche Ursache, nicht das Fett oder andere Lebenmittel.
Daher ist es quatsch und völlig überholt Kalorien zählen zu wollen!!

Also guten Appetit
und liebe Grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2006 um 9:58

...
das mir dem zucker hab ich hier schon oft gelessen @morro und werde versuchen drauf zu verzichten mit übung klappts bestimmt

und danke für die antworten ,so scheckt es jetzt noch besser+g

lg jess

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen