Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Viel zu viel lernen

7. März 2012 um 18:21 Letzte Antwort: 8. März 2012 um 22:39

hallo!
bin derzeit nur am büffeln wenig schlaf und keine zeit für sport sind mein größtes problem dabei!!
klar weiß ich dass das gehirn viel energie braucht trotzdem is man zwar erledigt aber iwie trotzdem unausgelastet also körperlich
und ich denk ich ess derzeit zuviel weil man das so unterm lernen nebenbei machen kann!!
lg

Mehr lesen

7. März 2012 um 20:16


Liebe Penelope,

ich habe während meines Studiums ausschließlich in der Bibliothek gelernt, weil man da nebenbei nicht essen oder sich ablenken kann. Habe teilweise sogar Bücher von zu Hause in die Bibliothek geschleppt, um sie dort zu lesen Mein Problem war zwar nicht, dass ich zu Hause zu viel gegessen hätte, sondern dass ich mich zu Hause zu viel abgelenkt habe und nicht strigent gearbeitet oder gelernt habe
Vielleicht hast du ja auch die Möglichkeit in irgendeiner Bibliothek zu lernen?
Und das mit dem körperlich unausgelastet sein kenn ich gerade leider allzu gut. Habe einen Beruf bei dem ich - außer während der Sommerkampagnen - viel am Schreibtisch sitze. Habe gerade total viel zu tun, komme wenig zum Schlafen und bin eigentlich total erschöpft. Habe jetzt trotz meiner Zeitnot vor zwei Wochen angefangen wieder dreimal die Woche Sport zu machen (jeweils ne 3/4 Stunde), weil ich irgendeinen Ausgleich zum vielen Arbeiten ("halbe" Stelle + Doktorarbeit) und den vielen Tagungen mit dutzenden von Vorträgen, die in den letzten Monaten bei mir anstanden.

Hmm, vielleicht versuchst du es ja mal mit dem Lernen in der Bibliothek und vielleicht schaffst du ja auch die wenigstens ab und zu ne halbe Stunde für Sport freizuschaufeln.

Liebe Grüße
Traumverloren

Gefällt mir

7. März 2012 um 20:29
In Antwort auf traumverloren1


Liebe Penelope,

ich habe während meines Studiums ausschließlich in der Bibliothek gelernt, weil man da nebenbei nicht essen oder sich ablenken kann. Habe teilweise sogar Bücher von zu Hause in die Bibliothek geschleppt, um sie dort zu lesen Mein Problem war zwar nicht, dass ich zu Hause zu viel gegessen hätte, sondern dass ich mich zu Hause zu viel abgelenkt habe und nicht strigent gearbeitet oder gelernt habe
Vielleicht hast du ja auch die Möglichkeit in irgendeiner Bibliothek zu lernen?
Und das mit dem körperlich unausgelastet sein kenn ich gerade leider allzu gut. Habe einen Beruf bei dem ich - außer während der Sommerkampagnen - viel am Schreibtisch sitze. Habe gerade total viel zu tun, komme wenig zum Schlafen und bin eigentlich total erschöpft. Habe jetzt trotz meiner Zeitnot vor zwei Wochen angefangen wieder dreimal die Woche Sport zu machen (jeweils ne 3/4 Stunde), weil ich irgendeinen Ausgleich zum vielen Arbeiten ("halbe" Stelle + Doktorarbeit) und den vielen Tagungen mit dutzenden von Vorträgen, die in den letzten Monaten bei mir anstanden.

Hmm, vielleicht versuchst du es ja mal mit dem Lernen in der Bibliothek und vielleicht schaffst du ja auch die wenigstens ab und zu ne halbe Stunde für Sport freizuschaufeln.

Liebe Grüße
Traumverloren

Danke dir
für deine antwort!
ja ich lern eh hin und wieder in der bibliothek meistens am vormittag nur der weg is halt sehr weit da ich nicht in der stadt wohn. aber du hast recht das zahlt sich echt aus weil zu hause gibts sooo viel besseres zu tun ich bin da echt sehr faul und unkonsequent
außerdem wohn ich (leider) noch bei meinen eltern und wenn man heim kommt muss erstmal jeder der da ist seinen tagesablauf genau erzählen!!
aber dass dus schaffst trotz dem vollen terminplan regelmäßig sport zu machen find ich toll da fehlt mir manchmal die überwindung mit rauchendem kopf noch zum fitness zu fahren oder so!
liebe grüße
ps. haha der ist toll den hatte ich noch garnicht bemerkt

