Home / Forum / Fit & Gesund / Verzweiflung pur! FA selbst ratlos?!

Verzweiflung pur! FA selbst ratlos?!

12. März 2010 um 9:24

Guten Morgen!

Zum 1.000 mal habe ich mal wieder eine lästige Pilzinfektion. Ich gehöre zu den Patientinnen, die mindestens jeden zweiten Monat einmal davon heesucht werden und es belastet, so wie bei den meisten anderen auch, mich psychisch sehr und schränkt mich vor allem in meinem Sexleben sehr ein. Die Lust vergeht einem einfach und vor allem die Angst vor dem sogenannten "Ping-Pong-Effekt" steigt immer wieder.

Ich bekomme die Infektion meistens kurz vor, oder nach der Periode. Letzten Dienstag war mein letzter Tag der Periode und schon fing wieder dieses lästige Gefühl an. Mittwoch bin ich dann gleich los in die Apotheke und habe mir Kade Fungin 3 Kombipackung gekauft und dann am Mittwoch, Donenrstag und Freitag Abend vor dem Schlafen gehen die Zäpfchen eingeführt sowie 4-5 mal am Tag ordentlich eingecremt. Samstag Morgen war es immernoch nicht weg. Daraufhin habe ich mir Canesten Gyn Once Kombi in der Apotheke gekauft und Samstag Abend eingeführt. Sonntag und Montag habe ich dann weiterhin noch schön gecremt und abgewartet. Dienstag Morgen war es immernoch da! Daraufhin bin ich am Dienstag zu meiner FA welcher ich alles geschildert habe. Nach erfolgter Untersuchung meinte diese, es wäre nichts mehr an Pilz zu sehen. Trotzdem verschrieb sie mir Fluconazol von Ratiopharm, eine Tablette zur "inneren Säuberung" und gab mir zwei Zäpfchen Vulniphan zum Wiederaufbau der Scheide. Als ich extra noch einmal nachfragte ob ich die Salbe nun trotzdem noch weiter nehmen solle, so wie es ja auch in der Packungsbeilige steht, lehnte sie dies ab und sagte, ich solle nur noch die Tablette und die Vulniphan Zäpfchen zum Wiederaufbau der Schleimhaut nehmen sowie jeden Abend großzügig Bübchen Wundschutzsalbe auftragen. Gesagt getan.

Nun haben wir Freitag und das Gefühl ist immernoch nicht ganz verschwunden. Heute Morgen beim Duschen habe ich gesehen, dass meine Schamlippen geschwollen sind und habe gegen den Rat der Frauenärztin nun wieder angefangen, die Kade Fungin Salbe aufzutragen.

Es kann doch nicht sein.. Ich habe schon zwei mal den Frauenarzt gewechselt, frisch die letzte Impfung mit Gynatren hinter mir, Unterwäsche wird nur gekocht und ich benutzte nur spezielle Intimwaschlotions.

Was kann ich noch machen? Bitte bitte helft mir, ich bin wirklich am verzweifeln...

Mehr lesen

12. März 2010 um 9:33

...
Achja, Geschlechtsverkehr hatte ich während der ganzen Zeit nicht ein einziges mal..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2010 um 9:38
In Antwort auf amir_11862277

...
Achja, Geschlechtsverkehr hatte ich während der ganzen Zeit nicht ein einziges mal..

..
Noch was..

Die weißen Krümelchen sind alle vollständig verschwunden und wenn ich die Kade Fungin Salbe auftrage brennt es ein wenig.. Ich würd sagen das ist doch dann noch ganz klar Pilz oder nicht???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2010 um 15:11

Hallo Bienchen
Am liebsten würde ich allen Betroffenen eine dicke Umarmung und ein Geheimrezept geben damit die Pilze nie wieder kommen!
Ich habe auch mit Vaginalpilzen zu kämpfen und weiss genau wie man sich damit fühlt, irgendwie immer "dreckig", unwohl, sogar manchmal eklig und abstoßend.
Das mit dem Sex ist so eine Ansichtssache und ein schwieriges Thema finde ich. Ich habe sehr gern Sex, mein Freund weiss von dem Pilz (wie sich das anhört...) und ich werde mir nicht mein (ganzes) Sexleben durch die Infektion kaputt machen lassen.
Ich sage es jetzt mal direkt, Oralverkehr darf er bei mir natürlich nicht machen das wäre zu eklig - meine Meinung, Sex haben wir trotzdem.
Meine Fa hat zu Kondomen geraten während ich den Pilz habe (haha also ewig), aber man berührt sich ja beim Verkehr auch "ausserhalb"... ich weiss nicht wären Kondome für dich eine Lösung?
Wegen dem Ping Pong Effekt, muss mein (armer) Freund eben sowieso jedesmal mitbehandeln, von daher...
jetzt weiss ich natürlich nicht, ob dir der Verkehr Schmerzen bereitet, bei mir ist die haut manchmal etwas gereizt aber nicht schlimm, kein Bluten und auch seit geraumer Zeit kein Juckreiz mehr.
Natürlich muss das mit dem Sex jeder selbst entscheiden, ich persönlich werde nicht wochenlang wegen einem sch***** Pilz darauf verzichten.
Also Bienchen Kopf hoch und reih dich ein in die Anti-Pilz-Kampfbrigade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen