Home / Forum / Fit & Gesund / Verspätete ganz schwache Periode

Verspätete ganz schwache Periode

2. Juli 2016 um 1:17 Letzte Antwort: 2. Juli 2016 um 16:39

OK kurz zu mir:
Ich nehme keine Pille, wir verhüten mit Kondomen und führen eine Fernbeziehung - was es in gewisser weise einfacher macht einzusehen wann wir GV hatten und wann nicht.

Ich habe eigentlich ein sehr gutes Körperbewusstsein, d.h. ich spüre meinen Eisprung normalerweise und weiß wann ich meine Periode bekomme.
Für einen natürlichen Zyklus habe ich mich bewusst auch gegen die Pille entschieden.

Nun ist es so dass sich eigentlich schon seit einer über einer Woche meine Regel anbahnt - typische Symptome bei mir sind ziehende Brüste, leichte Unterleibskrämpfe und Aphten im Mund - alles da nur die Blutung lässt auf sich warten.
Ich habe auch eine App in der ich festhalte wie lange normalerweise mein Zyklus geht und die mir auch bescheid gibt wann es wieder so weit sein soll - laut app letzte woche samstag.
Ok ein paar tage drüber ist eigentlich voll normal ohne pille.

Allerdings liest man ja dann schon diverse Dinge das vermeintliche PMS Symptome eigentlich erste Anzeichen einer <Schwangerschaft sein können.

Jetzt habe ich meine Regel bekommen - dachte ich als ich die ersten Tröpfchen Blut gesehen habe - allerdinngs war meine Menstruationstasse am Abend leer und normalerweise geht es bei mir gerade am Anfang sehr stark los.

Und ich hatte auch den Tag zuvor nur ein Tröpfchen
Ich frage mich echt was bei mir los ist?

Schwanger kann ich eigentlich nicht sein weil wir uns erst eine Woche nach meinem ES (von dem ich mir relatov sicher bin ihn gespürt zu haben kann es jetzt aber auch nicht mehr zu 100 Prozent beschwören) mit KOndom geschützten GV hatten. Noch eine Woche später wo cih schon Regelsymptome hatte, hatten wir dann ungeschützten.

Das alles macht mich gerade total fertig weil ich es mir nicht erklären kann.
Kann es so etwas wie eine Barriere im Körper geben die die Blutung eindemmt? Zb ein Polyp oder so? Eigentlich doch nicht oder?
Oder ist doch ein SSW nicht so unwahrscheinlich?

LG

Mehr lesen

2. Juli 2016 um 16:39

Test ist negativ
Laut test bin ich nicht schwanger. - schon etwas beruhigend

bleibt die frage nach dem bisschen bluten und dann nicht mehr...

Gefällt mir