Gefällt mir

7. März 2012 um 22:02
In Antwort auf an0N_1292984099z

Danke dir
für deine antwort!
ja ich lern eh hin und wieder in der bibliothek meistens am vormittag nur der weg is halt sehr weit da ich nicht in der stadt wohn. aber du hast recht das zahlt sich echt aus weil zu hause gibts sooo viel besseres zu tun ich bin da echt sehr faul und unkonsequent
außerdem wohn ich (leider) noch bei meinen eltern und wenn man heim kommt muss erstmal jeder der da ist seinen tagesablauf genau erzählen!!
aber dass dus schaffst trotz dem vollen terminplan regelmäßig sport zu machen find ich toll da fehlt mir manchmal die überwindung mit rauchendem kopf noch zum fitness zu fahren oder so!
liebe grüße
ps. haha der ist toll den hatte ich noch garnicht bemerkt


Liebe Penelope,

das mit dem inkonsequent sein kenne ich leider. Müsste heute abend eigentlich noch die Ergebnisse einer TAgungs-Abschlussdiskussion zusammenfassen, aber stattdessen habe ich gerade 1 1/2 Stunden telefoniert
Das mit dem Sport habe ich quasi meinem Freund zu verdanken, ich habe immer gejammert, dass ich unbedingt einen Ausgleich bräuchte und mich mehr bewegen müsste, hab aber nie was gemacht. Und da kam er auf die Idee mir einen Gutschein für einen Monat für ein Trainungsprogramm zu schicken, wo man dreimal die Woche hingeht und 45 Minuten ein kombiniertes Ausdauer- und Krafttraining absolviert.Mal schauen, ob ich auch in einem Monat noch so motiviert sein werde Im Moment tut es mir auf jeden Fall sehr gut
Ich brauch da irgendwie immer feste Termine, sonst klappt das bei mir nicht, Ich hatte auch immer ganz fest strukturierte Lernpläne, sonst würde das bei mir nicht klappen, weil ich mich sonst auch mit tausend anderen DIngen beschäftige.
Wofür lernst du denn? Wenn ich so neugierig fragen darf
Liebe Grüße
Traumverloren

P,S,: Penelope, der Name gefällt mir, Aber du musst hoffentlich nicht jahrelang auf jemanden warten, der auf Irrfahrt ist und während dessen Massen an Bewerbern um deine Hand vertrösten

Gefällt mir

8. März 2012 um 22:39
In Antwort auf traumverloren1


Liebe Penelope,

das mit dem inkonsequent sein kenne ich leider. Müsste heute abend eigentlich noch die Ergebnisse einer TAgungs-Abschlussdiskussion zusammenfassen, aber stattdessen habe ich gerade 1 1/2 Stunden telefoniert
Das mit dem Sport habe ich quasi meinem Freund zu verdanken, ich habe immer gejammert, dass ich unbedingt einen Ausgleich bräuchte und mich mehr bewegen müsste, hab aber nie was gemacht. Und da kam er auf die Idee mir einen Gutschein für einen Monat für ein Trainungsprogramm zu schicken, wo man dreimal die Woche hingeht und 45 Minuten ein kombiniertes Ausdauer- und Krafttraining absolviert.Mal schauen, ob ich auch in einem Monat noch so motiviert sein werde Im Moment tut es mir auf jeden Fall sehr gut
Ich brauch da irgendwie immer feste Termine, sonst klappt das bei mir nicht, Ich hatte auch immer ganz fest strukturierte Lernpläne, sonst würde das bei mir nicht klappen, weil ich mich sonst auch mit tausend anderen DIngen beschäftige.
Wofür lernst du denn? Wenn ich so neugierig fragen darf
Liebe Grüße
Traumverloren

P,S,: Penelope, der Name gefällt mir, Aber du musst hoffentlich nicht jahrelang auf jemanden warten, der auf Irrfahrt ist und während dessen Massen an Bewerbern um deine Hand vertrösten

Feste termine
zum lernen und sport machen sind super anders klappts ja sowieso nicht das hab ich schon aufgegeben!
und diese 45 min 3 mal die wochen sind wirklich eine tolle idee find ich genau das ausmaß das man so braucht um sich wohl zu fühlen...da hat dein freund aber echt ins schwarze getroffen
und telefonieren ist immer eine der nr 1 ausreden also find ich weil das ist nicht so sinnlos wie fernsehen da kann man sich gut einreden zwischenmenschlicher kontakt ist wichtig
naaa klar darfst du neugierig sein hab letztes jahr angefangen medizin zu studieren und das erste jahr ist echt echt meeeega anstrengend bin jetzt schon völlig aus der puste aber ich habs mir ja ausgesucht!!

achja und wegen dem namen doch leider ist es bei mir genauso das passt einfach ich denk ich hab viel zu hohe ansprüche und schick einen "bewerber" nach dem anderen in die wüste! ich verletze so viele und bin allein wie kann man nur soo dumm sein aber das ist eine andere geschichte...

ich hoffe es geht voran mit deiner arbeit
und ich weiß ich benütz da zu viele smiles aber die sind so toll hehe

ganz liebe grüße und schönen abend!

Gefällt mir