Forum / Fit & Gesund

Verzweifelt *heul*

Letzte Nachricht: 12. März 2014 um 12:36
M
mariam_12733118
12.03.14 um 11:43

muss frust loswerden ... bin so verzweifelt u daran selbst schild hab durch meine *ichnehmjetztmaleinbisschenab* aktion die volle breitseite bekommen ... das fast gesamte wasser ist wieder da dh ich wieg gleich viel als wie vor meiner einwoechigen qual nix zu essen u obendrein funktioniert meine verdauung absolut nicht ... nix geht im wahrsten sinne des wortes auch activia flohsamen u milchzucker helfen nicht u ich versuch auch ballaststoffe vermehrt zu essen... habt ihr sonst noch einen tipp bzw wie lange dauerd es ca bis die verdauung wieder klappt u der blaehbauch (sehe aus wie schwanger auch wenn ich nur ne milchschnitte esse) besser werden??
und nicht nur das die waage innerhalb von drei tagen vier kilo mehr zeigt u ich die wassereiagerungen deutl spuere u sehe u mir daher auch einrede das es falxches gewicht ist was wieder weggeht u ich weiteressen muss damit es verschwindet geh ich heut ins geschaeft milchschnitte kaufen u dann meint die kassiererin : du laesst es dir ja jetzt gut gehn du siehst ja soviel besser aus haett heulen koennen vor allem weil es ja wasser ist u ci eh schon mit koerpergefuehl u aussehen kaempfe.... u dann das
wuerd mich am liebsten eingraben nocht mehr rausgehn einfach in luft aufloesen ....
fuehl mich allein gelassen mit all meinen sorgen u wenn och mich ueber das gewicht beklage krieg ich zu hoeren: was willst du eigentlich wie duenn sollen deine fuesse sein feeu dich blablabla... klar ich will zunehmen aber 1. nicht vier kg in drei tagen u 2. nicht wasser was ueberall schwappelt u woelbungen verursacht die total schreckl aussehen u sich krass anfuellen...
bi einfach nur traurig u so wuetend auf mich selber weil ich mich da selbst hineingebracht habe nur weil ich nicht aushalten konnte bis das restl wasser verschwindet ... hab mich damals vor einer woche so gefreud als es beinahe weg war u ich mich wieder "normal anfuehlte u nicht mehr aufgetrieben aussah. u jetut ist es wkeder das gl wie zuvor

danke fuers ausheulen lassen
wuensch euch allen noch einen schoenen tag u glaubt mir eines die ES ist nicht unsere freundin sie ist unsers groesste feindin u sie nutzt jeden schwachen moment von jns fuer sich ais um uns wieder in khre faenge zu bekommen u wenn man dann dennoch versucht aus ihr auszubrechen straft sje jns mit unseren groessten aengsten...
daher wuensch ich euch allen ganz viel kraft u mut u macht nicht denselben fehler wie ich den es war nur kurzfristig besser - am ende habe ich ss jedoch um vieles schlimmer gemacht.

aber ich habe auch daraus gelernt u event war es noetig diesen fehltritt u rueckschritt zu machen .... och habe erkannt das die ES nie eine freundin war ich habe begonnen sie zu hassen u egal wie lange sie mich jetzt quaelt nochmals werde ich den fehler nicht machen einen schwachen moment von mir so ausnutzen zu lassen ...

alles liebe u danke das es euch gibt va liebe losgelassen , nus, hope, kleinaberdrotzdemgemein , himbeere, lux, waytolife u kamillenbluete ach ja u rundine ihr alle habt dazu beigetragen das ich den kampf aufgenommen habe u ihn hoffentl auch gewinnen werde

euch allen schick ich ein dankekuesschen aus kaernten

Mehr lesen

M
mariam_12733118
12.03.14 um 11:47

Sorry
fuer die vielen rechtschreibfehler handy fehlerfrei tippen ist anscheinend nicht mein ding *grins*

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

U
usagi_11900566
12.03.14 um 12:36

Liebe Traumfängerin,
du weißt ja, ich kenn das Abnehmverlangen und die Verzweiflung, mit der man abnehmen will.
Dein Fehler war wahrscheinlich - so entnehme ich Deinem Text - dass du GAR NIX gegessen hast. Also gefastet. Richtig? Leider reagiert der Körper sowieso gleich erstmal mit Wasserverlust und nicht mit Fettabnahme. Darum habe ich ja trotz meines Abnehmwunsches erstmal 1000-1200 Kalorien gegessen. Das ist nich toll, aber da wird der Körper nicht so ins "kalte Wasser" geschmissen^^

Auf jeden Fall werden die schlimmen Wassereinlagerungen verschwinden, wenn du regelmässig und mehr isst.
Falls es Dir schwer fällt, gleich mit 2000 zu starten, kannst du ja auch erstmal zwischen 1000 und 1500 bleiben, auch wenn dies keine Dauerlösung ist.

Iss Reis!! Reis entwässert und spühlt die Nieren durch Schau auch mal nach bei Rossmann, die haben dort Entwässerungstees.
Auf jeden Fall kein extremes Hungern mehr :c davon wirst du nix abnehmen und nurnoch mehr Stress mit Wassereinlagerungen und Jojo-Effekten haben
Lass Dich doch auch von gesunder und leichter Küche inspirieren. Lachs, Avocado, Reis, Quionoa, viel Gemüse, Obst usw. Versuch eine Regelmäßigkeit in deinem Essplan zu haben und dir eine kleine Nascherei zu gönnen...mach ich jetzt auch wieder. Sowas wie 1 kleiner oder 1/2 großer Schokoriegel oder 1 EL Eis.
Das ist nicht viel aber es hilft!

Liebe Traumfängerin, bitte gib nicht auf - sei tapfer! Du weißt, ich weiß, wie schwierig das ist und wie schrecklich man sich in seinem Körper fühlen kann.
Aber ich glaube an dich!!

Ganz liebe Grüße & fühl Dich gedrückt
Lux

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers