Home / Forum / Fit & Gesund / Vibrieren im Bein, in der Vene? Hilfe!

Vibrieren im Bein, in der Vene? Hilfe!

21. Juli 2009 um 7:35

Hallo.

Seit ein paar Wochen fühlen sich meine Beine schwer an.
Als hätte ich ständig Muskelkater in den Waden.
Auch scheinen sie dicker zu sein als sonst.
Seit gestern habe ich im rechten Bein, innen seitlich zw. Knie und Wade eine
Art vibrieren an einer Stelle oder evtl auch in einer Ader/Vene?
Dieses Vibrieren dauert so 2 sec. an, hört dann für ca 1 sec. auf, dann vibrierts wieder usw...
Angefangen hat es gestern mittag auf der Arbeit (Bürojob), gestern abend wars weg und nun, seit ich auf der Arbeit bin, ist es wieder da.
Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte.
Wenn über diese Stelle streiche, merke ich auch einen leichten Schmerz.
Danke

Mehr lesen

11. November 2009 um 0:26

Vibrieren der Beine, schwere Oberschenkel
Hast du eine Operation gehabt, bei der die Lymphen vom Bauch rausgenommen sind (ohne dich vorher zu fragen).
Ich habe das Alles, sieh an resp.Seite :Folgen der Lymphenentfernung.
Es wird auch nich besser, gehen und treppensteigen wird immer schwieriger.
Und die Schmerzen, in Vaden und harte schmerzende Stellen, aus selben Grund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2011 um 16:44

Zuckungen im Bein?
kommt das denn mit unkontrollierten Bewegungen oder Zuckungen einher? ich hab mal was von einem Restless-Leg-Syndrom gelesen... soweit ich weiß eine neurologische Erkrankung die auch auf Herzprobleme zurückgeführt werden kann.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2011 um 16:48
In Antwort auf sissy_12844225

Zuckungen im Bein?
kommt das denn mit unkontrollierten Bewegungen oder Zuckungen einher? ich hab mal was von einem Restless-Leg-Syndrom gelesen... soweit ich weiß eine neurologische Erkrankung die auch auf Herzprobleme zurückgeführt werden kann.....

Unruhige Beine = Herzprobleme...
hab eben den Artikel gefunden... vielleicht hilft der ja weiter:

http://www.epochtimes.de/722647_unruhige-beine-als-indikator-fuer-herzleiden.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2016 um 23:26

Untersuchen lassen
sowas sollte man immer bei einem Arzt abklären lassen. Kann auch nervlich bedingt sein! Können einfache Symptome sein die wieder verschwinden, können aber auch verstekte hinweise aus was schwerwiegenderes sein! RLS wäre natürlich auch denkbar aber selbst das lässt sich schon mit teilweise pflanzlichen Hilfsmittel wieder verbessern!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen