Forum / Fit & Gesund

Volleyballtraining!

17. Dezember 2006 um 14:47 Letzte Antwort: 20. Dezember 2006 um 21:04

Hallo!
Soll ein Volleyballtraining zusammenstellen, leider hab ich da keine Erfahrung damit. Wer kann helfen. Im Internet hab ich nicht wirklich was passendes gefunden. Danke

Mehr lesen

17. Dezember 2006 um 20:29

...
wie lang soll das den dauern?
ist das schulsport? ich kenns zumindest nur daraus.
wir haben immer ein paar partner übungen gemacht. so baggern und pritschen ohne netz und dann alleine gegen die wand. aufschläge von untern und oben. ja und zu guter letzt, haben wir uns in zwei gruppen geteilt, aus spielfeld gestellt und gespielt.

warum must du denn das machen wenn ich fragen darf?

LG Dennis

Gefällt mir

20. Dezember 2006 um 21:04

Hi
also bei uns läuft das immer so ab:

erstmal natürlich aufwärmen (bisschen laufen, dehnen: wichtig Arme!...)

dann ist X der Steller am Netz, Y pritscht X den Ball zu, X Stellt für Y und Y schmettert schließlich den Ball übers Netz.

X und Y stehen gegenüber nahe am Netz(Netzt zwischen den beiden), gleichzeitiges Hochspringen und Abglatschen mit beiden Hämden ohne das Netz zu berühren (Übung fürs Blocken)

X macht Angaben (Sturmangaben sind am besten geeignet) und Y versucht sie anzunehmen und zurückzubringen

X und Y stehen nah beieinander und versuchen durch schnelle (pritsch-)Bewegungen den Ball zwischen sich zu halten

X spielt Y den Ball grundsätzlich möglichst flach zu, damit Y baggern muss und dabei versucht den Ball relativ hoch zu X zurückzuspielen

Verschiedene Angaben allegemein üben (manche können keine Sturmangaben, weil das Timing nicht stimmt: gegen die Wand üben, da braucht man noch nicht sooo fest draufhauen um den Ball übers Netz zu bekommen)

dann natürlich noch das ganz normale hin und her pritschen und baggern zu Zweit oder zu Mehreren im Kreis (im kreis muss man sich mehr verständigen, gut für eine Mannschaft die sich noch nicht so gut kennt oder einfach während des Spiels nicht miteinander redet und dadurch oft Fehler macht, weil keiner den Ball annimmt(keiner fühlt sich zuständig und denkt, dass der andere ihn nimmt))

4 Spieler stellen sich je zu zweit, hintereinander, gegenüber auf (also X steht hinter Y, A und B stehen den beiden gegenüber, wobei A hinter B steht)
Y spielt B den Ball zu und rennt dann gleich auf den Platz von A,
B spielt den ball zurück zu X und rennt dann auf Xs Platz,
X spielt den ball jetzt zu A und rennt auf As Platz
A spielt jetz wieder zu B usw...

Es gibt noch eine ganze Reihe an Übungen aber die sind echt zu kompliziert zu erklären (ich bezweifle, dass man das Letzte versteht...)
Hoffe, man kann das mit X und Y verstehen.
Vielleicht konnte ich dir ja ein bisschen helfen...


Gefällt mir