Home / Forum / Fit & Gesund / Verstopfung in der Schwangerschaft

Verstopfung in der Schwangerschaft

6. November 2007 um 10:01

Hallo, ich werde bals verrückt. Bin jetzt in der achten Woche schwanger, vorher lief bei mir alles wunderbar und jetzt habe ich Blähungen, und kann fast nicht mehr, sitze ewik auf Toilette und letztendlich ist das ein Witz was kommt auch bei der Menge die ich jetzt esse, ich trinke viel mind. 2liter wenn nicht noch mehr, esse Obst und Gemüse und Ballsatstoffe und jetzt auch noch Milchzucker, allerdings erst seit gestern, wielnage dauert die Wirkung? Und noch andere Tips?

Mehr lesen

6. November 2007 um 12:05

Vitamin-Mischung
Ich selbst habe super Erfahrungen mit eine rein pflanzlichen Vitamin-Mischung gemacht, die sehr viele Ballaststoffe enthält. Wahrscheinlich ist das, was da so gut hilft, die Zusammenstellung ansich. Eine Bekannte hatte in ihrer Schwangerschaft die gleichen Probleme wie Du u ihr Speiseplan sah auch ähnlich aus. Sie hatte s auch erstmal mit Ballaststoffen aus der Apo versucht u dann zusätzlich Milchzucker genommen. Aber nach 2 Wochen hatte sie trotz allem wieder die gleichen Probleme. Dann hat sie sich entschlossen auch mal diese Vitamine auszuprobieren ,ihr Gyn fand die Zusammenstellung auch okay.Er meinte, das könne nur von Vorteil für den Fötus sein. Danach konnte sie brav jeden Tag zur Toilette und hatte auch nicht mehr so einen harten Stuhl. Ihr Sohn ist jetzt 1/2 J., aber sie nimmt die Vit immer noch, weil sich, als sie sie nicht mehr nahm binnen 3 Wochen wieder die gleichen Probleme einstellten. Verstanden hat sie zwar auch nicht, warum es so gut klappt, aber mittlerweile ist ihr das auch egal , hauptsache es klappt.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2009 um 20:27

Hi Kieara,
ich weiß nicht ob du schon davon gehört hast, aber seit neusten Untersuchungen haben Wissenschaftler festgestellt, dass ganz viele Alltagssituationen mit dem Frühstück zusammen hängen. Ich habe sehr viele Patienten die unter Verdauungsproblemen gelitten haben. Gerade in der Schwangerschaft ist es eben eine enorme Umstellung für den Körper. Du kannst gerne mal auf meine Homepage gehen und einen Frühstückstest machen. Da siehst du, ob du das richtige isst. www.in-topform.info
Würde mich über eine Antwort freuen was dabei rausgekommen ist. Gerade auch Schwangere sollten sehr auf ihr Essen achten, da ja das Kind mitisst.

Lg Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2009 um 18:31
In Antwort auf schnitz1

Hi Kieara,
ich weiß nicht ob du schon davon gehört hast, aber seit neusten Untersuchungen haben Wissenschaftler festgestellt, dass ganz viele Alltagssituationen mit dem Frühstück zusammen hängen. Ich habe sehr viele Patienten die unter Verdauungsproblemen gelitten haben. Gerade in der Schwangerschaft ist es eben eine enorme Umstellung für den Körper. Du kannst gerne mal auf meine Homepage gehen und einen Frühstückstest machen. Da siehst du, ob du das richtige isst. www.in-topform.info
Würde mich über eine Antwort freuen was dabei rausgekommen ist. Gerade auch Schwangere sollten sehr auf ihr Essen achten, da ja das Kind mitisst.

Lg Nicole

Hört doch endlich mal auf mit dieser schleichwerbung,
es NERVT!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram