Home / Forum / Fit & Gesund / Vollkornbrot = Hunger ?

Vollkornbrot = Hunger ?

28. Februar 2005 um 8:19 Letzte Antwort: 2. Juni 2008 um 22:30

Hallo zusammen,

seit fast 2 Wochen versuche ich mich gesünder und fettärmer zu ernähren und beginne daher den Tag mit 2 Scheiben ganz dunklem Vollkornbrot. Seit ich das mache, habe ich ständig Hunger. Kennt das jemand von euch und kann es sein, dass es am Vollkornbrot liegt???

LG
moon

Mehr lesen

1. März 2005 um 6:57

Mit Sicherheit nicht!
Hallo Moon13,
es liegt nicht am Brot sondern an deinem Kopf, ist nicht beleidigend gemeint. Ich kenne dieses Gefühl nämlich auch, je mehr ich mich zu etwas "zwinge", je mehr "streube" ich mich andererseits dagegen.

Mittlerweile habe ich einen Selbstüberlistungstrick gefunden! Wie Ißt du dein Brot? Bestreichst du es, halbierst es und schiebst es so nach und nach in den Mund und liest möglicherweise auch noch Zeitung dabei? Falsch!!!

Bestreiche dein Brot, esse es mit Messer und Gabel, schneide es in kleine mundgerechte Häppchen und versuche jeden Bissen möglichst zwanzig mal zu kauen. Nach einer Scheibe Brot hast du das Gefühl, du hättest zwei gegessen.

Viel Erfolg, Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2005 um 9:04
In Antwort auf oonagh_11847688

Mit Sicherheit nicht!
Hallo Moon13,
es liegt nicht am Brot sondern an deinem Kopf, ist nicht beleidigend gemeint. Ich kenne dieses Gefühl nämlich auch, je mehr ich mich zu etwas "zwinge", je mehr "streube" ich mich andererseits dagegen.

Mittlerweile habe ich einen Selbstüberlistungstrick gefunden! Wie Ißt du dein Brot? Bestreichst du es, halbierst es und schiebst es so nach und nach in den Mund und liest möglicherweise auch noch Zeitung dabei? Falsch!!!

Bestreiche dein Brot, esse es mit Messer und Gabel, schneide es in kleine mundgerechte Häppchen und versuche jeden Bissen möglichst zwanzig mal zu kauen. Nach einer Scheibe Brot hast du das Gefühl, du hättest zwei gegessen.

Viel Erfolg, Anke

Hi Anke,
danke für den Tipp, werde es in Zukunft so machen. Habe immer während des Arbeitens sozusagen "nebenher" gegessen... Ist wohl nicht so gut.

LG
moon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2005 um 18:59
In Antwort auf livia_12825596

Hi Anke,
danke für den Tipp, werde es in Zukunft so machen. Habe immer während des Arbeitens sozusagen "nebenher" gegessen... Ist wohl nicht so gut.

LG
moon

Informiere mich
ob es wirkt, bzw. ob es daran gelegen hat!
LG Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2005 um 14:32

Geht mir genauso....
ich kann dir zwar nicht sagen, woran das liegt, aber mir gehts genauso.

kann nicht dran liegen, dass ich vollkornbrot nicht mag, im gegenteil, ich esse es sehr gerne.

hab überigens das gleiche problem mit müsli und äpfeln, auch diese beiden nahrungsmittel lösen bei mir nach kurzer zeit hungerattacken aus.

bin auf knäckebrot umgestiegen, aber auch das geht nur in geringen mengen, sonst hat es ähnliche wirkung.

liebe grüße----kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2005 um 7:59

Hi kleineente,
und wie ich das Brot mag ! ich könnte 10 Scheiben davon essen, so lecker ist es, daran kann es also nicht liegen...

Trotzdem danke für deine Antwort

lg
moon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2008 um 22:30
In Antwort auf oonagh_11847688

Informiere mich
ob es wirkt, bzw. ob es daran gelegen hat!
LG Anke

Ernährungstyp/Stoffwechseltyp wird euch helfen!
Du treibst Sport, ißt kaum Fett und ernährst dich deiner Meinung nach gesund? Du achtest auf jedes Gramm Fett und nimmst trotzdem nicht ab? Stattdessen fühlst du dich ständig müde und schlapp und hast unkontrollierbare Heißhungerattacken auf Süßes Deine beste Freundin macht genau das gleiche, fühlt sich aber bestens und nimmt auch noch acht Kilo ab?

Wir sind unterschiedliche Menschen und haben unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse!!!
Was für den einen ideal ist, kann für den anderen genau falsch sein

Wie finde ich heraus welche Ernährung für mich die beste ist?
Mit der Stoffwechseltypmethode!!!
Mit dieser Methode kann jeder heraus finden, mit welcher Art von Ernährung sich sein Körper am besten fühlt: ob mit viel oder wenig Kohlehydrate, Fett oder Eiweiß, vegetarisch oder mit Fleisch Denn wer sich entsprechend seines Stoffwechseltyps ernährt, fühlt sich kraftvoll wohl und findet sein Idealgewicht. Egal ob du 15, 25, 35 oder 45 bist! Tu es!!!

Es ist ganz einfach: Mit einem Test von 50 Fragen und Angabe deiner Blutgruppe möchte ich deinen Stoffwechseltyp bestimmen. Das alles funktioniert per E mail.
Und das Ergebnis: Es wird ein neuer Anfang für dich sein!!! Dein Körper wird es dir ewig danken

Für weitere Informationen zum Test, zum Ergebnis oder zum Preis maile mir einfach!

vanillasun@gmx.at

LG, plejana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook