Home / Forum / Fit & Gesund / Viel Essn,aber Gesund,kann man damit abnehmen?

Viel Essn,aber Gesund,kann man damit abnehmen?

25. Januar 2008 um 19:26 Letzte Antwort: 22. Februar 2014 um 23:02

Hallo ihr,

da ich au n paar kilos verlieren will (ca. 5 ) und dies eben auch gesund tun will hab ich mich für eine Ernährungsumstellung entschlossen.
Soweit so gut.

Jetzt is nur das Problem dass ich eben voll viel ess,jedoch alles entweder gemüse, obst oder Magerjogurt ist.
(morgens immer haferflocken mit magerer Milch)
Naja....ich ess echt viel...aber ja eigentlich nur Gemüse und so.

Kann man dann überhaupt abnehmen??


grüße

Mehr lesen

26. Januar 2008 um 15:30

JA, auf jeden Fall!
Man sollte auch beim abnehmen immer soviel essen,d ass man satt ist!

Und wenn du viel isst, aber hauptsächlich Obst, Gemüse etc. dann ist das vollkommen ok!
Gemüse kann man soviel essen wie man will, da es fast keine Kalorien, kein Fett usw. hat.
Obst kann man auch viel essen, aber nicht unbegrenzt, da manche Sorten viel Zucker enthalten - z.b. Bananen, Weintrauben und Litchis.
Aber Obst ist immernoch tausend mal besser als die gleiche Kalorienmenge in Form von Süßigkeiten!

Aber nur Obst, Gemüse und Magerjoghurt is auch nicht so gut - was isst du denn noch so?

Schreib doch mal auf, was du an einem Tag so isst, z.b. was du gestern gegessen hast - und dann kann man eher beurteilen ob du zuviel, zu wenig oder genau richtig viel isst

Und: Viel trinken nicht vergessen - am Besten Wasser oder Tee!

LG, kichererbse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2008 um 18:01

Alsoo
erstmald anke für deine antwort

ALso:
Morgens: HAferflocken mit Milch und etwas Magerjogurt/ Naturjogurt

Mittags : meistens Gemüse ( bonduelle oder so )

Nachmittags: halbe Gurke mir zwei maderinen und abends noch nen Spinat.

SO ich ess mich immer satt
Sport mach ich meistens nur einmal pro woche
Schokolade ess ich keine und auch so knabberzeug net.
denkt ihr so schaff ich vllt 2 kilo in einem monat?








Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2008 um 12:39

Hm
ich ess mich eigentlich schon satt^^
Ich ess zugar bevor ich mal s hungergefühl bekomm ich lieb essn einfach...
^^
DA ich eben morgens in der schule nur sitze...weiss nich da krieg ich eich net so hunger.^^
aber...ich hoffs tut sich nach nem monat n bisschen was

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2008 um 12:50
In Antwort auf nika_12285016

Alsoo
erstmald anke für deine antwort

ALso:
Morgens: HAferflocken mit Milch und etwas Magerjogurt/ Naturjogurt

Mittags : meistens Gemüse ( bonduelle oder so )

Nachmittags: halbe Gurke mir zwei maderinen und abends noch nen Spinat.

SO ich ess mich immer satt
Sport mach ich meistens nur einmal pro woche
Schokolade ess ich keine und auch so knabberzeug net.
denkt ihr so schaff ich vllt 2 kilo in einem monat?








Hmm...
will dich auf keinen Fall angreifen oder so! Aber wenn du so isst, machst du dir deinen Stoffwechsel auf Dauer total kaputt.

Klar, Gemüse ist gesund, aber man muss auch noch andere Lebensmittel essen, der Körper braucht Kohlenhydrate, Eiweiß, etwas Fett...

Mich wundert sehr dass du davon satt wirst was du isst.

Versuch mal, mittags zu dem Gemüse Kartoffeln oder Nudeln oder Reis zu essen und auch Fleisch doer Fisch (3mal die Woche reicht aus).
Oder bist du Vegetarierin?

Aber auf Dauer fehlt deinem Körper wirklich die Energie aus Kohlenhydraten und das Eiweiß für die Knochen etc.

Das was du isst, hat ja fast garkeine Kalorien, weil es fast nur Gemüse ist...

LG, kichererbse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2008 um 13:22
In Antwort auf tomiko_12876012

Hmm...
will dich auf keinen Fall angreifen oder so! Aber wenn du so isst, machst du dir deinen Stoffwechsel auf Dauer total kaputt.

Klar, Gemüse ist gesund, aber man muss auch noch andere Lebensmittel essen, der Körper braucht Kohlenhydrate, Eiweiß, etwas Fett...

Mich wundert sehr dass du davon satt wirst was du isst.

Versuch mal, mittags zu dem Gemüse Kartoffeln oder Nudeln oder Reis zu essen und auch Fleisch doer Fisch (3mal die Woche reicht aus).
Oder bist du Vegetarierin?

Aber auf Dauer fehlt deinem Körper wirklich die Energie aus Kohlenhydraten und das Eiweiß für die Knochen etc.

Das was du isst, hat ja fast garkeine Kalorien, weil es fast nur Gemüse ist...

LG, kichererbse.

Bin für Kritik immer offen
Naja wenn dass so is...
dann werd ich immer mal wieder Nudeln essn...Kartoffelbrei und so
JAp ich bin Vegetarierin,seit ich 5 bin^^.

Aber bin trotzdem völlig gesund...ich tirnk eben viel milch und eier ess ich auch.
Mein arzt meine des sei völlig in ordnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2014 um 23:02

...
Grundsätzlich kannst du abnehmen, mit gesunder Ernährung, auch wenn du viel davon isst.

Ausschlaggebend ist, dass du ein Defizit in deinem täglichen Kalorienhaushalt herstellst ( http://www.gesumag.de/kalorien-grundumsatz-pro-tag-60/ ). Hier ist das ganz gut erklärt.

Was aber auch wichtig ist, ist DASS du genug isst. Also nie unter dem Kaloriengrundumsatz, weil du deinen Körper damit in einen Modus setzt, der sich für eine Hungersnot einstellt.

Wichtig ist es außerdem, dass du dich ausgewogen ernährst.
In folgenden link findest du eine Ernährungspyramide. Darin siehst du, was eine gesunde Ernährung ausmacht.
http://www.gesumag.de/kalorien-grundumsatz-pro-tag-60/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook