Forum / Fit & Gesund

Verzweifelt durch FA

Letzte Nachricht: 10. Oktober 2008 um 15:54
L
leesa_11914639
10.10.08 um 2:43

Ich weiss nicht mehr was ich machen soll. Hatte nämlich gestern eine wirklich schlimme FA, dass ich mich nachher geritzt habe. Ich hatte nicht vor mich selbst zu verletzen, da es lange gebraucht hat damit aufzuhören. Es gab mal eine Zeit da habe ich mich beinahe täglich geritzt. Es ist ja so das ich normalerweise nach einer FA Sport mache. Doch irgendwie überkam mich der Zwang ich muss es tun.
Geht es jemanden von euch genauso?
Was macht ihr nach einer FA?

Achja übrigens, wenn ihr meint ihr müsst irgendwelche dummen Kommentare schreiben, dann vergesst es mal schnell. Ich weiß ja selbt ich sollte zu einem Psychiater gehen, aber ich will nicht. Und das ist meine Entscheidung. Meint ihr trotzdem immer noch ihr müsst mich beschimpfen oder belehren, dann macht es halt.

Mehr lesen

D
dubaku_12473797
10.10.08 um 15:54

Kenne das
Das mit dem Ritzen kenne ich sehr gut. Vor einigen Jahren hab ich es auch regelmäßig (=täglich) gemacht. Allerdings bin ich schon seit ca. 1 Jahr davon weg.
Nach einem FA, kann ich nicht anders, als mich zu übergeben... Wobei es sich so schrecklich anfühlt danach. Jedens mal. Es ist ungefähr 1000 Mal schlimmer, als nichts zu essen, aber es kommt eben so wie es kommt. Doch danach ist man auf eine gewisse Weise entspannt und gerettet von den Kalorien.

lg
lycelle

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers