Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Verzweiflung: ich mag nicht mehr

23. September 2014 um 10:32 Letzte Antwort: 24. September 2014 um 12:27

Hey Leute habe ganz langsam abgenommen in den letzten zwei Jahren und bin nun bei einem Gewicht von 61,7 bei 170cm. Klingt doch eigentlich ganz super oder? NOT!

Ich wollte nur wieder in eine 36 passen wie vorher, stattdessen passe ich jetzt nicht mal mehr in ne 38. Ich weigere mich aber eine 40 zu kaufen. Deswegen habe ich auch nur mehr 3 Hosen zuhause von denen zwei geflickt sind.

Wie bitte geht das? Ich strample mich ab, verzichte (und genieße in Maßen hin und wieder) habe 10kg weniger als vorher und brauche eine größere Hose? Echt ich habe keinen Bock mehr. Mag nicht mehr rausgehen etc. Meinem Freund wirds schon bald zu blöd mit mir. Nur was soll ich machen? Ich geniere mich so dermaßen und selbst meine Mama und mein Opa meinen das kann nicht sein das ich 10kg abgenommen habe. Hallo 10kg das ist doch ne Mörderleistung aber NEIN mein Körper denkt sich hehehe siehste immer noch aus wie vorher.

Sorry das ist der ich brauch Mut-sonst-stürz-ich-mich-wo-runter-Thread

Mehr lesen

24. September 2014 um 12:27

Sorry
ich hatte gestern wohl einen kleinen Nervenzusammenbruch oder so.

Jeans kaufen ist immer eine Tortur und gestern wollte ich bei hm einfach nicht in eine 38 passen trotz des Gewichtsverlustes.

ich war echt gefrustet.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers