Home / Forum / Fit & Gesund / Verstopfung

Verstopfung

23. März 2016 um 9:17

hallo! ich brauche eure Hilfe! ich habe extremste Verstopfung und schon (fast) alles probiert: Vollkorn (Brot/Nudeln/... also wenig Weißmehl), viel Obst und Gemüse, 3l trinken, keine stopfenden Sachen wie Bananen oder Schokolade, kalten Apfelsaft, Trockenobst, ... hat jemand noch einen Tipp?

Mehr lesen

23. März 2016 um 9:22

Bewegung!
Du hast durch die Vollkornprodukte viele Ballaststoffe aufgenommen, die in deinem Darm mit der Flüssigkeit, die du durch das Trinken zu dir genommen hast aufquellen und an Volumen gewinnen. Der Darm ist ständig in Bewegung und kann den "Brocken" leichter befördern, als einen Schokoriegel, der ganz klein wird. Vielleicht kannst du dich noch mehr bewegen und somit deinen Darm unterstützen den Stuhlgang zu befördern? Oder probiere es mal mit Kaffee (Koffein) oder Süßstoffen. Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2016 um 9:40
In Antwort auf bonita12692

Bewegung!
Du hast durch die Vollkornprodukte viele Ballaststoffe aufgenommen, die in deinem Darm mit der Flüssigkeit, die du durch das Trinken zu dir genommen hast aufquellen und an Volumen gewinnen. Der Darm ist ständig in Bewegung und kann den "Brocken" leichter befördern, als einen Schokoriegel, der ganz klein wird. Vielleicht kannst du dich noch mehr bewegen und somit deinen Darm unterstützen den Stuhlgang zu befördern? Oder probiere es mal mit Kaffee (Koffein) oder Süßstoffen. Liebe Grüße

Danke
für deine Tipps! trinke ja Coke Zero also Süßstoffe! und bewege mich eigentlich extrem viel... abert werde mal noch mehr spazieren gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2016 um 10:17
In Antwort auf abban_11977682

Danke
für deine Tipps! trinke ja Coke Zero also Süßstoffe! und bewege mich eigentlich extrem viel... abert werde mal noch mehr spazieren gehen...

Hallo girl
Bei dir wird weder Süßstoff was bringen noch Sport - denn das machst du schon!

Übertreiben ist da auch nicht förderlich...

Probiers mal damit.
Besorg dir Trockenpflaumen und weich diese in heißes Wassr ein - wenn sie richtig weich sind kannst du sie essen.
Oder generell mal Flohsamen probieren.

Mir hilft das super - und erstmal kein Vollkorn!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2016 um 10:52
In Antwort auf esme_11902139

Hallo girl
Bei dir wird weder Süßstoff was bringen noch Sport - denn das machst du schon!

Übertreiben ist da auch nicht förderlich...

Probiers mal damit.
Besorg dir Trockenpflaumen und weich diese in heißes Wassr ein - wenn sie richtig weich sind kannst du sie essen.
Oder generell mal Flohsamen probieren.

Mir hilft das super - und erstmal kein Vollkorn!

Danke
werde ich versuchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2016 um 10:52

Fast
also nicht ganz aber fast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2016 um 10:54

So lange
Du nicht ausreichend isst, bringen alle diese Tipps nicht, da dein Körper zu schwach ich un ordentlich zu verdauen. Esse mehr und wenn du dann immer noch probleme hast, probiere die Tipps unzusetzen oder wende dich an deinen Arzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2016 um 11:21
In Antwort auf kayode_12377389

So lange
Du nicht ausreichend isst, bringen alle diese Tipps nicht, da dein Körper zu schwach ich un ordentlich zu verdauen. Esse mehr und wenn du dann immer noch probleme hast, probiere die Tipps unzusetzen oder wende dich an deinen Arzt

Beim
Arzt war ich schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2016 um 11:34

Ja
das habe ich auch schon ausprobiert- funktioniert bei mir leider nichts! ich kann auch 0,5kg Trauben essen und bleibe verstopft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2016 um 14:47

Isst du genug?
Isst du eigentlich genug? Weil wenn du zum Beispiel nur 'ne Portion Vollkornnudeln (z.B. 80 Gramm roh) & dazu 150 Gramm Gemüse, dann isst zu zwar Ballaststoffe, aber von der Menge ist es nicht so viel, wenn du sonst über den Tag nichts isst. Man muss auch nicht jeden Tag auf die Toilette. Alle 3 Tage sind vollkommen normal. Im Krankenhaus wird auch erst nach 3 Tagen ohne Verdaaung etwas gemacht. Du kannst dir auch einen Einlauf in der Apotheke kaufen oder dir vom Arzt Movicol Beutel verschreiben lassen. Da sind E'lyte beigesetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2016 um 17:45

Leinsamen!
Leinsamen ist ein natürliches Abführmittel und gilt als guter Ballastofflieferant. Ich habe selbst schon ewig Verstopfung und nehme es täglich. Das bekommst du in jedem Supermarkt. Nimm davon heute Abend einen EL und trink zwei Gläser Wasser dazu. Morgen früh wird es definitiv klappen
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2016 um 18:46
In Antwort auf bonita12692

Isst du genug?
Isst du eigentlich genug? Weil wenn du zum Beispiel nur 'ne Portion Vollkornnudeln (z.B. 80 Gramm roh) & dazu 150 Gramm Gemüse, dann isst zu zwar Ballaststoffe, aber von der Menge ist es nicht so viel, wenn du sonst über den Tag nichts isst. Man muss auch nicht jeden Tag auf die Toilette. Alle 3 Tage sind vollkommen normal. Im Krankenhaus wird auch erst nach 3 Tagen ohne Verdaaung etwas gemacht. Du kannst dir auch einen Einlauf in der Apotheke kaufen oder dir vom Arzt Movicol Beutel verschreiben lassen. Da sind E'lyte beigesetzt.

Danke
ja ich esse "große mengen" also gleich viel wie meine Eltern! Movicol hatte ich schon- vertrage ich nicht! und ich komme ohne Dulcolax (vom Arzt verordnet aber nicht zu oft) gar nicht auf Toilette- war schon kurz vorm Darmverschluss...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Neue Lösung gegen Bulimie
Von: estop1
neu
23. März 2016 um 10:47
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest