Home / Forum / Fit & Gesund / Verteilt sich die Zunahme?

Verteilt sich die Zunahme?

12. Mai 2014 um 11:52

Hallo ihr lieben.

Also ich hab es getan. Ich habe mich nochmal in ner Klinik angemeldet, weil ich gemerkt hab, dass ich allein nix zu stande bringe..

Ich war ja schon zweimal weg, aber a hab leider jedes mal due mega Panik bekommen, aks es los ging mit zunehmen..ich hatte extreme wassereinlagerungen znd hatre nach ner woche schon 8 kg ( !) Mehr...auch das Wissen, dass es nur Wasser ist, änderte ja nix daran, dass vor allem mein bauch extrem ufgeschwemmt und rausgestandet hat. Meine allerschlimmste Problem zone.. :'(

Wäre sas Wasser wieder sichtbar weg gegangen., wenn ich durchgehalten hätte oder wäre es dann mit den Wochen einfach in richtige Zunahme über gegangen, sodass der Bauch immer noch so rundcund aufgedunsen geblieben wäre?

Ich weiß ja dass m an erst am Bauch zunimmt. Verteilt sich das wirklich, sodass man auch SIEHT, dass er wieder flacher wird? ?

Weil schon nach 1 tag normal essen ohne Erbrechen steht er wue schwanger raus und das dauerhaft due wochen danach, wenn ich nicht erbreche..
Gibt sich das auch mit der Zeit, sodass er bis zur nächsten Mahlzeit, bzw zum nächsten morgen wueder deutlich flacher ist?

Am wichtigsten jedoch :
Verteilt dich die zunahme sichtbar vom bauchweg an die veiBeine etc. und wie lange dauert das ca?
Ich finds halt gemein dass mein bauch wie so ne schwangere kugel absteht und es bei den anderen un der Klinik kaum sichtbar ist. Kommt wohl davon dass ich mal dick war und noch n kleiner rest haut weng hängt,die den bauch nich weiter raus stehen lässt. Wie soll ich das ertragen dass mein bauch mehr raus steht als beu den anderen?

Verteilt sich das Gewicht eigentlich von Anfang an besser, wenn man lansamer zunimmt?
Wurde mal in ner Kinderpsychiatrie in 8 Wochen von 41 auf 60 kg hochgefüttert und ALLES war nur am Bauch. . Beine u Arme klapperdürr, Bauch enorm...
DAVOR hab ich am meisten angst, wieder fast nur aus Bauch zu bestehen..

Sorry, mal wieder ein Roman...

Aber dieses Mal muss ich durchhalten! ! Ich will es schaffen!

Liebe Grüße vom beckymäuschen

Mehr lesen

13. Mai 2014 um 5:06

Hat da
keiner erfahrung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2014 um 13:25

Vielen lieben Dank
dass du dir die Mühe gemacht hast und mir so eine lange und vor allem tolle Antwort zu schreiben.
Und du hast ja sooo RECHT mit allem was du sagst..
Und ja, diesmal werde ich die Kontrolle KOMPLETT abgeben und MITMACHEN.. hatte ja schon zwei halbherzige versuche und jedes Mal abgebrochen als der Bauch immer mehr wurde..
Ich war früher mal sehr übergewichtig, daher auch die riesen Panik, dass das gewicht nicht in einem schlanken Rahmen anhält.
Wobei, wenn ich nicht mehr bergeweise süßes verdrücke und immer nur am essen bin, wie es als Kind leider war, sondern NORMAL und GESUND esse und auch endlich mal weng Bewegung und Sport in meinen Alltag einbaue, KANNS ja gar nimmer so werden..oder?

Eue hast du es denn geschafft, diese permanenten Gedanken rund ums Essen und Aussehen aus deinem Hirn zu kriegen??

Wie geht es dir eigentlich? Bist du gesund und musstest du viel zunehmen?

Danke amelie für alles..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen