Home / Forum / Fit & Gesund / Behinderungen, Krankheiten / Verhärtungen im Intimbereich

Verhärtungen im Intimbereich

14. April 2006 um 14:53 Letzte Antwort: 23. Mai 2006 um 18:48

habe eine Verhärtung in der Schamlippe. Was kann das sein? Tut ein bischen weh. Kann mir da jemand helfen??
Kennt das jemand.

Mehr lesen

14. April 2006 um 15:03

Ich
habe auch so etwas,aber bei mir tut das ziemlich fest weh. manchmal geht es ein bisschen weg und dann kommt es wieder. ich glaube da ist eiter drin.wie lange hast du das? weil bei mir dauert es sicher schon über ein jahr an und woher es gekommen ist habe ich auch keine ahnung.

Gefällt mir
14. April 2006 um 15:11
In Antwort auf emmi_12766727

Ich
habe auch so etwas,aber bei mir tut das ziemlich fest weh. manchmal geht es ein bisschen weg und dann kommt es wieder. ich glaube da ist eiter drin.wie lange hast du das? weil bei mir dauert es sicher schon über ein jahr an und woher es gekommen ist habe ich auch keine ahnung.

Gemerkt...
...habe ich es gestern, da es größer ist als sonst. Habe schon mal früher was änhliches bemerkt, allerdings kleiner und das fühlte sich wie ein unterirdische Pickel an und so hat das auch weh getan. Jetzt kommt es mir allerdings etwas größer vor, so wie eine Bohne ca....
Mir kommt es so vor, als wenn was entzündet wäre innerlich. Geht das von alleine wieder weg wie letztes Mal?

Gefällt mir
14. April 2006 um 15:44
In Antwort auf selen_12511287

Gemerkt...
...habe ich es gestern, da es größer ist als sonst. Habe schon mal früher was änhliches bemerkt, allerdings kleiner und das fühlte sich wie ein unterirdische Pickel an und so hat das auch weh getan. Jetzt kommt es mir allerdings etwas größer vor, so wie eine Bohne ca....
Mir kommt es so vor, als wenn was entzündet wäre innerlich. Geht das von alleine wieder weg wie letztes Mal?

Es geht
schon von alleine weg,aber es dauert gar nicht lange bis es wieder kommt. du hast das richtige wort gefunden "unterirdischer pickel" das stimmt.bei mir wird auch manchmal größer und dann wieder kleiner. weis auch nicht weiter...weis nur dass es bei mir nicht mehr weggegangen ist,aber zum arzt möchte ich auch nicht. ist es bei dir auch rot und kannst es kaum aushalten,wenn z.b. die hose daran reibt oder so?

Gefällt mir
14. April 2006 um 15:47

Arztbesuch ist nötig.
Falls es ein Furunkel ist, aber das sieht nur ein Arzt, brauchst Du ein Antibiotikum. Also keine falsche Scham und vor allem keine Selbstdiagnose. Gute Besserung! pitti13

Gefällt mir
14. April 2006 um 15:52
In Antwort auf emmi_12766727

Es geht
schon von alleine weg,aber es dauert gar nicht lange bis es wieder kommt. du hast das richtige wort gefunden "unterirdischer pickel" das stimmt.bei mir wird auch manchmal größer und dann wieder kleiner. weis auch nicht weiter...weis nur dass es bei mir nicht mehr weggegangen ist,aber zum arzt möchte ich auch nicht. ist es bei dir auch rot und kannst es kaum aushalten,wenn z.b. die hose daran reibt oder so?

Nein..
es tut nicht so sehr weh. Ich meine, ich spüre es schon manchmal, aber richtig schmerzen habe ich keine. Ich werde noch das Wochenende vergehen lassen und dann wenn es nicht weg ist, werde ich einen Termin beim Arzt machen. Wird nichts nützen. Bevor ich riskiere, dass es größer oder schlimmer wird und dann da noch was davon trage ....

Gefällt mir
23. Mai 2006 um 18:48
In Antwort auf selen_12511287

Nein..
es tut nicht so sehr weh. Ich meine, ich spüre es schon manchmal, aber richtig schmerzen habe ich keine. Ich werde noch das Wochenende vergehen lassen und dann wenn es nicht weg ist, werde ich einen Termin beim Arzt machen. Wird nichts nützen. Bevor ich riskiere, dass es größer oder schlimmer wird und dann da noch was davon trage ....

Nu?
kann mir einer sagen was bei raus kamm?

Gefällt mir