Home / Forum / Fit & Gesund / Vermisse meine bulemie

Vermisse meine bulemie

6. Januar 2015 um 23:47 Letzte Antwort: 7. Januar 2015 um 16:40

Hey, war bis zu einem Jahr nach essgestört und muss leider sagen, dass die Bulemie mir fehlt.. Mir hat es spaß gemacht mal 2 Tage nichts zu essen und wollt einfach nur fragen was ihr so macht bzw ob ihr die Situation kennt und was ihr gemacht habt

Ich gehe jetzt ins Fitnessstudio und zwinge micj deswegen nicht wieder in die ES reinzurutschen, weil der Sport mir sonst nichts bringt bzw meinen muskeln

Lg

Mehr lesen

7. Januar 2015 um 16:40

Hey
ich denke viele hier können deine Gefühle verstehen!
Du musst dir zuerst bewusst machen, warum du essgestört warst. Oft wird die Essstörung unbewusst als Lösungsansatz gesehen. Sowie andere Süchte bietet die Bulimie die Möglichkeit sich auf von den Problemen abzulenken, sich selbst zu spüren usw. Das heißt es ist normal, dass du mit der Essstörung das Gefühl von Sicherheit und Halt verbindest. Allerdings trügt dieser Schein!!!!! Die Bulimie nimmt dir die Sicherheit, die Kontrolle über dich selbst, macht deinen Körper kaputt usw.
Außerdem nimmst du die anderen Möglichkeiten der Problemlösung garnicht mehr wahr. Oft schottet man sich während starker Ess-Brech-Phasen extrem von dem sozialen Umfeld ab, das wäre nämlich eigentlich ein guter Weg seine Probleme zu bereden und sich auch davon abzulenken!

Also konzentrier dich auf das was du ohne Bulimie gewonnen hast, die positiven Seiten, statt dem was du vermisst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram